in

Türscharniere

Als klassischer Besitzer haben Sie vielleicht bemerkt, dass insbesondere die Fahrertür beim Öffnen leicht abfällt. Beim Schließen müssen Sie die Tür leicht anheben. Also gibt es Spiel. Übrigens, wenn Sie es selbst nicht bemerkt haben, wird der TÜV-Prüfer dies tun, wenn Sie Ihren Einkaufswagen - falls zutreffend - zur Prüfung mitbringen.

In vielen Fällen kann ein Türscharnier nicht einfach ersetzt werden, da es am Türrahmen angeschweißt ist. Zum Beispiel bei britischen Fords, aber auch beim Deutschen. Hat nichts mit Qualität zu tun, sondern nur mit dem Leben des Autos. Niemand hat jemals gedacht, dass ein Auto mit einer Lebensdauer von sieben Jahren vor mehr als dreißig Jahren noch existiert. Das hat mit 'unserem' Hobby zu tun. In vielen Fällen scheint das Scharnier selbst nicht verschlissen zu sein, sondern der Scharnierstift, der die beiden Teile zusammenhält. Mit einem Schlag und einem Hammer klopfen Sie ihn aus (von unten) und ersetzen ihn durch einen neuen. Für einen solchen Job braucht man einen Assistenten und Geduld, denn der abgenutzte Scharnierstift gibt nicht einfach nach. Vorbeugen ist immer besser als heilen. Regelmäßige Tropfen Öl an allen Scharnieren wirken Wunder!


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


 



Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Lecker im Öl ...

Spark Plugging der Klassiker