in

Aufkleber einfügen

CockpitAufkleber einfügen. Das ist eine einfache Aufgabe, wenn Sie ein paar Dinge im Auge behalten:


Es ist natürlich nützlich, dass sich ein Aufkleber oder eine Übertragung am richtigen Ort befindet, wenn die Arbeit erledigt ist. Dies ist wesentlich wahrscheinlicher, wenn wir das Gehäuse von vorne messen und die Position mit dem lose aufgebrachten Malerband oder Paspelband angeben.

Bei festen Punkten ist es auch symmetrisch, besser zu arbeiten, so dass sich die Aufkleber auf beiden Seiten des Tanks an derselben Stelle befinden.

* Reinigen Sie das zu etikettierende Substrat gründlich.

* Befeuchten Sie anschließend die Oberfläche mit Wasser aus einem Becher, in dem ein Tropfen Spülmittel gelöst ist.

* Bringen Sie den Aufkleber an. Der Aufkleber kann jetzt positioniert werden, indem Sie ihn über die Wasserschicht auf der Farbe schieben.

* Drücken Sie den Aufkleber mit einem weichen Spachtel auf die Farbe. Arbeiten Sie so, dass keine Luftblasen eingeschlossen werden.

Seien Sie dann mit dem erreichten Ergebnis zufrieden. Für eine gute Haftung muss der Wasserdampf unter der Trägerfolie entweichen können. Wenn Sie die Folie zu schnell entfernen möchten, um das Endergebnis mit Stolz betrachten zu können, besteht die Möglichkeit, dass der Aufkleber noch nicht an seinem Untergrund haftet.

Ziehen Sie die Trägerfolie ab, indem Sie sie ganz nach hinten falten und nach hinten ziehen.

Zum Beispiel ist die Haftung am Substrat am wenigsten beansprucht.

 

 

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Diese Mütze passt auch zu Ihnen: Blaue Blinklichter bei Klassikern

VW 1303 Cabrio. Der letzte offene Käfer.