in

Staatssekretär Wiebes beeindruckt von den Zahlen der Kfz-Zinsen

Außenminister Eric Wiebes of Finance ist beeindruckt von den Zahlen von Car Interests in Bezug auf die enttäuschenden Einnahmen der MRB. Bild: Rikk-Regierung

Staatssekretär Eric Wiebes vom Finanzministerium unterstützt die Berechnung von Fahrzeuginteressen. Die Stiftung deckte kürzlich die tatsächlichen - enttäuschenden - Einnahmen aus dem Oldtimer-Programm auf, das auf 1 im Januar 2014 begann.


Außenminister Eric Wiebes of Finance ist beeindruckt von den Zahlen von Car Interests in Bezug auf die enttäuschenden Einnahmen der MRB. Bild: Rikk-Regierung
Außenminister Eric Wiebes of Finance ist beeindruckt von den Zahlen von Car Interests in Bezug auf die enttäuschenden Einnahmen der MRB. Bild: Zentralregierung

Ein Sprecher des Staatssekretärs teilte der Financieele Dagblad mit, Eric Wiebes sei beeindruckt von der Art und Weise, wie die Berechnungen durchgeführt würden. Bemerkenswert war die Aussage, in der der Staatssekretär feststellte, dass er den Berechnungen der Autointeressen mehr Wert beigemessen habe als der früheren Bewertung seines Ministeriums. Die Aussagen von Wiebes wurden vom Verein Wouter van Embden herzlich begrüßt. Im Newsletter heißt es: "Nach jahrelangen Kämpfen am Bierkai werden die Zahlen endlich ernst genommen." Die Folgen für das Oldtimer-Programm sind noch nicht klar.

Werturteil
Staatssekretär Wiebes gab mehr oder weniger eine Wertschätzung der Auswirkungen der derzeitigen Regelung in haushaltspolitischer Hinsicht ab. Er erklärte aber auch, dass die Maßnahmen in anderer Hinsicht ihre Wirkung nicht verfehlten. "Die Einführung des neuen Oldtimer-Systems hat zu einem erheblichen Rückgang der umweltbelastenden Diesels geführt."

Die heutige Haager Debatte über enttäuschende Renditen
Heute findet das Treffen in Den Haag über die enttäuschenden Einnahmen der MRB statt. Wiebes 'Erklärungen sind daher ein Schub für diese Debatte. „Es ist ohnehin ein wichtiger Tag für die gesamte Oldtimer-Bewegung. Vielleicht werden die Folgen für die Maßnahme heute klarer ", sagt Stichting Autobelangen.

Quelle: FD und Autointeressen
Bearbeitet: Erik van Putten


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet.

Geruchsbeseitigung mit freien Radikalen, Oxidationsmitteln

Jedes Auto ein "Nichtraucherauto"

Wiebes gibt zu: "Die Finanzschätzungen der Oldtimer-Einnahmen hätten viel besser sein sollen."