in

Tipp: Entfernen Sie die Glühbirne

Es gibt Klassiker, die mit Wippschaltern mit Beleuchtung ausgestattet sind. Und dann bricht solch ein Licht und Sie möchten es ersetzen ... Normalerweise sind diese Lichter im tiefsten verborgen. Bald werden Sie sehen, dass Sie es nicht mit Ihren Fingern schaffen werden, die immer zu dick sind, weil das alte Licht ausgehen und das neue Licht gehen muss. Wir haben einen praktischen Tipp für Sie. Verwenden Sie einen Schlauch (fester Kunststoff), der mit zu wenig Kraftaufwand über die Lampe gleitet, da das Glas nicht zerbrechen darf. Schälen Sie sich ein wenig und das Licht geht aus. Setzen Sie eine neue Glühbirne in die Röhre und drehen Sie sich ein wenig, um sie an die richtige Stelle zu bringen und Ready is Kees (auch wenn Sie einen anderen Namen haben!).


 

Geschrieben von die Redaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Oldtimer- oder Youngtimer-Bremssattelüberholung

MG und Triumph Stabilisatoren