in

Auf der Suche nach Schlüsselplatz ... Für das Schwarze Kreuz

Schwarzes Kreuz Schlüsselraum gesucht

AMK-Leser Patrick Roes und seine Freunde wollen und können nächstes Jahr am mittlerweile fast weltberühmten Zwarte Cross teilnehmen. Sie kommen aus der Region Zwarte Cross und spielen tatsächlich ein Heimspiel.


Leider haben sie ihren Schlüssel und ihren Arbeitsbereich verloren. Und es stellt sich heraus, dass selbst bei De Overkant van de IJssel die "Low-Budget" -Arbeit und die Schlüsselbereiche nicht einfach zu finden sind.

Also die jungen Helden in leichter Panik. Weil die Zeit wieder knapp wird.

Es ist nicht ihre Absicht, einen echten Klassiker dafür zu opfern, aber eine Art alter USA-Ford-Pickup muss geschliffen und geschweißt werden.

Wenn Sie ein paar jungen Leuten helfen möchten, die an einem Auto arbeiten und später Klassikliebhaber werden möchten, wenden Sie sich bitte an Patrick Roes 06 34221601.

Die Black Crossers, die sich am Anmarschieren, denken in der Region an Doetichem oder so.
Sie kennen das Land und sprechen die Sprache.

Sie werden sich im Voraus bedanken


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

"Altersgrenze für Oldtimer in Belgien auf 30 Jahre in absehbarer Zeit"

Intermeccanica Torino

Die Intermeccanica Torino. Ein Auto mit einer Geschichte