in ,

SSR? Praktisch!

Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 

Allheilmittel gibt es nicht. Aber neue Entwicklungen können nicht gestoppt werden. Und wenn eine solche Entwicklung auch Geld spart?
Das SSR-System stammte wie die UZS (Dent Remontage ohne Spritzen) aus den Staaten.

Der Prozess beginnt mit der Reinigung der beschädigten Farbe.


Die professionelle Poliermaschine wird dann verpackt. Behandeln Sie den Bereich sorgfältig mit der Maschine und etwas Wasser.

Nachdem die Oberfläche sauber ist, muss zuerst eine Entfettung erfolgen. Nicht mit Verdünner, sondern mit einer speziell entwickelten Flüssigkeit.

Die Kratzer sind mit einer Grundfarbe eingearbeitet.
Dies ist ein normaler Autolack, und Sie können mit Ihrem eigenen Mischsystem jede Farbe herstellen.

Die Poliermaschine geht dann fast sofort rüber, diesmal mit einer grünen Polierpaste. Dieses Verfahren macht den frisch aufgetragenen Lack weicher und lässt ihn besser in die Oberfläche einmassieren.

Die Stelle wird noch einmal mit etwas Lack eingerieben und anschließend wieder poliert.

Das Ergebnis: Die Farbunterschiede, bis die Schichten unter der Farbe verschwunden sind, aber das vorherige Vorhandensein des Schadens ist immer noch schwach sichtbar. Marcel: Richtig. Sie werden die schwachen Narben immer noch aus der Nähe sehen, aber wenn Sie nicht mit der Nase darüber stehen, sondern in normaler Entfernung, ist der Fleck fast unsichtbar.

Aber ja, die Narben bleiben, das stimmt. Darüber hinaus bleiben Kratzer an horizontalen Teilen wie der Motorhaube besser sichtbar. "Aber mit SSR sind Sie auf jeden Fall viel billiger als mit Schleifen, Füllen und Sprühen."

SSR steht für Sprayless Scratch Repair oder kratzen oder zerkleinerte Steine ​​reparieren ohne zu sprühen. Das SSR-System ist die Lösung für eine schnelle Reparatur Ihrer Kratzer und / oder Schotter. Das System basiert auf echter Autolackierung und füllt Ihren Kratzer oder Schotter so, dass diese Optik praktisch nicht mehr sichtbar ist. Um die Qualität zu unterstreichen, gewährt SSR 2 ein Jahr Garantie auf Reparaturen.

SSR kann die Kratzer oder zerkleinerten Steine, die Sie auf der Straße für ungefähr 80% angesammelt haben, reparieren. Wir nennen dies "optische Reparatur" und zu einem Bruchteil der Kosten, die Sie bei herkömmlichen Schadensunternehmen verursachen.

Optische Reparatur von Kratzern und Schotter durch SSR

  • Reparaturen von 40 Euro
  • Kein Ersatzwagen erforderlich
  • Kein Farbunterschied
  • Der Betrag verbleibt in Ihrem eigenen Risikostandard
  • Von ausgebildeten Leuten ausgeführt
  • Maximale Wartezeit für 1-Stunden
  • Original Autolackierung
  • Bereit, während Sie warten

www.ssrnederland.nl


Bist du ein Klassik-Liebhaber und gefallen dir die kostenlosen Artikel? Beachten Sie bitte ein Abonnement für Auto Motor Klassiek, das gedruckte Magazin. Das landet jeden Monat auf Ihrer Fußmatte für einen bloßen Jahresbeitrag. Vollgepackt mit interessanter Lektüre, vor allem für den Klassik-Enthusiasten. Genug, um dich tagelang von der Straße fernzuhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, tragen Sie auch noch zur gesamten Plattform für und von Klassik-Enthusiasten bei. Darüber hinaus hat ein solches Abonnement noch mehr Vorteile. Schauen Sie sich den Link oben an, um weitere Informationen zu erhalten. Eine Vorschau der aktuellen Ausgabe finden Sie übrigens über Diesen Link. Dann haben Sie schon etwas zu lesen, denn es enthält Seiten mit verschiedenen Artikeln.


 


Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Mi ein bekannter Ansatz in einem neuen Gewand. Seit Jahren nehme ich einen Ausbesserungsstift für kleinere Schäden und poliere ihn dann. Keine "Wundermittel".

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Fehlerdiagnosen mit einer Büroklammer

Abschließender Testprozess Autointeressen geben dem Groninger Gericht Denkanstöße