in

Pulverbeschichtung und Strahlen

Wir hatten einen Job bei einem sehr freundlichen Technikbegeisterten und sahen ein Rennrad mit einer auffälligen silbernen Rahmenfarbe. Die Farbe hatte einen harten, glatten und tiefen Glanz. Unser Gastgeber Bart Verstijnen erwies sich als der Mann hinter Custom Coatings Helvoirt und er konnte genauso leidenschaftlich über seine Arbeit sprechen wie über das Thema, das wir uns tatsächlich ausgedacht hatten: Pulverbeschichtung.


Also Pulverbeschichtung

„Das habe ich pulverbeschichtet. Denn mit Pulverbeschichtung bezahle ich meine Einkäufe und mein Hobby. " Und so kommen Sie zur Pulverbeschichtung.

Früher war alles anders

Früher haben wir auch pulverbeschichtet. Dies geschah mit industriellen Pulverbeschichtern, die normalerweise ihren Lebensunterhalt damit verdienten, dass eine Pulverbeschichtung den bestmöglichen Schutz bot. Und das für die Ewigkeit plus zwei Wochen.
Das Problem war dann, dass die Beschichter normalerweise nur wenige Farben zur Verfügung hatten. Und dass die Dinge, die sie gestrahlt und beschichtet haben, oft so subtil waren wie Brückengeländer und große Gastanks. Beim Sprengen dieser Dinge war es nur wichtig, dass die Oberfläche weiß wurde. Die Korngrößen und der Strahldruck wurden mit Sicherheit verwendet.

Unsere Sachen waren nicht unhöflich genug

Unsere Sachen waren normalerweise die Sachen, die mit der Menge ohne Quittung gingen. Sie wussten oft nicht genau, wann oder ob Sie sie zurückbekommen würden. Und Sie sollten nicht zu enttäuscht sein, wenn ein Panzer oder eine Tür "eingeblasen" oder ausgeblasen wurde.

Viele Schleifmittel sind für unsere Produkte ungeeignet

Wie es gibt: (Stahl-) Sand, Erde, Soda, Stahl, Glas oder Eis. Das alte Zeug muss sauber sein. Und das Strahlen reinigt rein mechanisch. Der alte Lack und Rost werden einfach entfernt. Es können verschiedene Schleifmittel mit jeweils eigenen Eigenschaften verwendet werden. Was Sie aber auf keinen Fall wollen, ist, dass Strahlreste im Inneren eines Motorblocks verbleiben. Denn so haben wir einmal gehört, wie aus einem überarbeiteten Honda CBX-Sechszylinderblock ein Block wurde, der in drei Minuten überarbeitet werden musste.

Sprengen Sie lieber kein Sand

Strahlkorn ist ein aggressives metallisches Schleifmittel (mit hohem Kohlenstoffgehalt). Es kann in einer Strahlanlage, einer Strahlhalle und einem Strahlschrank auf Platte, Profil und Baustahl eingesetzt werden.
Steelshot HC (High Carbon) ist ein rundes metallisches Schleifmittel, das hauptsächlich in Wurfstrahlanlagen und Strahlhallen verwendet wird.
Steelshot LC (Low Carbon) ist ein rundes metallisches Schleifmittel. Es wird hauptsächlich zum Werfen von Sprenganlagen und Sprenghallen verwendet.
Durablast ist ein metallisches Schleifmittel. Durablast wird hergestellt, indem Federstahl auf die gewünschte Kornlänge geschnitten wird.
Ferblast / Gusseisen-Körnung ist eine hochwertige abgewinkelte Gusseisen-Körnung.
Und dann gibt es noch Amacast aus rostfreiem Stahl, weißen Korund, Siliziumkarbid und vieles mehr.

Glas und Nussschalen

Glasperlen sind nichtmetallische Schleifmittel. Es wird häufig verwendet, um Edelstahl und Aluminium zu reinigen, zu polieren, zu mattieren und die Rauheit der Oberfläche zu verringern. Handliches Zeug für klassische Fans. Auch schön: Keramikperlen sind ein nichtmetallisches Schleifmittel. Keramikperlen werden auch verwendet, um Edelstahloberflächen ein schönes Finish zu verleihen. Kunststoffgranulat ist ein Kunststoffstrahlmittel zum Ablösen von Oberflächen. Aufgrund der scharfkantigen Oberflächen kann ein Produkt sorgfältig gereinigt, abgezogen oder von scharfen Kanten befreit werden. Und dann gibt es Erdnussschalen (auch Walnussgranulat genannt), die getrocknet, entfettet und klassifiziert werden.

Bart mag es auch nicht, Soda zu sprengen. Weil Soda ein Salz ist. Und Salz plus Wasser ist Salzlake. Bart glänzt mit einer Art Steinen, die irgendwo von einem Strand geschaufelt werden. Sie brechen bei hartem Aufprall in Pulver auf. Wir werden uns den Sand an unserem Lieblingsstrand von IJssel genauer ansehen.

Pulverbeschichtung in allen Farben

Nach all dem Spezialstrahlen ist die Beschichtung tatsächlich die einfachste. Und neben den wenigen Standardfarben der Vergangenheit ist jetzt eine ganze Reihe von Regenbogenfarben mit einer sehr schönen Glanzabdeckung verfügbar. Und das ist großartig für Bart, weil er viel in der Chopper- und Custom-Ecke macht. Aber zum Glück hält er festes Schwarz immer noch für eine großartige Farbe.

Lesen Sie auch:
- Pulverbeschichtung? Das kannst du selbst machen!
- Dinitrol Rostschutzbehandlung. Rost ruht nicht
- Glasfaserverstärkter Polyester
- Basteln für Anfänger
- Allheilmittel im Motoröl: PTFE und Zink


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Eine Online-Filmspalte

Peugeot 203 C

Peugeot 203 C (1955). Erfreut über das Anwesen