in

Pulverbeschichtung? Das kannst du selbst machen!

Pulverbeschichtung? Das kannst du selbst machen!

Natürlich mit einigen Einschränkungen beim Format der zu beschichtenden Teile, aber trotzdem ...


Es gibt Hobbysets für den Markt. Zum Beispiel fanden wir bei unseren Werbetreibenden komplette Sets, einschließlich einer Spritzpistole mit Lanze, Fußschalter, Feuchtigkeitsabscheider, Pulverbehältern, elektrostatischer Basiseinheit und zwei Ersatzdüsen. Wir denken, dass mit einem halben Kilo Schwarzpulver eine gute Basis für den Einstieg ist. Der Preis? Über 250 €.

An den Kompressor werden nicht zu hohe Anforderungen gestellt. 17 psi oder knapp über 1 bar reicht aus, um eine Wolke aus positiv geladenem Pulver in Richtung des Teils zu blasen, und ein 25-Liter-Tank ist ebenfalls in Ordnung. Mit anderen Worten, der typische Haus- und Gartenverdichter aus dem Baumarkt / Aldi ist bald gut genug.

Es geht ums Backen

Wenn das Objekt dann pulverisiert wird, muss der Kuchen noch gebacken werden. Das Schmelzen des Kunststoffpulvers ist schließlich das, worum es bei der Pulverbeschichtung geht. Um diesen Prozess einzuleiten, ist eine Temperatur von 180 Grad erforderlich. Der Kauf eines Ofens im örtlichen Gebrauchtwarenladen wird empfohlen. Das Brennen der Pulverbeschichtung im Haushaltsofen führt normalerweise zu Unruhen im Haushalt.

Menschen mit viel Zeit und Geduld können das Backen auch mit einem Farbabbrenntrockner durchführen. Aber üben Sie zuerst einige an Teststücken. Lokale Erwärmung, und das tun Sie schnell mit einem solchen Fön, führt zu einem hässlichen / schlechten Endergebnis.

Mit einer elektrischen Heizung mit Glühlampen kann die Schmelztemperatur auch gut allmählich erreicht werden.

Wenn aber alles nach Plan verläuft, dann ist das Ergebnis die Ewigkeit plus vierzehn Tage.

Und wenn es schief geht? Die Pulverbeschichtung kann mit hochprofessionellen, sehr teuren speziellen Abbeizmitteln, durch Sandstrahlen oder durch sauberes Verbrennen des Objekts entfernt werden. Das sind alles Möglichkeiten, um mit Sorgfalt vorzugehen!


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Acht Millionen Mal Audi quattro. Eine ständige Legende.

Rauno Aaltonen

Rauno Aaltonen kehrt fünfzig Jahre nach dem legendären Sieg bei der Rallye von Monte Carlo zurück