in

Gegen Prostatakrebs: Distinguished Gentleman's Ride

https://www.gentlemansride.com/rider/frank55

Am Sonntag, 25 September 2016, werden mehr als 40.000-Motorradfahrer in 460-Städten auf der ganzen Welt während der vierten Auflage des Distinguished Genleman's Ride die Aufmerksamkeit auf Prostatakrebs lenken.


Elegant gekleidete Männer und Frauen besteigen dann ihre Klassiker, Café Racer, Bobbers oder Scrambler und zahlen eine Ode an Motorradfahren, Stil, Spaß und Freundlichkeit mit dem Ziel, Geld für den Kampf gegen Prostatakrebs zu sammeln.

Für jeden, der mitmachen möchte, ist es wichtig, dass Sie dies auf eine Art tun, die Sie auf der Website des finden können Distinguished Gentleman's Ride. Hier können Sie sich auch für eine der Fahrten in einer Stadt in Ihrer Nähe anmelden oder einen der angemeldeten Fahrer sponsern und so zum Ziel beitragen.

https://www.gentlemansride.com/rider/frank55Ist in Utrecht Triumph Fahrer Frank Pekaar (in der Mitte des Fotos in stilvoller DGR-Kleidung) ist der Motor hinter dem lokalen "Ride".

Frank informiert uns in einer separaten Mail, dass Sponsoren für seinen Beitrag zur DGR willkommen sind. Und beachten Sie: Alle Beiträge gehen an eine Wohltätigkeitsorganisation.

Gerne geben wir diese Nachricht weiter.

https://www.gentlemansride.com/rider/frank55

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Ein Van Veen Wankel für 80.000-Euro

RM Sotheby's Auktionsexoten in London am 7 September