in

Pembleton. Auch schön!

Jetzt, da selbst der neue Morgan Plus Four trotz seines Aluminium-Chassis und des 2.0-Liter-Twin-Turbo-Motors von Geburt an ein Klassiker ist, haben wir als klassische Enthusiasten viel mehr Spielraum. Und natürlich kommt der größte Teil der Inspiration, die zu Metal geworden ist, aus dem jetzt nicht so schlechten Vereinigten Königreich. Also offene Leinwand für das Pembleton.


Was ist ein Pembleton?

Der Pembleton ist normalerweise ein fertiges Kitcar mit einem Spender (Citroën 2CV) als Basis und wurde von Phil Gregory entworfen und vermarktet. Ein solches Pembleton kann drei oder vier Räder haben und sah am Anfang einem Lomax sehr ähnlich. Das allererste Beispiel wurde in drei Wochen entworfen, gebaut und ausgeführt. Der Pembleton ähnelt am meisten einem Morgan-Dreirad aus den 20er und 30er Jahren, versucht aber nicht, so zu tun, als wäre er es. Aber wie begann die Geschichte?

Am Anfang

Das stilvolle Dreirad mit Stahlrahmen und Aluminiumkarosserie erblickte vor 20 Jahren das Licht der Welt. Und seine Geburt wurde von einem seltsamen Schluckauf in der Preisstruktur der Fähre inspiriert, die von Holyhead in Wales nach Dún Laoghaire in Irland fährt.

„Wir planten einen Radurlaub“, sagt Pembleton-Designer Phil Gregory. „Dann bemerkte meine Frau, dass Motorräder und Dreiräder kostenlos übertragen wurden. Also sagte sie mir, ich solle ein Dreirad bauen. Natürlich hätten wir ein paar Gläser Apfelwein nach hinten gekippt. Ich erzielte eine Ente, kaufte etwas Stahl und machte mich an die Arbeit. Wir haben unser Dreirad Pembleton nach dem Namen des Wohnwagens benannt, den wir für das Aluminium ausgezogen haben. “

Die zweite Generation

In der Zwischenzeit wurde das Geschäft von seinem Sohn übernommen, der dem Pembleton einen starken Produktions- und Qualitätsschub verlieh, so dass die Paneele und Nähte jetzt vollständig scharf sind.

Nicht auf einer 2CV-Plattform

Ein Pembleton ist auf einem Spaceframe-Chassis aufgebaut, im Gegensatz zu einem Lomax oder Burton, bei dem es sich um das Original handelt Citroën Verwenden Sie ein 2CV-Chassis. Das Getriebe, die Lenkung, die Bremsen, die Vorderradaufhängung, die Hälfte oder die gesamte Hinterradaufhängung, der Kabelbaum, die elektrischen Teile und viele andere Teile stammen von a Citroën 2 CV Spender. Die Vorderradaufhängungsgeometrie wurde geändert, um das Fahrzeughandling zu verbessern. Aber ein Dreirad bietet natürlich immer ein etwas abenteuerliches Handling, egal wie es die Kraft auf die Straße bringt.

Motorblock

Der Pembleton ist ein Frontantrieb mit zwei Rädern vorne. Das ist die beste Option. Der Motor stammt möglicherweise von einem 2CV, aber die Leute haben auch BMW, Honda und kleine (bis zu 750 ccm) Moto Guzzi-Motoren für mehr "Go! & Show" eingebaut. Ein Pembleton hat eine unabhängige Federung und Scheibenbremsen. Wer ein sehr komplettes Pembleton kauft, kann ab Werk einen neuen Guzzi V7 III-Block kaufen. Pembleton kauft es direkt bei Guzzi, darf jedoch den Namen Moto Guzzi in seinem "Vertrieb & Marketing" nicht verwenden. Für Heimwerker gibt es Zeichnungen, mit denen die verschiedenen Stromquellen mit dem 2CV-Getriebe verbunden werden können.

Der ganze Körper ist handgefertigt aus Aluminium. Das Kit enthält Böden, Schotte und vordere Kotflügel. Es gibt keine zusammengesetzten Kurven mit Ausnahme der Kupfer-Nasenkappe, die oben auf einem Warmwasserbereiter hergestellt wurde. Die Sitze sind nach vorne klappbar, um Zugang zum Kofferraum zu erhalten.

Mehr ist besser

Wie bei Lomax (und Burton) erweisen sich vier Räder als eine gute Option.

Der Pembleton T24 ist ein brandneues, sorgfältig handgefertigtes Leichtgewicht (ein Fahrradauto in Großbritannien), das entwickelt wurde, um auf den besten Straßen vor Lachen zu fahren. Der T24 erfüllt die strengen modernen Sicherheitsanforderungen. Es ist ein Neo-Klassiker, der den Charme der Vergangenheit mit der Leistung der Gegenwart verbindet. Und die Knautschzone ist ungefähr drei Meter lang.

Die Beschichtung wird von Hand geformt, gebohrt und mit dem Chassis vernietet, das ebenfalls im eigenen Haus mit einer präzisen Form hergestellt wird. Das Ergebnis ist ein atemberaubendes Äußeres, das den Geist eines Oldtimers ohne den damit verbundenen „Ärger“ einfängt. Traditionelle Handwerkskunst spielt bei Pembleton eine zentrale Rolle, geht jedoch nicht zu Lasten moderner Technologie.

Mit dem Moto Guzzi-Motor mit Benzineinspritzung und elektronischer Zündung, dem Chassis mit vollständig unabhängiger Federung, leistungsstarken Scheibenbremsen und einem Trockengewicht von etwas mehr als 360 kg ist der T24 nicht nur eines der leichtesten Serienautos, die jemals gebaut wurden auch ein Sportwagen, der dem Fahrer ein einzigartig intuitives und ansprechendes Erlebnis bietet.

Lesen Sie auch:
- Kit Autos. Wer hat einen?
- Kit Cars, einige Leserkommentare
- Brubaker Box: eine Art VW Kitcar
- Hustler (sechs). Von William Towns
- Rizovari DX11. Ein 'Namegame'

Fotos: Pembleton

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

10 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Ich hatte schon immer eine Schwäche für Kitcars, die von den Morgan 3-Rädern abgeleitet waren, und hatte bis zu meiner Auswanderung lange Zeit selbst einen Lomax 223 (Leo, ich passte wirklich zu meinem 1.93, zugegebenermaßen ohne übertriebenen Überschuss Beinfreiheit in den Pedalen) Aber 29.000 Pfund für ein Kitcar wie das Pembleton sind auf der würzigen hohen Seite. Für ungefähr den gleichen Preis haben Sie einen Triking mit Guzzi-Antrieb und einen neuen Morgan-Aero, also kein Kitcar!) Geht für etwas mehr weg (ungefähr 34000 £)

    • Seit etwa drei Jahren verkauft die Firma Pembleton Motor keine Kitcar-Baukästen mehr, sondern hat vollständig Dreiräder {Vsport} und Vierräder {T24} gebaut. Das hier gezeigte Beispiel ist daher kein Bausatz.
      Guy Gregory baute für mich einen Vsport, ein Dreirad mit einem Guzzi 750-Motor und Technologie aus dem 2cv, und das fällt auf, der Vsport ist aufgrund des geringen Gewichts sehr schnell und sparsam und liegt gut auf der Straße, da er sich in einer Kurve vorbeugt. auf keinen Fall.
      Das Ganze ist handgefertigt und sehr ordentlich zusammengestellt, alle Oberflächen sind auf hohem Niveau, ein hölzernes Sportlenkrad und Lederpolster.
      Schauen Sie sich die Pembleton-Website an und bewundern Sie diese genialen Kreationen.

  2. In der Tat ein sehr schönes Auto, das T24.
    Aber wenn es in Großbritannien ab 28.995,00 GBP ohne MwSt. Kostet, frage ich mich, was es hier in den Niederlanden einschließlich aller staatlichen Zuschläge kosten sollte. Wenn Sie es bereits auf Nummernschild bekommen, weil das die Geschichte leider nicht erwähnt.

    • Wenn dieses Auto in Großbritannien eine Typgenehmigung erhalten hat, sollte ein Nummernschild in den Niederlanden kein Problem sein. Alles, was in der EU zugelassen ist, darf hier fahren.

      • Ich kaufte mein Pembleton mit englischem Nummernschild und ein niederländisches Nummernschild zu bekommen war überhaupt kein Problem.

  3. Schönes Auto, perfekt in Bezug auf Proportionen und Position / Größe der Räder.
    Viele große Unternehmen können noch daraus lernen.
    Sieht auf den Fotos ernster aus als die Lomax und Burtons, und Sie haben auch einen ernsteren Klang als diese Konkurrenten. Du klingst sowieso nicht wie ein fauler 2CV.

    Sie würde auf eine dichte Vielfalt hoffen, genau wie eine tägliche Fahrerin… das wäre großartig.

  4. Schönes Auto mit Möglichkeiten, verschiedene Motoren einzubauen, daher schnell
    Wegen des sehr geringen Gewichts habe ich es selbst geschnitten, aber mit meinem Alvis gibt es noch einige
    5 sehr seltenes Modell in den Niederlanden, ziemlich schnell für dieses Modell und zuverlässig
    und ist trocken und bequem

  5. Das schön spaßige Auto mit Optionen für verschiedene Motorblöcke und geringem Gewicht
    daher sehr schnell, aber ich bleibe bei meinem Alvis, der bequem und vernünftig ist
    schnell und zuverlässig und Sie sind immer trocken sehr seltenes Modell gibt es noch 5 in den Niederlanden

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

VW Golf GTI

VW Golf GTI. Vom kleinen Projekt zum durchschlagenden Erfolg.

Original oder nicht? Schön und wichtig