in

Orange oben: der R90S in 'Daytona Orange'

R90S
Es gibt mehr als 40

Die BMW R90Ssen waren durchschlagende Aussagen. Sie waren BMWs, sie waren schnell und sie waren fröhlich orange: Daytona Orange (oder ernsthaft 'Silberrauch') Die Farben wurden aufgesprüht. Und das Sprühen wurde von Hand gemacht. Aufgrund des Sprühens vom freien Handgelenk ist jeder R90S in der Tat ein Unikat.


Einfügen ist nicht erlaubt!

Und wenn ein R90S mit verklebten und nicht mit handgezeichneten Paspeln auf der Farbe gefunden wird, dann wird der Fahrer streng, aber fairerweise getadelt. "FOEI !!!" Vor einiger Zeit waren wir bei einem BMW R90S-Meeting. Das war ein sehr angenehmer, aber auch überraschender Tag. Das erste, was ein deutscher Teilnehmer tat, war, nachdem er sein Pferd auf die Ziege gesetzt hatte? Bringen Sie einen Stapel weicher Flanelltücher heraus. Auf der Stelle putzen. Er war ungefähr eine halbe Stunde lang gut und dann wurde er ziemlich aufgeregt, als ein Mitliebhaber ihn darauf hinwies, dass es möglicherweise nicht die ursprüngliche Farbe der Gasschlauchverbindung zu den Dell'Orto-Vergasern seines Stolzes hatte.

Komische Typen, die Italiener sind

Glücklicherweise gab es eine klare Antwort auf dieses schockierende Problem. Mit so vielen Experten zusammen, gibt es immer eine Antwort. Die Dell 'Orto-Vergaser mit Beschleunigungspumpen wurden damals von BMW als Schwäche ausgewählt, da der Zulieferer Bing nichts für das Rennpferd von BMW liefern konnte. Und bei Italienern kann man sich einfach auf nichts verlassen. Die Benzinschlauch-Anschlussnippel wurden offenbar im Werk aus weißem Kunststoff, schwarzem Kunststoff und Metall hergestellt. Die weißen waren nicht UV-beständig.

Finde die Unterschiede

In der Zwischenzeit war niemand sichtlich besorgt darüber, dass der betreffende Motor einen versenkten Tankdeckel hatte ... In liebenswertem Kontrast: ein durch und durch originaler R90S in Silberrauch-Farbe, der aussah, als wäre er gerade in der Schlacht von Arnheim und den meisten erfolgreich eingesetzt worden kürzlich Paris Dakar plus eine orangefarbene Kopie von Daytona, bei der der sorglose Besitzer am Rahmen geschweißt hatte - oder hatte. Warum? Die Aufkleber des Elefantentreffens auf den Koffern erklärten es: Im Winter bekam das bayerische reinrassige Pferd einen Beiwagen. Diese Idee machte auch einige Leute sehr nervös.

Ein starkes Verlangen nach Originalität

"Nicht original!" "Kein Originalteile!" "Falten!" In der klassischen BMW Welt gibt es offenbar eine etwas calvinistische Vorliebe für Originalität. Dafür gibt es etwas zu sagen. Um drei Uhr haben die meisten Enthusiasten aufgeholt und einige sind bereits nach Hause gegangen. Aber die "Massen" warten auf die Tour, die von einem Motorradfan auf einer… Moto Guzzi Quota geplant und präsentiert wird.

Der erste, der den Guzzi folgt, ist der Mann mit den schönsten R90S des gesamten Paares. Der Besitzer ist achtzig Jahre alt. Und sein BMW R90S hat fast vier Tonnen auf der Uhr. Die Maschine ist technisch völlig in Ordnung. Aber das Beste sind die polierten Flecken auf dem Lack. Was 4 + Tonnen von Kniekontakt- und Flanellreinigungstüchern nicht leisten können.

Ein R90S ist sehr "sammelbar"

Inzwischen ist ein solches R90S daher ein Klassiker. Ein Motor mit einer fanatischen Masse von Enthusiasten. Hier in den Niederlanden sind die Preise niedriger als in verschiedenen Ländern. Stellen Sie sich vor, Sie fragen nach Preisen von rund 8.500-9.000 für eine sehr schöne und gute Maschine und etwas von 15.000 für einen absoluten Gewinner. In Italien kann ein absoluter Topper mehr als 20 Mille ergeben. Laut BMW-Master-Spritze Theo Terwel kostet das Farbspritzen eines R90S - wenn die Farbteile nicht merklich beschädigt sind - etwa € 1.600.

Natürlich können Sie auch Ihr Bestes geben, um so auszusehen
Aber es kann immer verrückter sein

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

AlfaSud

Ein AlfaSud 1,5 TI. Ein Überlebender

Motorworld HistoriCar

5 und 6 Mai: Motorworld HistoriCar im Landschaftspark Duisburg Nord