in

Onlineauctionmaster.com macht gute Geschäfte während der CLASSICSNL in Leeuwarden

Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 

Onlineauctionmaster.com hat am vergangenen Wochenende 35-Klassiker und Youngtimer versteigert. Die Auktion fand live am letzten Tag der Ausstellung auf der WTC Expo in Leeuwarden statt, wo die beeindruckende zweite Auflage von CLASSICSNL organisiert wurde. Die Klassiker und Nachwuchstimer gingen digital unter den Hammer.


Online-Gebote waren weit im Voraus erlaubt. Kandidaten für die Klassiker könnten einige Tage vor der Live-Auktion ein digitales Gebot für das Angebot abgeben. Dies bestand aus privaten und kommerziellen Angeboten, die in verschiedene Qualitätsklassen unterteilt werden konnten. Die Losliste enthielt Restaurierungsprojekte, Klassiker in einwandfreiem Zustand und Wettbewerbsklassiker. Verschiedene Kategorien von Interessenten könnten daher ein Angebot für ein Objekt ihrer Wahl abgeben.

Alternative Flurstückliste

Die Liste wurde daher variiert. Das oberste Gebot bei der Auktion waren ein wunderschöner Porsche 912, ein Riley RME 2-Achsaufbau, ein original Ford Escort Mk 1 Mexiko, ein Jaguar XJ 6 4.2 Mk1 und ein MG MGC in gutem Zustand. Wir hatten auch eine Schwäche für die beiden 1970er-Exemplare des Land Rover III Estate und des Citroën DS 23 Pallas Injection, die einige Gebrauchsspuren aufwies. Besonders hervorzuheben ist der Harley Davidson Liberator WLC von 1944, ein wunderschöner historischer Motor, der auf der Auktionsliste stand.

keine Reserve

Bei dieser Auktion wurde für keine Kopie ein Mindestpreis festgelegt. Die 35-Lots waren alle fertig. Und wir haben festgestellt, dass die angebotenen Mengen in einem vernünftigen und echten Sinn die Beliebtheit und die Werte der Autos widerspiegeln. Ein erheblicher Teil wurde für Beträge unter € 10.000 verkauft. Das Auto, das den höchsten Betrag brachte, war ein Ferrari 308 GTSi. Das Auto, das für den niedrigsten Betrag verkauft wurde, war ein Alfa Romeo 2.0 Spider Veloce von 1987. Für € 2.500 wurde dem italienischen Restaurierungsobjekt ein neuer Besitzer übergeben. Klicken Sie hier, um eine Übersicht aller Objekte und der zugehörigen Ergebnisse anzuzeigen ..

Ziemlich viel Interesse

Die jetzt versteigerten Objekte wurden in einer separaten Halle untergebracht. Es fiel auf, dass das Interesse sehr groß war. An den Besichtigungstagen und am Auktionstag selbst. Insbesondere diese Tatsache machte die Präsenz von Onlineveilingmeester.nl zu einem attraktiven Teil der hervorragenden zweiten Auflage von CLASSICSNL. Und auch eine tolle Ergänzung.

Bist du ein Klassik-Liebhaber und gefallen dir die kostenlosen Artikel? Beachten Sie bitte ein Abonnement für Auto Motor Klassiek, das gedruckte Magazin. Das landet jeden Monat auf Ihrer Fußmatte für einen bloßen Jahresbeitrag. Vollgepackt mit interessanter Lektüre, vor allem für den Klassik-Enthusiasten. Genug, um dich tagelang von der Straße fernzuhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, tragen Sie auch noch zur gesamten Plattform für und von Klassik-Enthusiasten bei. Darüber hinaus hat ein solches Abonnement noch mehr Vorteile. Schauen Sie sich den Link oben an, um weitere Informationen zu erhalten. Eine Vorschau der aktuellen Ausgabe finden Sie übrigens über Diesen Link. Dann haben Sie schon etwas zu lesen, denn es enthält Seiten mit verschiedenen Artikeln.



 

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Zweiräder von damals

Der Ducati GT 750: Eigentlich wichtiger als die SS-Modelle.

Ducati GT 750