in

Oldtimer Morris Minor als Unterrichtsauto

Ein Morris Minor ist als Trainingswagen besser geeignet als als Werbetafel ...?
Ein Morris Minor ist als Trainingswagen besser geeignet als als Werbetafel ...?

Nachdem der britische Fahrschulbesitzer Graham Rant einen Volkswagen Käfer als Unterrichtsfahrzeug fahren sah, war er sich sicher, dass er seine Flotte mit einem Klassiker, einem Morris Minor 1000, erweitern würde. 't Autootje (Baujahr 1970) wurde gekauft, komplett restauriert und dem aktuellen Verkehr angepasst.

Zum Beispiel Scheibenbremsen vorne und ein 1275-Motor. Laut Graham Rant ist ein solcher Morris das ultimative Trainingsfahrzeug. Einfach zu bedienen, sehr wendig, gute Sicht rundherum (in einem modernen Auto!) Und die Bedientasten sind übersichtlich, klar und einfach zu bedienen. Die Idee ist anscheinend so gut angenommen worden, dass die 'Lessers' fast um diesen Minor kämpfen ... Ein Morris Minor als 'Lesson Car' ist nicht neu. In den fünfziger und sechziger Jahren war ein solches Auto mit 'L' ein häufig gesehener Gast im Straßennetz. Das lag daran, dass ein solcher Wagen sparsam und vor allem verzeihend war.


 


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


 


Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Simca Bertone Coupé

Linda Vaughn reduzierte sich