in

Motorräder sind sehr groß geworden

Motorräder
Wir klassischen Enthusiasten werden nie als bedrohlich empfunden
Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 

Wir haben Glück mit unseren klassischen Motorrädern

Weil sie immer noch die menschliche Dimension erfüllen. Das hat alles Vorteile. Wenn zum Beispiel der Motor umkippt. Das letzte Mal war ein Paar auf dem Stilfserjoch, das seinen Touring-Giganten in der Jiffy-Position auf den Hang stellen wollte. Mit der Nase nach unten. Es ging wie in Zeitlupe. Der Koloss drehte sich um den Drehpunkt des Seitenständers und legte sich dann ruhig hin. Einen vollgepackten, schweren Touring-Motor zu heben, ist eine ziemliche Arbeit. Sicherlich, wenn dies unter den Augen einer leicht interessierten Öffentlichkeit geschieht.


Der Schaden nach einem solchen Sturz war beeindruckend

Auch das Ego der verlegenen Motorfräse und seines Partners, der immer nur mit den Händen vor ihrem Gesicht stand. Das Hummeln war nicht zu sehen. Wir haben dem Mann geholfen und fanden es - auch mit der richtigen Hebetechnik -, dass der komplett gefahrene und geladene GoldWing den Gummis zumindest anspruchsvoll gegenüberstand. Wenn Sie eine solche Maschine kaufen, nur um zu zeigen, dass Sie die Finanzierung erhalten haben, haben Sie möglicherweise die falsche Wahl getroffen und ehren ein solches Kreuzfahrtschiff auf dem Stilfserjoch nicht. Wir empfehlen jedem, zusätzlich ein motorisches Training zu absolvieren.

Leute, die das nicht ansprechen möchten, schauen wir uns youtube an

Dort zeigen verschiedene Personen der häufigsten Geschlechter und Größen, wie man gefallene Motoren wieder auf die Räder setzt. Denn nur wo Krankenschwestern Hebetechniken unterrichtet werden, können wir Autofahrer nicht darauf verzichten. Wir haben kürzlich sogar ein Tildemo auf einer Messe gesehen. Eine Dame dort hat eine Harley (Sportstar) auf die Beläge gelegt. Genauso einfach. Die richtige Technik spart Ego, Rücken und Nerven.

In solchen Fällen gibt es zwei Möglichkeiten nach der Auferstehung: Nachsuchen der Rückführungspapiere nach Ego- und Beziehungsschäden oder Erste Schritte mit einer Duct-Tape-Rolle - der Real, keine billige chinesische Referenz! Dazu noch ein paar Sachen, um die Schalt- und Bremspedale mit den Werkzeugen zu glätten, die jeder Motorradfahrer der alten Schule immer dabei hatte. Und Sie kennen die Regel, wenn Sie mit Duct-tape nichts festbekommen: Verwenden Sie mehr Duct-Tape. Krawattenwickel sind auch toll!

Wir haben gesehen, wie ein Motorrad versagt oder niedergelegt wurde

Unterstützen Sie die Jiffy direkt auf dem lokalen Asphalt? Das kann hier sogar schief gehen. Warmer Asphalt ist weich. Der Seitenständer sorgt dann für ein Asphalt-Piercing. Der Motor fällt um. Auf warmem Asphalt und nassen Wiesen ist es daher mehr als zweckmäßig, ein Brett oder etwas anderes als Unterstützung unter das Seitenbein zu legen.

Aber auch wenn der Motor auf dem Zentimeter steht, kann es auch ziemlich angespannt sein. Sicherlich im Urlaub, wenn der Motor aufgrund seiner Belastung einen anderen Schwerpunkt hat. Wir werden den überraschten Blick des Motorradfahrers nie vergessen, als er seinen hohen Pot aufbäumte und dann seinen Stolz verlor. Unsere klassischen Motorräder sind auch in dieser Hinsicht viel praktischer.

Menschen, die anfangen, einen praktischen Ansatz zu verfolgen, zögern nicht, ihren Motor an etwas Festes lehnen zu lassen

Natürlich im ersten Gang. Der Kauf eines Beiwagens ist ebenfalls eine Option. Erstens ist das Fahren mit einem klassischen Beiwagen eine der schönsten sinnlosen Unternehmungen, die Sie sich vorstellen können. So etwas fällt nicht um und Sie können genug nehmen, um sich zu retten.

Zum Beispiel hat der durchschnittliche Fahrer eines Ural oder Dnepr immer ein Minimum von: einem Satz Zündkerzen, einer Zündspule, Kontaktpunkten, einem Kondensator, zwei Schwimmern, einem Dynamo, einem Spannungsregler, einer Kardanwelle, einigen Metern Draht, einigen Sicherungen, Ersatzkabeln, zwei Schläuche, Eisendraht, Klebeband und Schlauchschellen. Plus ein paar lose Sachen ...

Klassisches Fahren wird sozial akzeptiert

Menschen, die klassische Motorräder fahren, werden als liebenswert erlebt. Wir drohen nicht. Sogar das Fahren russischer Motorräder und anderer ehemaliger Ostblock-Motorräder ist eher ein Kult als eine Aktivität, von der man nur unter Gleichgesinnten spricht, wenn man sich schämt.

Ein solcher Ex-Russe aus Moldawien zu kaufen und zu importieren ist wie ein Jungenbuch voller Romantik und Abenteuer. Oh ja und viel lokal abgefeuerter Raketentreibstoff, der schnell aus kleinen Gläsern verbraucht wird. Beim Kauf öffnete sich das Fach unter dem Deckel des Tanks nicht. Wir vermuteten, dass es nur wenige Schrauben, Muttern und Sicherungen enthalten würde. Zu Hause bekamen wir beim Kauf einen unerwarteten Bonus: Es gab tatsächlich einige Kleinigkeiten unter dem Deckel. Dazu eine alte, geladene 9-mm-Kanone.

Das Leben eines klassischen Motorradenthusiasten ist nie langweilig


Bist du ein Klassik-Liebhaber und gefallen dir die kostenlosen Artikel? Beachten Sie bitte ein Abonnement für Auto Motor Klassiek, das gedruckte Magazin. Das landet jeden Monat auf Ihrer Fußmatte für einen bloßen Jahresbeitrag. Vollgepackt mit interessanter Lektüre, vor allem für den Klassik-Enthusiasten. Genug, um dich tagelang von der Straße fernzuhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, tragen Sie auch noch zur gesamten Plattform für und von Klassik-Enthusiasten bei. Darüber hinaus hat ein solches Abonnement noch mehr Vorteile. Schauen Sie sich den Link oben an, um weitere Informationen zu erhalten. Eine Vorschau der aktuellen Ausgabe finden Sie übrigens über Diesen Link. Dann haben Sie schon etwas zu lesen, denn es enthält Seiten mit verschiedenen Artikeln.


 


Wir klassischen Enthusiasten werden nie als bedrohlich empfunden

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

DIY-Garage

Fragen zur Do It Yourself- oder DIY-Garage

BMW 2.5 CS

BMW 2.5 CS. Rot oder grün?