in

An einer Ampel die Kupplung drücken, Hinweis!

Link
Mit etwas Pech befindet sich das Axiallager in der Ölwanne

Neben Haupt- und Pleuellagern sowie Nockenwellenlagern sind auch Lager in einem Motor montiert, um das notwendige Axialspiel zu begrenzen. Wenn Sie das Kupplungspedal betätigen, drücken Sie nicht nur die Druckgruppe, sondern auch das Schwungrad, das mit der Kurbelwelle gekoppelt ist, nach vorne (je nach Anordnung des Motors).

Axialspiel

Die drehende Kurbelwelle wird durch die feststehenden Axiallager festgehalten. Bei einigen Motoren ist nur ein solches Lager montiert. Normalerweise auf der Schwungradseite. Hinter der Montageplatte, mit der die Verbindung zwischen Motor und Getriebe hergestellt wird.

Wir veröffentlichen diese Artikel kostenlos und möchten dies natürlich auch weiterhin tun. Aber Sie verstehen, dass es für uns nicht kostenlos ist. Unterstützen und schätzen Sie diese Initiative? Dann überlegen Sie sich einen Abonnement für Auto Motor Klassiek. Sie helfen uns nicht nur dabei, die kostenlosen Initiativen erschwinglich zu halten, sondern Sie erhalten auch einen AMK im Bus als Bonus. Und Sie zahlen nur 3,30 € pro Song statt 4,99 €. Gut für stundenlanges Lesen jeden Monat.

Dieses Lager wird mit Lecköl oder Spritzöl geschmiert. Es hat also wie die anderen Lager keinen Kanal, durch den das Öl unter Druck zugeführt wird. Bei Triumph TR-Motoren, aber auch die im Herald, Spitfire, GT6, Vitesse verbauten Motoren und Derivate wie Bond, Fairthorpe, TVR, aber auch der MG Midget 1500.

Tragen

Die "Verriegelung" des Lagers ist nicht als "überwältigend" zu bezeichnen und fällt nach "etwas" Verschleiß in die Ölwanne. Die Kurbelwelle kann sich dann frei hin und her bewegen, wodurch nicht nur der Motorblock, sondern auch die Pleuel- und Hauptlager sowie Kurbelwelle, Kolbenringe, Kolben und Bohrungen der Zylinder verschleißt werden. Was kannst du dagegen tun? Wenn der gesamte Motor von jemandem eingestellt wird, der weiß, was er tut, kann man denken. Eine teure Lösung.

Was kannst du dagegen tun?

Mit ihm leben und versuchen, Elend zu vermeiden. Wenn Sie den Motor nicht bei geschlossener Kupplung starten und minutenlang bei eingekuppelter Kupplung im Stau stehen, warten Sie auf eine Ampel. Betätigen Sie das Kupplungspedal so wenig wie möglich. Ist sowieso mit jedem Motor besser. Ob das ein Ferrari, Chevrolet, Austin-Healey, Jaguar, Volkswagen Beetle ist.

Mit etwas Pech befindet sich das Axiallager in der Ölwanne

3 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Wir besitzen einen Suzuki Swift mit einem schlüssellosen Eingang und einem Startknopf.
    Es wird wirklich nicht funktionieren, wenn Sie die Kupplung nicht drücken.

  2. Ja, diese Informationen sind immer noch nützlich. Mit dem echten Technikfreak / Bastler ist dies eine bekannte Geschichte, aber ich denke, dies ist bereits Teil des Fahrertrainings.
    hww

    • Ich dachte, du solltest beim Starten auf die Kupplung drücken ...
      In einem Forum finden Sie folgende Informationen zum Starten: „Wenn Sie die Kupplung nicht drücken, dreht sich auch ein Teil des Getriebes, was eine zusätzliche Belastung für die Batterie bedeutet.“

      Wenn ich diesen Artikel lese, ist es besser, beim Starten NICHT auf die Kupplung zu drücken, da sonst die Blockierung der „stationären Axiallager“ nicht mit „Lecköl“ oder „Spritzöl“ versehen und daher nicht geschmiert wird. Und das kann wiederum dazu führen, dass sich die Kurbelwelle löst?

      Wenn ich das richtig verstehe, haben Sie dann die Wahl, wenn Sie anfangen, die Batterie zu entlasten (also die Kupplung gedrückt) oder den Motor zu schützen (also nicht die Kupplung kuppeln)?

      Meine Güte, dann ist die Wahl nicht mehr so ​​schwer ...

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *