in , ,

Liebe, Frieden und laute Pfeifen

Heutzutage bietet jeder Motorenhersteller Konvektionsgewohnheiten an. Dies ist typisch für diese Zeit, wenn die Massenproduktion individuell vermarktet wird.


Es war anders Einmal gab es zum Beispiel Diks Paint. Dort wurden auch Custom-Bikes hergestellt.

Und nicht nur basierend auf dieser amerikanischen Marke. Aber aus Leidenschaft und einem Gefühl von Freiheit und Technologie. Und was wäre, wenn der Batteriekasten aus Gründen der Schönheit und etwas Gedankenlosigkeit rundum verschweißt worden wäre? Das hast du automatisch gemerkt! Die Batteriekiste-Geschichte spielte mit dem Überlebenden, den wir bei einem regionalen Motorradlauf getroffen hatten. Der Besitzer hatte die Maschine fast dreißig Jahre lang besessen. Er war Teiljagd. Das Alter des tapferen Vierzylinders war etwas aufgegeben.

Das Aussehen ist ausgewogen zwischen "Patina" und "Lassen Sie uns einen guten Job machen". Aber so ein absolut authentisches Fahrrad? Bezaubernd!

Und wenn wir über Herzen sprechen: Sie müssen ein ziemlich großes Herz haben, um eine solche Maschine zu fahren. Die Vordergabel, der Rahmen, die Bremsen, die Bodenfreiheit, die Sitzposition ...

Wenn Sie jedoch nur einen Hauch von Flower-Power-Nostalgie verspüren, sollten Sie ein solches Fahrrad kaufen, wenn Sie vorbeikommen.

Sie sind einzigartig und denken nur darüber nach, was für den frühen Zoll von Arlen Ness bezahlt wird. Kümmere dich um dich

dass die Maschine dann mit einer "eigenen Konstruktion" ausgestattet ist

Nummernschild. Denn obwohl die meisten Agenten heutzutage jünger sind als diese Art der Kreation, wissen sie normalerweise, dass von einem Standard-Suzuki keine Rede sein kann.

Wie fährt und bremst so ein Tribut an Hippie-Zeiten? Über am besten. Also was?

Wenn Sie sich für vernünftige Sicherheit und Komfort entscheiden, dann machen Sie sich selbst eine BMW GS.


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


 


Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die Geburt eines Klassikers

Figaro Kombi? Oder nicht