in

Land Rover Wahnsinn

Als der letzte Land Rover Defender am 29. Januar von der Linie rollte, hat der Wahnsinn geschlagen. Die Preise für gebrauchte Exemplare steigen rapide. Es kann noch verrückter sein. Der allererste Land Rover - mit der Fahrgestellnummer 116700001 - Das Werk wurde mit einem Dieselmotor in 1957 ab Werk ausgestattet und ist im britischen Craven Arms, Shropshire, zu einem Preis von £ 200.000 erhältlich. In Euro ist es eine Zahl, die der 260.000 nahe kommt. Denken Sie nicht, dass es an Bord ist und wegfährt, nein, es ist ein totales Restaurierungsobjekt, bei dem der ursprüngliche Motor fehlt. Auf der Rückseite des Behälters der Serie I befindet sich ein tödlich abgenutzter Dieselmotor, der jedoch von einem späteren Typ ist. Außerdem sind Karosserie und Chassis stark von Rost und Oxidation betroffen, die weitere Technologie wie Bremsen, Federung und Lenkung ist zu Ende und einige Teile fehlen. Außerdem hat ein Bastler einmal eine Abholung vorgenommen ... Wir haben zu Ihrer Information einige Informationen vom Verkäufer für diesen Land Rover angefordert. Und natürlich Fotos. Das Auto rollte auf 15 Januar 1957 in der Farbe Grün von der Produktionslinie und wurde sofort an Rover Co. übergeben. Ltd. in Solihull, um "die Presse" fahren zu lassen. Danach fehlt die Historie des ersten 10-Jahres. In 1967 wurde es auf den Namen eines gewissen Mr. Dyer aus Birmingham geschrieben. Dann landete der Land Rover auf einer Farm, auf der er als 1982 diente, und landete in einem Schuppen. Gemäß der vorhandenen Zulassungsbescheinigung sollte sich der Motor mit der Nummer 116700016 in diesem Chassis befinden, es scheint jedoch frühzeitig durch ein neues ersetzt worden zu sein. Bevor die Dieselversion auf den Markt kam, wurden in 1956 fünf Prototypen gebaut, die ausführlich getestet wurden. Die Installation des Dieselmotors zwang Rover, das Chassis um 2 Zoll zu verlängern, wodurch der Land Rover 88 entstand. “


Foto: Der erste Land Rover SI Diesel, der auf den Markt kam 15 Januar 1957 befindet sich im Owatrol, um weitere Oxidation zu verhindern. Leider zu spät ...

Geschrieben von die Redaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Rover SD1: 40

Kapuze zum Zusammennähen

Lass ihn ersticken: den Carbriokap