in

Klassiker in der Türkei

Nicht jetzt, aber in der Vergangenheit und in der Zukunft erfüllen Grundschulen offenbar Wünsche. Was ist, wenn es ein Kind gibt, das gerne in einem Beiwagen fahren würde? Dann stellen Sie sich natürlich als lokales Dreirad zur Verfügung.


Kind in der Tasse Kaffee. Ein paar andere Kinder in einem Dodge Beep

Tour durch das Dorf und zurück zur Schule. Der Dodge passte nicht zwischen die Pfosten der Schulhoftüren. Die Beiwagenkombination tut es.

Beiwagenkombination auf dem Platz. Junge zurück zu der etwas besorgten Mutter und allen möglichen anderen neugierigen Jungen um den Beiwagen. Alle hochinteressierten türkischen Jungs. Was authentisches niederländisches genetisches Material vorhanden war, war in der zweiten Reihe oder im hinteren Feld etwas distanziert und vorsichtig. Aber am Ural war sehr viel los. Ich fand es reizend und fragte mich, inwieweit niederländisches Angst- und Sicherheitsdenken - weil alles beängstigend ist und überall Gefahr lauert! - vergiftete die Geister der traditionellen niederländischen Holländer.

In der Zwischenzeit ist die Türkei seit geraumer Zeit meine Aufmerksamkeit, seit wir den Yildiz-Markt im Dorf haben.

Weil Herr Mehmet Fleisch verkauft, das viel besser und billiger ist als die Opfer, die mit Wasser und Eiweiß aus den örtlichen Supermärkten gepimpt wurden. Und Kanunis kommen auch aus der Türkei. Kombassan Kanuni übernahm 1996 die gesamte Produktion von Zweitaktmotorrädern von MuZ, tatsächlich die alten Zweitaktmotoren von MZ. Die Maschinen kamen als MZ Kanuni auf dem Markt. Heute werden diese MZ-Zweitaktmotoren jedoch nicht mehr verwendet und Kombassan Kanuni vermarktet seine eigenen Modelle. Diese Kanuni waren aber auch in der 300 ccm Version erhältlich. Und diese 50 ccm extra sind natürlich sehr schön für Beiwagenfahrer,

Aber natürlich muss es in der Türkei mehr Klassiker geben.

Dann suchen Sie nach dem, was sie als "Marktplatz" in der Türkei haben. Seltsamerweise geben die Suchbegriffe "Kleinanzeigen, Türkei" nur Sexseiten zurück. In der Zwischenzeit haben wir herausgefunden, dass - obwohl es sich um Nachbarländer handelt - nicht viele russische Motorräder ihre Basis in der Türkei gefunden haben. Sicherlich wurden nach dem Ende der Zweitakt-Geschichte einige Pendler- und Arbeitsräder vor Ort hergestellt, die auf Hondaatjes aus den achtziger Jahren basierten. Es ist natürlich ein Faktor, dass Wohlstand und Armut in den Überresten des Osmanischen Reiches immer ganz klar voneinander getrennt waren. Die Reichen kauften Amerikaner und Europäer. Die Armen stöberten in Anatolien und im Hinterland nur geringfügig herum. Und ein dünner Esel war dort schon ein ziemliches Transportmittel.

Aber es muss mehr als nur Dating-Sites geben

Sie klicken also auf Google Übersetzer und finden, dass Sie in der Türkei nach "Satılık klasseik motosikle '. Dann bekommen Sie Websites wie Araba, Letgo. Tasit und Sahibinden. In dieser Ecke finden Sie einige Jawas, Planetas, klassische BMWs und viele chinesische Klone mit Fantasy-Namen. Und während der Suche werden Sie feststellen, dass es in der Türkei sehr hohe Importzölle für Fahrzeuge gibt. Das Angebot ist daher hauptsächlich im Lichtsegment, aber es ist gut, dass der neue Jawa 300 auch in der Türkei angeboten wird. Dafür kann man aber auch einfach in die Niederlande gehen.

Es gibt eine Vereinbarung

Wir haben auch festgestellt, dass die EU ein Zollabkommen mit der Türkei geschlossen hat, was bedeutet, dass normalerweise keine Einfuhrzölle gezahlt werden müssen, wenn die gelieferten Produkte in der EU oder der Türkei hergestellt werden und über ein ATR-Zertifikat verfügen. Dieses Zertifikat muss vom Lieferanten gesendet werden. Da die Erstellung des Zertifikats relativ lange dauert, ist es fast nie enthalten, sodass Sie immer noch Einfuhrzölle zahlen müssen. Bei großen Einkäufen kann es sich daher lohnen, den Lieferanten zu kontaktieren, um ein Zertifikat zu erhalten. Alles in allem müssen wir über etwas nachdenken. Fragen Sie später beim Einkaufen Herrn Mehmet, ob er irgendwelche Tipps hat.


Gefällt dir, worüber wir schreiben? Dieser Artikel wurde - wie alles andere, was Sie hier lesen - kostenlos zu Ihnen gebracht. Wir machen und wollen keine Premium-Artikel machen. Aber wir können Ihre Hilfe dabei nutzen. Abonnieren Sie deshalb Auto Motor Klassiek. Sie erhalten außerdem jeden Monat eine AMK in Ihrem Briefkasten. Dies kann über den obigen Link erfolgen. Oder spenden Sie einen gewünschten Betrag über unsere Zahlungsseite über diesen Link und erwähnen Sie die Spende in der Beschreibung. Helfen Sie uns, die täglichen Artikel frei zu halten.


 

Sie können es aber auch einfach hier kaufen.

 

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar
  1. Lieber Dolf, Sie fördern jetzt nicht die Türkei, Erdogan-Regeln oder Sex-Sites?
    Denn bevor Sie es wissen, wird es einen weiteren Boykott geben

    • Hallo Jp, nichts gegen Türken oder die Türkei, ich würde nicht wissen, was wir ohne den Yldiz-Markt tun würden. Und Erdogan ist ein weiterer Beweis dafür, dass alte Männer keine Macht haben sollten, und solange wir als Bürger bereits von unserer eigenen Regierung so beschissen sind, brauche ich keine Sexseiten

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Kreidler Florett Spezial (1966)

Kreidler Florett Spezial (1966). Hervorragender Stil für Jelle. 

Hannu Mikkola. Posthume Hommage an einen großen Rallyefahrer