in

Kaufen Sie jetzt Ihr Cabrio!

Kabriolett

Cabrio-M / W-Fahrer sind in der Regel Menschen, die das Leben genießen, als Menschen, die denken, dass Mausgrau bereits eine Farbe ist, die dem Leben genug Freude macht. Das Fahren in einem Cabrio verleiht der Fahrt einen Mehrwert, um das Leben zu genießen. Cabriolets strahlen etwas extra aus. Das macht sie auch teurer als ihre nahen Verwandten. Jeder träumt von einem Cabrio. Vor allem bei diesem Wetter.


Aber dieses Wetter ist viel zu heiß, um es zu öffnen. Bei diesen sommerlichen oder tropischen Temperaturen sind ein Dach, geschlossene Fenster und eine Klimaanlage die Dinge, die das Leben angenehm machen. Und all diese begehrenswerten Cabrios und Cabrios? Sie bleiben stehen.

Denn bei den aktuellen Temperaturen steht in der Bemerkung, dass der Besitzer eines Maserati-Cabrios beim Tanken gesagt hat: „Schönes Auto. Aber Sie hätten so lange sparen sollen, bis Sie sich eines mit Dach leisten konnten! " Das war eindeutig der Punkt.

Topless im Irrtum

Es liegt nicht einmal an der neuen Prüde, die das bräunungsfreie Bräunen unterdrückt hat. Es ist nur so, dass topless fahren, mit dem Cabrioverdeck leise auf dem Achterdeck oder schön auf seinem Dachboden zu heiß ist. Ist gefährlich.

Cabrio-Fahrer, egal ob sie Yountimer oder anerkannte Klassiker fahren, sind ernsthafte Kandidaten für schweren Sonnenbrand, Hitzschlag, Überhitzung und Dehydration. Und deshalb sollten wir uns tatsächlich mit der Art und Weise befassen, wie betroffene Familienmitglieder ihre Motorrad-Stammesangehörigen ansprechen: "Wissen Sie, wie gefährlich das ist?"

Wenn Sie nur auf sonnenverwöhnten Sitzen sitzen und den Lenker greifen, können Sie sofort erleben, wie sich ein T-Bon-Steak anfühlt, wenn es nach Lust und Laune auf dem Grill serviert wird. AU!

Nur in einer Reihe

Wir haben Cabrioletfahrer gesehen, bei denen die Felle nach einem sonnigen Tag hängen geblieben sind. Glatzköpfige Männer, die keine Mütze tragen, erhalten zusätzliche Bonuspunkte. Glücklicherweise gibt es in Googlen viele Heilmittel gegen Sonnenbrand. Aber mit Blasenbildung kommt man mit ein paar Gurkenscheiben nicht mehr klar.

Hitzschlag? Das ist eine ernste Sache. Das Opfer schwitzt heftig, wird blass oder rot. Es können Kopfschmerzen, Schwindel oder Erbrechen auftreten. Das Opfer klagt über Muskelkrämpfe. Starke Müdigkeit, Schwäche, manchmal Ohnmacht. Das Opfer kann keine normalen Aufgaben mehr ausführen oder ordnungsgemäß arbeiten. Hitzschlag kann zu einem Hitzschlag werden. Und dann bist du gut sauer. Tragen Sie eine Mütze und einen (kühlen) Schal um den Hals.

Überhitzung

Bei Überhitzung können Schmerzen in den Muskeln von Armen und Beinen auftreten (Hitzekrämpfe). Andere Symptome sind starkes Schwitzen, Kopfschmerzen und Übelkeit in Kombination mit einer rothäutigen Haut (Hitzeschub) oder blasser Haut (Hitzeerschöpfung). Bei einem Hitzschlag liegt die Körpertemperatur über 40 Grad C. Das Opfer hat Bewusstseinsveränderungen, verhält sich anders als normal.

Dehydration / Dehydration
Dehydrationssymptome treten mit einer ernsthaften Abnahme des Feuchtigkeitsgehalts auf. Sie können sich schwach fühlen und unter Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit leiden. Sie hören auch auf zu urinieren und haben Durst. In schweren Fällen können die folgenden Symptome auftreten: Ein schneller oder schwacher Puls. Gefäß- und Muskelkrämpfe. Stimmverlust Versunkene Augen. Bewusstlosigkeit.

Es geht also darum, zu schützen, abzukühlen und zu trinken. Es ist nicht so schwer. Sicherlich, denn es gibt voll auf Kühlkleidung und Accessoires, um die Nachteile des Auffahrens zu bekämpfen.

Aber wir schließen positiv

Es bleibt nicht so heiß wie jetzt. In der Zwischenzeit haben verschiedene Händler Yountimers und klassische Cabriolets, die schon eine ganze Weile stehen. Und im Handel wirken sich längere Standzeiten der Autos auf die Nerven der Verkäufer aus. Dann werden die Preise so weich wie gebackener Asphalt. Über unser Model hieß es: "Er muss einfach gehen". Unser Tipp: Wenn Sie schon lange vom Kauf eines offenen Klassikers geträumt haben: Jetzt ist es an der Zeit, einen zu kaufen.

Kabriolett

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

6 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Hallo, deine Geschichte ist in unserem Fall völlig falsch. Ich war mit meiner Frau mit einem Wohnwagen in Süditalien und zurück im Juni und bin die ganze Zeit offen gefahren. Temperatur 28-35 Grad volle Sonne.
    Ich bin mit dem Megane 2007 wunderbar offen gefahren. Vom Strand direkt ins Cabrio oder Blick auf die Bergdörfer. Köstlich. Und Paste aus Polster oder Lenker, kein Problem mit dieser lederbraunen Polsterung. Wahrscheinlich gegen die Hitze gebaut.
    Alles in allem auch bei sehr warmem Fahrwetter lecker. Gut gefahren ohne eine solche Windschutzscheibe. Damit der Wind mehr um dich herum wehte, was natürlich das zusätzliche Fahrvergnügen oder die Abkühlung gab.
    Alles in allem, gib mir nur ein Renault Megane Cabrio 2006-2010. Ich bevorzuge für den Saab (als Saab-Mann) Nah dranfahren merkt man nicht, dass es sich um ein Cabrio handelt, wegen seiner Metallkappe. Plus innerhalb von 17 Sekunden fährt man auf.
    Alles in allem neben dem Saab ein guter Kauftipp. (Gutes Abschleppauto übrigens)
    Rückblick auch auf Autowoche meiner letzten Reise.
    Msgr.
    Ein Auto-Klassiker

  2. Letztes Wochenende bin ich mit einer Gruppe von 11-Barchettas durch die wunderschöne Landschaft Nordlimburgs gefahren.
    Touren entlang wunderschöner Straßen mit vielen Bäumen und pünktlicher Abkühlung im Schatten.
    Wie schön das Leben sein kann.

  3. Echte Cabrio-Fahrer haben die Motorhaube morgens und abends geöffnet und für den Rest des Tages geschlossen. Die Zeit, tagsüber bei geöffneter Motorhaube zu fahren, ist Frühling und Spätsommer, wenn es nicht mehr so ​​heiß ist. Selbst im Winter kann die Motorhaube geöffnet werden, obwohl dies nicht gut für die Motorhaube ist, wenn sie bei Temperaturen unter 10 Grad geöffnet wird. Ich selbst habe im Winter ein Hardtop, das mein Cabrio in ein schön gefüttertes Coupé verwandelt.

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Fiat 128

Fiat 128. Revolution und ewige Liebe

Opel Manta

Opel Manta: ein ernster Klassiker