Neueste Geschichten

  • in

    VW 181. Vom Armeefahrzeug zum Kultauto

    Nehmen Sie die Plattform des VW Karmann Ghia. Fügen Sie Antriebs- und Fahrwerkstechnikelemente der ersten Generation von VW-Bussen hinzu. Nutzen Sie die bewährte luftgekühlte Boxer-Technologie des VW-Konzerns. Statten Sie das Auto spartanisch aus und stellen Sie sicher, dass es sowohl offen als auch geschlossen gefahren werden kann. Sehen Sie dort die Zutaten und Bedingungen, aus denen Volkswagen sein neues Auto für die Bundeswehr komponiert hat. 1969 wurde der VW 181 der Welt vorgestellt. Mehr

  • in

    BMW E3. Bayerns Rückkehr in die Oberklasse.

    Im Herbst 1968 präsentiert BMW den Nachfolger des 3200 S. Mehr als vier Jahre nach dem Verschwinden des „Barockengels“ kehrte der bayerische Hersteller in die Oberklasse zurück. Der BMW E3 trat unter anderem in Konkurrenz aus Stuttgart (Mercedes-Benz W108/W109) und Rüsselsheim (Opel-Sechszylinder-Modelle) an. Der E3 – konstruiert von Wilhelm Hofmeister – gab es bei seiner Premiere als 2500 und 2800. Als Antrieb dienten in beiden Fällen Sechszylinder-Reihenmotoren. Mehr

  • in

    BMW E30 M3. Balance zwischen Wettkampf und Alltag.

    In diesem Jahr wird die richtig scharfe Version des BMW 3er XNUMX Jahre alt, fast so lang wie Auto Motor Klassiek. 1986 – basierend auf der E30-Baureihe – erblickte der BMW E30 M3 das Licht der Welt. Nach Angaben der Hersteller war dies das Auto, das im sportlichen Segment neue Maßstäbe setzte. Und BMW – gemeinsam mit seiner Motorsport-Sparte – hat es sich zum Ziel gesetzt, mit dem M3 die perfekte Balance zwischen Hochleistungssportwagen und Alltagstauglichkeit zu schaffen. Dieses Vorhaben ist den Bayern gelungen. Mehr

  • Tank 5
    in

    Benzinstücke als Mäusekorb

    Friend Thijs ist nicht nur ein liebenswürdiger Mensch und ein leidenschaftlicher Unternehmer. Außerdem ist er ein reinrassiger Techniker, der vor wenigen Dingen noch Angst hat und sehr lösungsorientiert denkt. Doch auch zu Hause stößt er auf Dinge, die ihn überraschen. So entdeckte er, warum seine perfekte Simca Aronde unter Brennstoffarmut litt. Im Laufe der Jahre hatte sein Benzintank Nierensteine ​​​​entwickelt. Mehr

  • in

    Ein seltener Klassiker. Jedoch?

    Für die meisten Marken und Typen gibt es Enthusiasten, Clubs und Spezialisten. Das war nicht immer so. Denn einmal musste man beim Vehikel sein, um nach einem Tag des Kistenwühlens unter einem Tischbock einen Satz Auspuff für eine CB 750 K2 zu finden. Für 100 Gulden. Für das ganze Set. Es gab auch irgendwo eine Airbox für eine CB750 K0 und einen Satz Kabelvergaser. Beim Kauf der vier Vergaser wurde das metallisch rote Luftfiltergehäuse kostenlos mitgeliefert. Weil Teile für alte Japaner? Das einzige, was an ihnen offensichtlich war, war, dass sie nichts wert waren. Mehr

  • in

    Regieren heißt nach vorne schauen… Die Feiertage

    Ai… Das ist vielleicht kein so gutes Beispiel. Anders als: Zu früh, um über die Feiertage zu sprechen? Es ist nie. Feiertage überfordern Sie normalerweise. Möglicherweise auch, weil Sie fassungslos sind, denn seit September stehen Pepernoten, Spekulatius und Marzipan in den Regalen der immer kümmerlichen Supermärkte. Das Gefühl der leichten Verzweiflung, wenn Sie kurz vor Sinterklaas, Weihnachten oder einem anderen Feiertag welcher ethnischen Herkunft Geschenke oder Wunschzettel überreichen müssen? Daran sind Menschen gestorben. Mehr

  • in

    2 Lebensläufe und so. Was zum Verrückten…

    … gibt dafür. Alles ist relativ. Und auf unserem Spielplatz sind alle Preise Angebotspreise. Außerdem: wie ein unternehmungslustiger Anbieter einmal sagte: „Um wenig Geld zu bitten, ist feige“. Aber der Trend geht dahin, dass die aktuellen Angebotspreise und mehr als einige Endpreise ziemlich ernste Beträge sind. Mehr

  • in

    Lesen macht Spaß – Mercedes-Benz 320A

    Phillip Kerr wurde 1956 geboren und ist seitdem an Krebs gestorben. Er war der Schöpfer von 12 Büchern von Bernie Gunther. Sie finden zwischen den XNUMXer und XNUMXer Jahren statt. In Deutschland vom Beginn des Dritten Reiches bis zum Nachkriegsereignis, bei dem sich viele Ex-Nazis einfach in die Gesellschaft und/oder in […] Mehr

  • in ,

    Volvo 164. Edler Sechszylinder, Flaggschiff aus Schweden.

    1958 verabschiedete sich Volvo für 10 Jahre von der Sechszylinder-Ära in der Pkw-Sparte. Die Serie 'PV 831-PV 834' wurde daraufhin aus der Produktion genommen. Es dauerte dann ein Jahrzehnt, bis die Schweden ein neues Sechszylinder-Modell in Produktion brachten. Volvo kehrte in die Riege der europäischen großen motorisierten Autos zurück. Und […] Mehr

  • in

    Norton Wankel, der luftgekühlte

    Moderne Menschen denken seit mehr als einer Generation über ein Softwaresystem mit diesem Namen nach. Aber davor, lange davor, war Norton eine renommierte Motorradmarke, „die Unnahbare“ auf der Rennstrecke. Das Unnahbare. Später wurde es eine etwas krampfhafte Marke, die ziemlich unzuverlässige 500-ccm-Befehlsblöcke basierend auf den alten 850-ccm-Prinzipien herstellte. Ein Teil der Unzuverlässigkeit war auch auf einen alten und müden Maschinenpark und Mitarbeiter zurückzuführen, die Arbeitszeiten als lästige Streikunterbrechungen ansahen. Mehr

  • in

    Träume und Dropshipper

    Du träumst im Bett. Jedoch? Denn wo sonst würden Sie eine großartige 2CV Sahara für 7.500 € finden? Na ja: im Internet. Und irgendwo gibt es wahrscheinlich einen armen Mann, der diesen Betrag bereits mit dem Versprechen des Verkäufers der Mega-Ente überwiesen hat, dass das Auto kostenlos zu ihm nach Hause geliefert wird. NICHT! Die letzte Sahara, die wir gesehen haben, wurde mit „Bieten von 120.000 € XNUMX“ gestartet. Das ist so eine seltsame Menge, aber es kommt dem Wahnsinn näher, der derzeit "The Market" genannt wird. Mehr

Mehr laden
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.