neueste Artikel

  • 240860514 4014564638666664 3636804249730194343 n
    in

    Moto Guzzi Cali Aqua. Ein Unikat aus NL

    Wir sahen ihn bei einer gezielten Kaufaktion bei Joop, dem ehemaligen Manager des veganen (!) Motorradcampingplatzes Het Dijkje: De Moto Guzzi Aqua. Es stellte sich heraus, dass es ein wunderschönes, komplett blaues, schick getrimmtes Moto Guzzi Cali 1100 ccm Einspritzmotorrad mit technischen Upgrades und einem für einen Italiener beispiellosen Finish war. Das Geheimnis hinter dieser Schönheit und Perfektion? Der Guzzi war und ist eine einmalige Sonderanfertigung beim Guzzi-Spezialisten BCI. mehr

  • P1120603
    in

    Sendung. Ein wohltuendes Komfortkonzept

    Eine von vier Ehen scheitert. Dies beweist, dass Beziehungen nicht per Definition ewig sind. Das gleiche gilt für Klassiker. Auch für die BFG, die wir kürzlich bei AMK gesehen haben – habt ihr schon so ein spottbilliges Abo? – nach über zwanzig Jahren bei seinem Besitzer wurde es Zeit für eine Adoption. Dann bieten Sie Ihren Klassiker im Internet oder Print, in AMK an – und als Abonnent können Sie dort kostenlos inserieren – und warten, was kommt. mehr

  • 241193081 2705044426471319 7051255952501606290 n
    in

    Suzuki GRD 650 (1983-1984)

    Was Yamaha mit der XS 650 Linie so wunderbar gelungen ist, das hat auch Suzuki zum Nachdenken gebracht. Es gab tatsächlich noch Nachfrage und Markt für „klassische“ Parallel-Zwillinge nach englischem Vorbild. Nur die allgemeine Meinung war, dass man damit glücklich sein kann… zumindest muss man keinen britischen Zwilling haben. Die Yamaha XS 650-Linie wurde legendär und ikonisch. Aber wenn Sie stolz berichten, dass Sie eine Suzuki GR(D) 650 'Tempter' besitzen. Dann ist Missverständnis dein Teil. Ach ja: Suzukis eigener britischer Zwilling kam einfach zu spät auf den Markt, um erfolgreich zu sein. mehr

  • P1130490
    in

    Yamaha XZ550 (1982-1983) Hintergrundinfos

    Wenn Sie ein Händler sind, schweigen Sie über Ihre Einkaufspreise. Wenn Sie kein Trader sind, können Sie etwas aufgeschlossener sein. Sie wissen vielleicht alle, dass der Kauf der extrem seltenen Yamaha XZ550 mit der Bemerkung von Freund Kees van Rumpt begann, dass er auf ein Motorrad gestoßen sei, das für jedes ernsthafte Angebot über 150 Euro gehen könnte. Ich bot 151 Euro und eine Apfeltorte an. Dann war da noch die Fahrt nach Dirksland vv. mehr

  • GS 400 8
    in

    Suzuki GS 400 (1976-1979)… auch schön

    Die Suzuki GS 400 war einst ein problemloses Alltagsrad der unteren Mittelklasse. Ein konventionell gedachter und angezogener Freund für alle. Es war kein Motorrad aus dem Prestige-Segment von Suzuki, einer Marke, die schon immer preislich konkurrenzfähig war. Aber mit 36 ​​PS und einer Höchstgeschwindigkeit von rund 150 km/h war (und ist) die kleine Suzuki keine fahrende Verkehrsbarriere. mehr

  • Honda CB900FA 83
    in

    Honda CBF900 Bol d'Or. Auch ein Klassiker

    Natürlich ist die Honda CB750 Four zu Recht das Motorrad des (letzten) Jahrhunderts geworden. Diese OHC-Vierzylindermotoren waren sensationell und revolutionär. Andererseits: Seit der Ankunft der Kawasaki DOHC 900 ccm wurde die CB 750 „überstimmt“. mehr

  • in

    Suzuki T500 (1968-1975). Von Godenzoon zum Stuntpreisangebot

    Der Patriarch des Suzuki T500 war der Suzuki Cobra, der T500 Punkt 1. Und der 500/FIVE war die Aufwärmphase dafür. Dass die Suzuki 500-Zwillinge der ersten Generation (mit ihren 34-mm-Mikunis und sorglosem Hafen-Timing) einen enormen Benzinverbrauch hatten? Naja: So etwas nutzte man nur, um möglichst schnell von Tankstelle zu Tankstelle zu fahren. mehr

  • P1130224
    in

    Früher war es … nun ja. Gut erledigt

    Hits sind nicht unbedingt mein Ding. Ich selbst bin Mitglied in einem Zwei-Mann-Motorradclub mit Platz für einen angehenden Mitglied. Aber das bedeutet nicht, dass ich nie an Meetings teilgenommen oder sie besucht habe. Ich erinnere mich an ein Treffen in England, irgendwann Mitte der Siebziger. Und ich erinnere mich an ein Ural/Dnepr-Treffen vor etwa 25 Jahren. England in der Herbstsonne war fantastisch und nichts davon Triumphs unserer Gruppe gab Probleme. mehr

  • 240898131 5075782115781923 8894645104563715150 n
    in

    Yamaha YDS3 und das Autolube

    Es ist alles „Wasser unter der Brücke“, aber „früher“ war die Motorradwelt anders. Die Motorräder mussten noch viel lernen und die Leute, die für die Importeure arbeiteten, waren noch nicht sehr standardisiert. Es gab noch viel Raum für Verbesserungen und Charaktere. mehr

  • P1120865
    in ,

    Elektrizität!

    Das war aus der Zeit, als das Fernsehen noch schwarz-weiß war und zwei Kanäle hatte: „Catweazle“. Catweazle war eine englische Fernsehserie für Kinder, die im Vereinigten Königreich (und in anderen Ländern) zwei Staffeln lang ausgestrahlt wurde: 1970 und 1971. In den Niederlanden wurden Staffel 1 und 2 der Serie von NOS ausgestrahlt; erstmals am Sonntag, 4. Januar 1970. mehr

  • IMG 20210826 WA0009
    in

    Die Bonneville und die alte Dame

    Für ein Wochenende die Grenze überqueren, so macht man das, wenn man im Osten des Landes wohnt. Dafür können Sie sich das Auto schnappen, wenn Sie günstig einkaufen möchten. Aber auf dem Rad macht es mehr Spaß. Und als Motorradfahrer, als Fahrer eines klassischen Motorrads, haben Sie in der Regel einen reibungslosen und angenehmen Kontakt zu unseren östlichen Nachbarn. mehr

  • Honda CB350 F
    in

    Der Originalitäts-Blues. Eine Fortsetzung

    Über die Originalität von Klassikern ist noch nicht das letzte Wort geschrieben. Es gibt Leute, die auf 'Werks-Original' setzen. Es gibt Menschen, die die „Originalität der Zeit“ zu schätzen wissen. Das ist ein etwas aufkommender Trend, denn die Preise einiger werkseitig originaler Klassiker sind ziemlich steif geworden. mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.