neueste Artikel

  • in ,

    Renault Megane Coupe 1.6 16V Sport. Youngtimer mit Perspektive

    Im Oktober 1995 begann Renault mit der Produktion des neuen Mégane. Er löste die erfolgreiche R19-Baureihe ab und wurde im Laufe der Zeit beispielsweise als Limousine (Classic), als Cabriolet, als Scenic und (später ab 1999) als Break/GrandTour erhältlich. Allerdings debütierte der Mégane als Fließheck und als Coupé. Und mit diesem letzten […] mehr

  • Rover P5B Coupé
    in ,

    Rover P5B Coupé. Pionierstellung

    Nennt man heute ein Auto im Segment der exklusiven 4-Türer Coupés, denkt man als erstes an den Mercedes-Benz CLS, ein BMW 6er Gran Coupé oder den Audi A7. Den Nischenmarkt gibt es schon länger, genauer gesagt ab 1962, als das Rover P5B Coupé auf den Markt kam. Es ist vielleicht eines der schönsten Autos, die je gebaut wurden. Deshalb freuen wir uns, dass Bart Spijker gerne an einem Bericht teilgenommen hat. Denn er hat das Rover P5B Coupé. Richtig, der mit dem berühmten und extrem starken Rover-V8-Motor. Es war ein beeindruckendes Erlebnis, begleitet von besonderen Geschichten. mehr

  • ZZ Top Eliminator
    in

    Jan Guy. Dieser Künstler fängt Oldtimer in Gemälden ein

    Ian Guy ist ein britischer Künstler, der von Oldtimern und Motorrädern inspiriert wurde. Er wurde unter anderem von Fahrzeugen fasziniert, die in Filmen oder Videoclips auftauchten und zeigt auf seiner Website eine umfangreiche Sammlung von Gemälden. Vom General Lee von The Dukes of Hazzard bis hin zu einem besonderen Fokus auf den Ford, der durch die Band ZZ Top berühmt wurde.  mehr

  • Chambord II
    in

    Die großen Simcas der fünfziger Jahre

    Als Europa 1945 aus den Trümmern des Zweiten Weltkriegs erstand, herrschte in Frankreich völlige Hilflosigkeit. Das Land war nicht nur 1940 und 1944 ein erbittertes Schlachtfeld, es wurde auch von Deutschland intensiv geplündert, um die Maschinen und Materialien für die Ostfront zu beschaffen. Was übrig blieb, wurde für die deutsche Kriegsproduktion verwendet, aber auf der Flucht vor den Alliierten nahmen die Deutschen mit, was sie konnten und vernichteten, was sie nicht in die Hände des Feindes fallen wollten. Als endlich Frieden kam, wurde die Produktion von Autos und Lastwagen eingestellt mehr

  • in

    Der luftgekühlte Porsche Targa

    2014 kehrte der Porsche Targa mit Überrollbügel in das Lieferprogramm der legendären Marke aus Zuffenhausen zurück. Ab 1994 lagerten die Hersteller die Merk-Form des Targa sorgfältig in den Lagerhallen der Porsche-Werke. Die Puristen begrüßten die Rückgabe des Sicherheitsartikels mit einem Lächeln.  mehr

  • in

    Opel Rekord D. Fast ein halbes Jahrhundert jung

    Der Opel Rekord D feiert bald sein 1971-jähriges Jubiläum. Im November XNUMX startete Opel die Serienproduktion des Wagens, der Opels Ehre in der großen Mittelklasse aufrechterhalten musste und ein gern gesehener Gast wurde. Der Opel Rekord C hatte seine Arbeit in dem Bereich, in dem Opel seit Jahren vertreten war, also mit Verve […] mehr

  • in

    Oldtimer- und Klassikermesse Lauch. Die 25. Ausgabe am kommenden Wochenende

    An diesem Wochenende findet erstmals seit zwei Jahren wieder die Oldtimer- und Klassikmesse in Leek statt. Nach einem Jahr Corona-Pause bereiten Veranstalter Anton Rosema und seine Leute alles vor, um wieder Besucher auf der gemütlichen und traditionell gut organisierten Messe begrüßen zu können. Außerdem feiert die Organisation ein echtes Jubiläum. Die Veranstaltung findet zum 25. Mal im Sportzentrum in Leek statt. Die Ausgabe 2021 findet vom 8. bis 10. Oktober statt und die Messe wird fortgesetzt. Bitte beachten Sie: Aufgrund staatlicher Vorschriften ist ein Corona-Ticket obligatorisch.  mehr

  • in

    Trabant. der Freund der Familie

    Im Folgenden werden wir den geschmähten Trabantje einem kritischen, aber fairen Test unterziehen. War er wirklich so schlimm? Gab es wirklich eine Warteliste für den Kauf? War er wirklich verkehrsgefährdend und sparsam? Wie nützlich und zuverlässig war der Trabi und emittiert er wirklich Entlaubungsmittel? Bitte lesen Sie weiter. mehr

  • in ,

    Alvis Graber Supercoupé. Die Schönheit der Autonachrichten

    Es ist ein Phänomen, das für mich oft in Bewegung ist. Oder besser gesagt: wechselt manchmal: Das Lieblingsauto. Das schönste Auto. Das begehrteste Auto. Und diese Woche verwandelte sich die Unterströmung, die ständig in meinem Kopf im Hintergrund agierte, wieder einmal in einem turbulenten Bier. Denn aus Großbritannien kam die Nachricht, dass ein […] mehr

  • in

    Daihatsu-Scharade. Wegbereiter für Viertakt-Dreizylinder-Motor

    Heute ist die Auswahl an Autos mit einem Dreizylindermotor groß. Downsizing – mit oder ohne Hilfe eines Turbomotors – ist seit einigen Jahren ein aktuelles Thema. Der Dreizylinder-Viertaktmotor ist jedoch kein Phänomen, das in der Automobilindustrie als relativ neue Entwicklung aufgetaucht ist. Im Herbst 1977 brachte der japanische Daihatsu den Charade auf den Markt, der als erstes Auto der Welt einen Dreizylinder-Viertaktmotor in der Front hatte. mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.