in ,

König DIY ...

Das war einst der höchst erreichbare Titel im Motorradland ...


 

Weil das Leben auf einem Motorrad so viel schöner ist, wo eigenes Blut, Schweiß und Tränen verarbeitet werden.

Die Motoport-Organisation ist natürlich eine moderne Institution. Und einige der selbst gebauten Fahrräder werden uns nicht zu lauwarm machen. Aber Goos hat immer noch das Motorenherz in der altmodischen Umgebung. Er fährt regelmäßig, um an seiner 350 AMF Harley zu arbeiten ... Er hat einen Ural-Beiwagen zum Verkauf. Eine neue. Aber trotzdem.

Vielleicht ist die Reise nach Hengelo (OV) eine Option. Oder vielleicht möchten Sie Ihren eighen Bastard auch dort zeigen. Weil es mehr "Klassiker" mit einer etwas vagen Blutlinie gibt ...

Hiermit präsentieren wir die Konzeption, das Wachstum und die Geburt des Uraldneprdafvwhondasuzumaha.

Der Erbauer sagt:

Ich selbst habe meine Träume für einen Egli Vincent und einen Bimota Tesi angepasst. Ich werde es nur schaffen, wenn die Niederlande und die Postcode-Lotterie plötzlich völlig neu verwaltet werden. Und was dann? Dann ist Ihnen klar, dass dort, wo "Upgrade" die Norm ist, "Downgrade" die Alternative sein kann. Ich entschied mich für meine eigene Traummaschine. Technisch gesehen ist meine Garage in etwa auf dem Niveau eines professionellen Hobbyisten vor etwa fünfzig Jahren. Menschen mit weniger Auge für eine entspannte Anarchie beschreiben meinen Arbeitsplatz mit "Just Srebenica, aber nach dem Bombenanschlag". Erstellen Sie Ihren eigenen Motor mit begrenzten Ressourcen. Ist das heute noch möglich? Nur eine alter Schlachtruf aus den Mottenkugeln: "Ja, wir können!". In der Zwischenzeit gab es beispielsweise schon schöne ehemalige Suzuki 600s mit GSX 1100-Blöcken. Und viele japanische Komponenten können sich gut mit den Marken vertragen. Natürlich befinden sich die meisten unserer Konstruktionen in der traditionelleren Ecke. Denn mit einem Stahlrohrrahmen können Sie mehr als mit einer Auluminium Delta-Box und Elektronik plus Steuergeräten programmieren. Dies ist für die meisten von uns eine große Sache. Was können Sie tun, wenn Sie einen Aufzug, einen Winkelschleifer und ein sehr altes 220V-Schweißgerät haben? Sie können einen Dnepruraldafvwhondasuzuki bauen. Das dauert normalerweise Es dauert ungefähr drei Jahre und manchmal müssen Sie einige Monate warten, bis die Action die richtigen Farbspraydosen hat oder Sie stoßen auf jemanden, der Ihnen sagt, dass er noch eine BMW-Front hat. Natürlich führen Sie auch ein Kunduz-Krisenprojekt wie dieses gegen deine Grenzen. Damals, als sie die luftgekühlten Motorblöcke für die berühmten DAF-Hosenträger mit Suspensionsantrieb entworfen hatten, hatten sie nicht gedacht, dass einige Duts einen solchen Boxerblock an einem russischen Getriebe befestigen möchten. Aber nach einer Woche des Anpassens und Messens haben Sie eine kurze, kristallklare Geschichte, mit der Sie nach jemandem mit einer soliden Drehmaschine suchen können, nachdem Sie auf dem Markt eine dicke Scheibe Alumnium erzielt haben, deren Koppelscheibe zwischen Box und Block hergestellt werden kann. ist auch in deiner Nähe. Erklären Sie, dass der Job nicht in Eile ist und Sie keine Quittung haben müssen.Der Profi-Turner hat vielleicht ein paar Tipps und dann dauert es eine Weile. Eine Woche, zwei Wochen. Nie mehr als drei. Denn der viel breitere DAF-Block liegt nicht zwischen den Rahmenrohren Die Wiege musste verbreitert werden, um zu passen. Zwanzig Euro reichen für einen zusätzlichen Dnepr-Rahmen ohne Papiere. Sie können das mit einer Faltregel und Ihrem Winkelschleifer angehen. Sie können dann die Halterung, die sich um den Originalrahmen erweitert, als Form herstellen und fest befestigen, so dass sie die mögliche Rahmenspannung des russischen Einfallsreichtums absorbieren kann, wenn „alles, was Sie nicht benötigen“ mit der Mühle amputiert wird. Beachten Sie hier, wohin der Funkenschwanz des Pfaus geht. Dieser Feuerlöscher - NICHT PULVERLÖSCHER! - das war schon in der Nähe der Schweißarbeiten kann in der Nähe bleiben. Seien Sie auch vorsichtig mit dem Winkelschleifer. Die Scheibe wird einen halben Zentimeter in Ihrem Fleisch sein, bevor Sie es fühlen. Dies sind böse, ausgefranste Wunden. Sie können dies drei Jahre lang tun. Und dann gibt es plötzlich einen Motor. Dein eigenes Motorrad! Ganz alleine gebacken. Mit Hilfe von Jan für die Abschlussarbeit und besseres Denken. Und was hat so etwas an Material gekostet? Hunderte von Euro!

Welche Beträge:
Ein Trailer voller russischer Teile: „Nimm es mit. Ich bekomme es nicht verkauft. "
Ein DAF 44-Block: Für € 40 plus eine Flasche Whisky
Der Hinterreifen: € 50. Auf den Abriss.
Der Tank: aus dem alten Eisenbehälter des Abrisses.
BMW Vorderradgabel plus Rad: Krieger
Zwei Vergaser: € 30
Edelstahlrohr für die Kurven: € 40, -
Lacklieferant: die Aktion
Öllieferant: der Lidl
Kleinteile: Gekra Motors
Hinterrad: Suzuki GSX € 40
Ausgelagerte Arbeiten zum Schweißen und Drehen: Dienste von Freunden und gegenseitige Dienste

Wo: Bei Motoport Hengelo (OV)

Wann: 9 Juni, ab einer Stunde oder 8
Mitmachen Wenden Sie sich an Goos Bos, 074-2438376
http://www.motoporthengelo.nl

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Neue Zeiten, neue Probleme ...

Bastard E-Typen