in

Jaguar E-Type Nasen

Jaguar E-Type

Der Jaguar E-Type ist ohne Zweifel ein fantastisch schönes Automobil. Menschen, die nicht einverstanden sind, sind hundertprozentig brandblind oder besonders düster. Aber Schönheit ist natürlich nur äußere Erscheinung. Und verderblich.


Und das alte Sprichwort lautet: "Wer sich die Nase putzt, verletzt sein Gesicht." Die Nase eines Jaguar E-Type ist so ein wesentlicher Bestandteil der Schönheit des Autos, dass das alte Sprichwort dort sehr gut passt.

Es ist kompliziert

Aber nur wenn Sie in Ruhe auf die Motorhaube eines Jaguar E-Type schauen, werden Sie sehen, was für eine schwierige Sache das ist. "Dreidimensional" war noch nie so dreidimensional. In unzähligen Kurven wird das Blech lasziv über dem Motor geschmeichelt.

Selbst mit ein wenig technischem Einblick fragen Sie sich: "Wie machen sie so etwas?" Mit einer einzigartigen einmaligen Produktion könnten Sie eine solche Haube aus der Platte schlagen. Wenn Sie viel Zeit und Handwerkskunst hatten. Aber der Jaguar E-Type war ein erstaunlich billiger Sportwagen (zumindest im Vergleich zu seinen Konkurrenten) und für die Massenproduktion gedacht.

Basierend auf diesem Ansatz haben die Briten begonnen, rational über ihre Handlungen nachzudenken. Sie entschieden, dass die kompliziert geformte, nach vorne öffnende Nase ihres Prunkstücks am besten aus Komponenten besteht. Eine Art Patchworkdecke, die natürlich nicht genäht, sondern geschweißt würde.

Und so wurde es gemacht

Nachdem die Produktion des Jaguar E-Type für eine Weile eingestellt worden war und die Vorräte an neuen alten Lagerbeständen aufgebraucht waren, trat natürlich ein Problem auf: Die Motorhauben waren erschöpft, während viele alte E-Type auf neue Nasen warteten. Weil E-Typen zu begehrten Klassikern geworden waren. Und alle Arten von vergessenen (in den USA!) Und vernachlässigten Kopien waren den wirtschaftlichen Aufwand der Restaurierung wert.

Die Geschichte begann mit Einsätzen und der Herstellung einer guten Haube aus mehreren müden. Aber diese Quellen sind auch ausgetrocknet. Es gab also 'Referenz'. Imitation Blech. Die Montage dieser erfordert normalerweise viel Handwerkskunst, um das Gehäuse richtig zusammenzubauen. Dies galt nicht nur für minderwertige Referenzen, sondern auch für die Teile, die auf die Originaldruckmaschinen kopiert wurden. Aber das wurde erklärt (übersetzt):

Ein Zitat der Macher

„Wir freuen uns, diese handmontierten, authentischen Jaguar-Baugruppen anbieten zu können. Handgefertigt und veredelt mit Originalwerkzeugen, mit originalen Spezifikationsmechanismen und Beschlägen.

Bitte beachten Sie, dass Alter und Authentizität einige Variablen enthalten, die sich aus dem Alter und dem Verschleiß der Werkzeuge und Passungen ergeben. Und wesentliche Wartungs- und Reparaturarbeiten über 50 Jahre Dauerbetrieb.

Sie werden auch feststellen, dass jedes Basisfahrzeug Abweichungen in den Abmessungen und Toleranzen von Originalvarianten, Reparaturen und Renovierungen, teilweisen oder vollständigen Umbauten und allgemeinen altersbedingten Bewegungen aufweist.

Diese Faktoren und die spezielle manuelle Art der Herstellung und Montage erfordern Zeit und professionelle Montage / Einstellung, um eine angemessene Installation in Ihrem Basisfahrzeug sicherzustellen.

Die Installation ohne Berücksichtigung dieser Angaben und ohne die richtigen Fähigkeiten und Geräte erfolgt auf eigenes Risiko. “ (Tery's Jaguar Parts).

Und nach einer solchen Erklärung fragt der Pastor in der Kirche ein lautes und klares "Amen!" Und das ist ganz richtig, wenn Sie wissen, wie kompliziert eine solche Motorhaube zusammengesetzt ist und was für eine Aufgabe es ist, schön daran zu hängen.


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


 


Auch interessant zu lesen:
- Der Jaguar XJ. Das Ende der Show
- SS Jaguar 2,5 L. Limousine
- Historische Sportmodelle von Jaguar und eine moderne Hommage an den XK120
- Jaguar S-Typ 3.8
- Fahren Sie mit dem Jaguar Sovereign 4.0 LWB. Reibungsloser Bediener.

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Ich hatte einmal einen kleinen E-Typ (Dinky Toys), dessen Motorhaube sich etwas wackelig schloss. Schraubendreher und plötzlich befanden sich verschiedene Teile auf dem Tisch, die das Öffnen und Schließen der Nase sicherstellen mussten.
    Selbst mit dieser Mini-Version gab ich schnell auf und begann, für eine neue zu sparen. Das ist jetzt auch ungefähr 45 Jahre alt, aber ich werde es nie wieder wagen!
    Meiner Meinung nach ist das Original Perfektion. Ich kann es jedes Mal genießen, wenn ich auf der Straße auf eine Kopie stoße, aber jetzt würde ich mich für ein Coupé entscheiden. Nur wegen der Praktikabilität, weil ich ihn / sie gerne benutzen würde.
    Schöner Artikel Dolf!

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Volvo 140 Serie. Schwedische Hochburgen mit Einfallsreichtum

DKW 3 = 6. Nur über