in

Jaguar Coupé 5.3l V12 und andere Jaguare bei Oldtimerauktion Catawiki

Jaguar Coupé 5.3l V12 vorne Catawiki

Bei Catawiki können Sie bis zum 29. Dezember für eine exklusive Oldtimer-Auktion bieten. Ein Teil der beeindruckenden Auswahl besteht aus Jaguaren aus einer niederländischen Privatsammlung. Eines ist ein "ZGAN" Jaguar Coupé mit 5.3l V12. Es wurden nur 1269 LHD-Exemplare gebaut. Nach vollständiger Restaurierung hat der vielfach ausgezeichnete Zwölfzylinder nur 1560 Meilen gefahren.

Der Jaguar XJ ist die Luxuslimousine von Jaguar

Das Modell wurde 1968 eingeführt und war ab diesem Zeitpunkt das Flaggschiff der Jaguar-Palette. Der XJ12 erhielt einen 5,3-Liter-V12 und ist damit der schnellste Viersitzer der Welt. Der XJ war die letzte Jaguar-Limousine, die unter der Aufsicht von Gründer William Lyons entwickelt wurde. Aber weil es nach der Lupe einen Superlativ gibt, ist etwas Schöneres aufgetaucht: 1975 brachte Jaguar das zweitürige XJ-C-Coupé auf den Markt. Nur 1978 Exemplare davon wurden bis 8378 angefertigt. Das Modell wurde als Sechszylinder (6505 Stück) und als Zwölfzylinder (1873 Stück) gebaut.

Ursprünglich war geplant, den XJ-C bereits 1973 einzuführen, aber Probleme mit den Dichtungen der Fenster stellten die Produktion ein. Die Autos blieben überflutungsempfindlich und langweilige Denker murrten über Windgeräusche. Dieses Murren in der Spanne sorgte zusammen mit dem Preis dafür, dass die Produktion begrenzt blieb. Diese Seltenheit macht das Auto extra gesucht. Und das zu Recht. (https://veiling.catawiki.nl/kavels/32870181-jaguar-xj-12-coupe-1975)

Aus derselben Sammlung

Für Jaguar-Enthusiasten, die ältere und echte Patina bevorzugen, gibt es einen unrestaurierten Jaguar XK140 'Open Two Seater' in Wildledergrün mit Wildledergrün-Innenausstattung aus derselben Kollektion. Inklusive Originalheber, Original Fettpresse und Original Dunlop Road Speed ​​Reserverad.

Jaguar - XK 150 FHC - Rallye Coupé von 1958

Um zu beweisen, dass Jaguare auch ihre brutale Seite haben, gibt es auch einen Jaguar 150 FHC 4,2-Liter-LHD im Kampfkit. Der anabole Jaguar ist schwarz, hat spezielle Sparco-Rallyesitze, einen Terra Trip 202 plus Tripmaster, Vierpunkt-Sicherheitsgurte und einen Überrollkäfig. Ausgestattet mit elektronischer Zündung, Ölkühler, überarbeitetem Getrag 5-Getriebe und elektrischer Servolenkung. Mit Sperrdifferential, größeren Bremsen, extra starken Speichenrädern und einer Webasto Standheizung für Winterfahrer.

Nach seiner vollständigen Restaurierung durfte der Jaguar nur noch 4710 Kilometer im Freien spielen. Darüber hinaus hat er einige leichte Gebrauchsspuren. Gebrauchsspuren, die es schöner als neu machen.

Dann gibt es noch einen Jaguar XK 140 OTS Roadster von 1955.

Klarheit ist von Vorteil: „Hat Gripschäden am Kofferraumdeckel und ein paar kleine Farbrisse, die auch auf den Fotos zu sehen sind. Gelegentlich ist ein leichtes Klopfen im Motor vom Zylinderkopf zu hören, aber der Motor funktioniert gut. “

Catawiki

Stylisch unterwegs im Jaguar 420 G

Die Jaguar 420 Limousine ist der größte und eleganteste Jaguar. Dieses Automobil, das auch in Assen zu sehen ist, wurde 1997 laut Jaguar-Heft komplett restauriert. Einschließlich der Wartungshistorie. Dieser Jaguar ist ein sehr dekadenter Raubtier. Der 4,2-Liter-Sechszylinder wird von drei Vergasern angetrieben. Der Innenraum ist mit dunkelrotem Vollnarbenleder, schönen Holzverkleidungen und fantastischen großen Sitzen mit ausklappbaren Teakholzbrettern ausgestattet. (https://veiling.catawiki.nl/kavels/32853173-jaguar-420-g-grootste-limousine-van-jaguar-1967)

Jaguar 420 G Catawiki

Aber es gibt mehr Geschmacksrichtungen

Es ist wunderbar, sich auf der Auktionsseite "durchzuklicken". Denn wer hat noch nie von einem Ford Escort Twin Cam auf dicken Rädern, einem Maserati Merak 3 Liter von 1977 oder dem einzigartigen Sbarro ACE Spider geträumt?

Keine reseve

Die Preise bei Auktionen sind von Experten festgelegte Richtpreise. Der Verkäufer kann einen Mindestpreis festlegen. Bei einer Auktion ohne Mindestpreis erzielt der Klassiker jedoch nur den höchsten angebotenen Preis. Und wenn jeder klug denkt, kann der Käufer irgendwann zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis zu seinem - oder ihrem - Traumklassiker kommen. Wenn ein Lotterielos unter diesen Bedingungen verkauft wird, enthält der Text des Klassikers keine „Reserve“.

Die Auktion endet am 29. Dezember. Sie können sich umschauen www.catawiki.nl/a/264765- exclusive-oldtimerveiling.

Jaguar Coupe 5.3l V12 Rückseite Catawiki

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *