in

Der Ford Taunus aus Janneke

Ford Taunus

Der Ford Taunus aus Janneke

Der Ford Taunus 12 m von 1965 von Janneke van Buren ist ein Opfer von van Sinterklaas. Nun, das ist kurz durch die Kurve. Aber Janneke ist immer sehr beschäftigt und ist darüber hinaus Teil der Organisation, die dafür sorgt, dass der Nikolaus sicher in Dieren im Gelderland ankommt.


Ein solches mehrtägiges Sinterklaas-Festival zu veranstalten, ist eine Herausforderung. Und zu den am meisten unterschätzten Aktivitäten gehört die Finanzierung unserer nationalen Kinderparty.

Und dann gehen wir zurück zu Jannekes Ford

Ford Taunus war die Bezeichnung für ein Mittelklassewagen aus der Ford-Werke AG in Köln. Der Name Taunus stammt aus den deutschen Bergen mit diesem Namen wie bei einem anderen Modell, dem Ford Eifel (1935 und 1939).

Bis 1967 wurde Taunus als Markenname für alle deutschen Ford Europe-Automodelle verwendet. Zu dieser Zeit gab es die deutschen Ford-Modelle Taunus 12M, 15M und 17M sowie einen Lieferwagen namens "FK 1000" (Ford Köln) und später "Ford Taunus Transit".

Mit der Einführung des Ford Taunus P7 in 1967 wurde die Richtlinie geändert. Der Markenname wurde ford en Taunus wurde der Modellname. Bereits bestehende Modelle wurden in Ford 12M, Ford 15M, Ford 17M, Ford 20M, Ford 26M und Ford Transit umbenannt. Der Buchstabe M steht für "Meisterstück".

Immer dieser Mangel an Zeit

Für all ihre anderen Aktivitäten macht Janneke PR und Fundraising für das Sinterklaas Committee Animals, http://sinterklaasdieren.nl . Sie wandte sich an mich als Platzhalter, um einen Text zu schreiben, um die Bürger um Spenden zu bitten, weil die Gemeinde wichtigere Dinge im Sinn hat als unsere nationale Kinderpartei.

Die Tatsache, dass der Buchhalter der Sint in einem stilvollen Volvo ankam, war bereits ein gutes Zeichen. Janneke scheint aber auch der stolze Besitzer eines "Schlitzaugen" -Fahrens zu sein, eines Taunus 12M. Sie hatte lange von einem solchen Auto geträumt. Als einer zum Verkauf angeboten wurde, vereinbarte sie schnell einen Termin. Neben dem Ford war ein anderer gekommen. Frauen können blitzschnell entscheiden: „Ich will diese nicht ich will sterben! "

In der Zwischenzeit ist der Ford Taunus schon länger gelagert. "Ich arbeite einfach zu viel und habe nicht genug Zeit dafür." Das ist normalerweise der Anlass, um zu sagen: "Er steht zum Verkauf." In diesem Fall ist es nicht so. Aber es ist natürlich schade, dass ein klassischer Enthusiasten, der A) kein Mann ist, und B) weit vom Durchschnittsalter der klassischen Enthusiasten entfernt ist. Umso mehr, als sie die Arbeit an ihrem Auto (möglicherweise mit etwas Hilfe) wirklich selbst machen möchte.

Senden Sie daher Ihre Ermutigungen und Unterstützungsbekundungen an Janneke unter der Adresse info@sinterklaasdier.nl. Warum sollte nur Sint Unterstützung bekommen? Schließlich sind wir alle Kinder in unseren Herzen ...

Natürlich sind auch Spenden an den heiligen Nikolaus willkommen


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


Normalerweise muss die Prinzessin wach geküsst werden. Jetzt schläft der Prinz

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet.

Auktion

BCA Youngtimer- und Sonderwagenauktion, 7 November

AWO 425s in den Niederlanden. Wie viele gibt es