in

Feuer. Wenn es im Schuppen zu heiß wird

Nicht 600 ccm, sondern zwei Liter Sprühschaum

Ein aufmerksamer Leser berichtete, dass in der Vergangenheit nicht nur gebastelt, sondern hauptsächlich gefahren wurde. Aber im Bekanntenkreis gibt es immer noch einige Leute, die in diesen grauen Tagen in den verschiedenen Schuppen und Garagen angenehm mit ihren Klassikern beschäftigt sind.


Und Freund Freek berichtete gestern, dass er ein inneres Feuer gehabt und es gelöscht habe. Er war deshalb wirklich verzweifelt. Weil er einen Pulverlöscher benutzt hatte. Löschpulver ist salzig und hygroskopisch. Freek war düster: "Eigentlich hätte ich den Fall ausbrennen lassen sollen."

Löschpulver löscht also gut, ist aber für Elektronik, Elektrizität und blanke Metalloberflächen tödlich. Wir haben einmal den Dorfbewohner Jeffrey Sӧser angerufen. Jeffrey ist ein freundlicher Fachmann und leitet ein Unternehmen, das auf Brandschutz und Brandbekämpfung spezialisiert ist. Er schien der Mann zu sein, der es sich noch einmal überlegte.

Das Löschen von Pulver ist eine Katastrophe, BCF ist nicht mehr erlaubt

Eines ist klar. Die andere Sache ist, dass das Wunderlöschmittel - schnell, sauber und ohne Folgeschäden - nicht mehr verwendet werden sollte, da es anscheinend Löcher in der Ozonschicht nagt. Was bleibt dann als geeignetes Löschmittel für uns und was kostet das? Das war nicht so schlimm.

Wenn wir bedenken, dass unsere Löschkampagnen klein sind - das Feuer beginnt normalerweise dort, wo wir sind -, müssen wir nicht in sehr professionelle Löschmittel investieren, wie sie in der petrochemischen und Offshore-Industrie eingesetzt werden. Welche Möglichkeiten gibt es?

Erstens müssen Feuerlöscher, die in einem Hobby vorhanden sind, nicht jährlich überprüft werden.

Sprühlöscher

Eine Sache von der Größe einer großen Aerosoldose. Es enthält ca. 600 ccm Löschmittel. Dieses Löschmittel ist wässrig und zum Verbrennen von Feststoffen und Flüssigkeiten geeignet. Es verursacht aufgrund des gebildeten Sprühnebels nur minimale Kollateralschäden. Der Preis für eine solche Sprühdose beträgt ca. 20 € und die Geräte haben eine Garantie von drei Jahren. Nach drei Jahren sind Sie also für den gleichen Betrag noch drei Jahre unter dem Dach. Und so weiter…

Schaumlöscher

Dies sind die großen Brüder der Sprühlöscher. Sie sind oft nicht oder nur teilweise frostfrei.

CO2 Feuerlöscher

CO2 ist ein Löschgas. Es ist nur begrenzt zum Löschen schwelender Feststoffe geeignet und löscht rückstandsfrei. Sorgen Sie nach dem Löschen für Belüftung. CO2 ist ein Sauerstoffabweiser, obwohl die niedrige Abflusstemperatur aufgrund des flüssigen CO2 von der Flüssig- zur Gasphase auch ein wenig zum Löschen beitragen kann. Feuer und Menschen können nicht auf Sauerstoff verzichten. Daher danach lüften.

Feuerdecken

Einfacher geht es nicht. Mit einer Löschdecke können Sie das Feuer aus der Sauerstoffversorgung schließen. Das ist auch ein völlig sauberer, aber etwas begrenzter Ansatz für unser Hobby. Feuerdecken haben jedoch einen großen Vorteil: Wenn Sie sie um einen gefeuerten Schlüsselmann wickeln (zuerst um den Hals, um Gesichtsschäden zu begrenzen), können Sie viel Leid verhindern. Hierfür eignet sich am besten eine Decke von ca. 2 x 2 m.

Ein Angebot

Jeffrey hat etwas Besonderes dafür Auto Motor Klassiek Die Leser machten einige Angebote, einschließlich Steuern und Versand. Wir haben keine weitere Beteiligung daran, würden aber raten: Nutzen Sie dies. Und hoffe, das Zeug wird nie gebraucht.

Wenn Sie jedoch in den Ferien nicht arbeiten, bringen Sie einfach ein solches Löschmittel zu Hause. Zumindest: Wenn Sie echte Kerzen anstelle einer LED-Fälschung der Aktion verbrennen.

Jeffreys Angebot (inkl. MwSt. Und Versand):

  • 2L Schaumlöscher. Nicht frostfrei / inkl. Wandhalterung. Geeignet für den Einsatz an elektrischen Anlagen bis 1000 V in einem Abstand von mindestens 1 Meter: 32,95 €
  • Sprühlöscher und Aufhängevorrichtung. Nicht frostfrei. Geeignet für den Einsatz an elektrischen Anlagen bis 1000 V in einem Abstand von mindestens 1 Meter: 26,50 €
  • Feuerlöschdecke 1,0 x 1,0. Nicht zum Frittieren geeignet: 22,50 €
  • Feuerlöschdecke 1,2 x 1,2. Nicht zum Frittieren geeignet: 24,50 €
  • Löschdecke 1,2 x 1,8. Nicht zum Frittieren geeignet: 26,50 €
  • Löschdecke 1,8 x 1,8. Nicht zum Frittieren geeignet: 32,50 €
  • Oh ja: Ein 2 kg CO2-Feuerlöscher inkl. MwSt. Und Versandkosten: 54,50 €.

Sie können Ihre Bestellung über aufgeben info@soser.nl, www.soser.nl

Ein Sprühlöscher mit Halterung
Nicht 600 ccm, sondern zwei Liter Sprühschaum
Ein alter CO2-Feuerlöscher
Eine Löschdecke kann als Schutz beim Schweißen oder Schleifen verwendet werden und Menschenleben retten.

* CO2 hat eine Austrittstemperatur von -60 Grad Celsius. So können Sie mit einem solchen CO2-Feuerlöscher beispielsweise auch Zylinderlaufbuchsen schrumpfen. Es besteht die Gefahr, dass Sie bei einem Brand einen leeren Feuerlöscher haben.


Gefällt dir, worüber wir schreiben? Dieser Artikel wurde - wie alles andere, was Sie hier lesen - kostenlos zu Ihnen gebracht. Wir machen und wollen keine Premium-Artikel machen. Aber wir können Ihre Hilfe dabei nutzen. Abonnieren Sie deshalb Auto Motor Klassiek. Sie erhalten außerdem jeden Monat eine AMK in Ihrem Briefkasten. Dies kann über den obigen Link erfolgen. Oder spenden Sie einen gewünschten Betrag über unsere Zahlungsseite über diesen Link und erwähnen Sie die Spende in der Beschreibung. Helfen Sie uns, die täglichen Artikel frei zu halten.


 

 

 

10 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Nützlicher Artikel! Für uns gibt es noch einige Punkte:
    Stellen Sie ein Paar Feuerlöschdecken zur Verfügung (2 × 2 m für Personen und 1x1 m für das Starten von Bränden). Ich verwende die kleinen auch als Schleif- und Schweißdecke (mit 2 oder XNUMX machen Sie schnell einen „Schweiß- oder Schärfwinkel“, die der Aktion sind billig und gut!).
    Bei Feuerlöschern verwende ich einen CO2-Feuerlöscher und einen SPRAY FOAM-Feuerlöscher. Der Unterschied zwischen dem Schaumlöscher (jetzt weniger häufig verwendet) und dem Sprühschaumlöscher ist der Sprühkopf, das Löschmittel ist identisch (94% Wasser und 6% Schaummittel). Der wichtigste Unterschied für die Verwendung besteht darin, dass Sie mit einem Sprühschaumlöscher aufgrund des unterbrochenen Strahls auf lebende Objekte sprühen können und mit dem Schaumlöscher NICHT (Sie erhalten eine ganz besondere Frisur…).
    Der Halonlöscher war eine Top-Sache, sollte aber nicht mehr professionell eingesetzt werden.
    Der CO2-Feuerlöscher und der Sprühschaumlöscher (Seifenlauge) verursachen keine oder nur minimale Restschäden, im Gegensatz zum Pulverlöscher (Natriumbicarbonat, z. B. Magensalz), der viele Restschäden verursacht und nicht einmal leicht zu saugen ist. Auch nicht gut für die Lunge! Hat eine sehr gute Löschkapazität, gut geeignet für Fahrzeugbrände.
    Mit dem CO2-Feuerlöscher löschen Sie keine Feststoffe. Aufgrund der Sauerstoffverdickung wird die Flamme zwar entfernt, aber das Feuer beginnt von vorne. Also die Flamme weg und sofort mit einem Deckel oder Feuerdecken abdecken. Sie können Feststoffe mit (Sprüh-) Schaum löschen, aber ein 6 kg schwerer Feuerlöscher ist innerhalb von 10 Sekunden gut leer. Beachten Sie beim CO2-Feuerlöscher die niedrige Temperatur beim Verlassen des Sprührohrs (Sie schreiben -60 °, aber nmm, es ist wahrscheinlicher, dass es in Richtung -80 ° geht…). Zielen Sie also nicht auf Personen (schon gar nicht auf das Gesicht). Ein Eimer Seifenwasser ist auch ein gutes Löschmittel!
    Es ist eigentlich besser, Brände zu vermeiden: Keine offenen Ölkannen und keine Haufen fettiger Lappen in einer Ecke, in der Schweiß- und Schleifspritzer heimtückische Schwelbrände verursachen können. Warten Sie nur darauf, dass Sie die Tür hinter sich ahnungslos schließen.

  2. Sei aber vorsichtig.
    Wenn Ihr Hobby plötzlich kommerziell ist oder Sie ein Hobby in einem Firmenschuppen haben, z. B. der Landwirt oder Züchter, der abends Hobbys macht, sollten jährlich verschiedene Löschmittel überprüft und alle 10 Jahre nachgefüllt werden.
    Und oft ist am Feuerlöscher ein Mindestgewicht angebracht.
    Auch wenn es sich um ein Hobby oder eine Hobbyecke handelt, befindet es sich in einem Geschäftsbereich.

    Nur einmal hatte ein Mitarbeiter von RIjnland den Boden besucht, der die Tatsache nicht zu schätzen wusste, dass sich die Schädelaufkleber usw. noch auf dem alten (also nicht mehr als solches verwendeten) Pestizidschrank befanden.

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Lloyd: vom Versand zum Schiff

Riley RMA Cabrio

Riley Cabrio RMA (1947). "Status des Kunstwerks."