neueste Artikel

  • in ,

    Renault Megane Coupe 1.6 16V Sport. Youngtimer mit Perspektive

    Im Oktober 1995 begann Renault mit der Produktion des neuen Mégane. Er löste die erfolgreiche R19-Baureihe ab und wurde im Laufe der Zeit beispielsweise als Limousine (Classic), als Cabriolet, als Scenic und (später ab 1999) als Break/GrandTour erhältlich. Allerdings debütierte der Mégane als Fließheck und als Coupé. Und mit diesem letzten […] mehr

  • Renault 16 TS 1968. Jaaps Volltreffer 1
    in

    Renault 16 TS (1968). Jaaps Volltreffer

    Jaap liebt Renault, der Franzose hat sein Autofahrerherz bereits während seiner Arbeitsjahre beim Renault-Händler Rosier in Leeuwarden erobert. Schon damals hielt er es für einen Auftritt mit gewagten modernen Konturen und die Rede ist von den 60er/70er Jahren. Im Prinzip hat der Renault 16 TS die gleiche Karosserie wie der normale 16, ist aber mit diversen Verbesserungen ausgestattet. Alle Extras der Serienausstattung wiesen einen Preis von 9.995ƒ auf  mehr

  • Renault Rambler (1966)
    in

    Renault Rambler (1966): Stilvoller "französischer" Amerikaner für Christiaan Aaldijk ... 

    Wurde dieses schöne und stilvolle Auto - in der höheren Preisklasse - aus den 60er Jahren bereits aus Ihrem Gedächtnis gelöscht? In diesem Farbschema ein fantastisches Auto zu sehen und auch selten. In den Niederlanden gibt es noch sechs weitere, und Sie werden daher in der Wildnis nur sehr wenig sehen. Christiaan ist eine gute Ausnahme. Er schätzt seinen "Amerikaner" mit einer Verbindung zu Renault. mehr

  • in

    Topper aus Frankreich

    Frankreich war einst ein Land, in dem luxuriöse, prestigeträchtige Automobile hergestellt wurden. Die Krise in den XNUMXer Jahren hat diese Geschichte schwer verletzt. Und nach dem Zweiten Weltkrieg entschied die französische staatliche Einmischung in die Automobilherstellung, dass viele kleine und erschwingliche Autos und Autos hergestellt werden mussten. mehr

  • in

    Daf 55. Elegant und ausgereift

    DAFs. Echte niederländische Autos mit ihrem einzigartigen Getriebe. Autos, die besonders bei Menschen beliebt waren, die niemals einen Führerschein hätten erhalten dürfen. Diese Leute trübten die Marke mit einem tragischen Ruf. Und die Fabrik tat alles, um etwas dagegen zu unternehmen. Aber selbst sein Erfolg beim London-Sydney-Marathon brachte der Marke nicht den Glanz, den sie verdient hatte. Glücklicherweise hat DAF als Lkw-Hersteller glorreich überlebt. mehr

  • Renault Espace
    in

    Renault Espace: vom MPV zum Crossover

    Am Sonntagmorgen bekomme ich an der Tankstelle am Apeldoorns Kanaal immer frische deutsche Sandwiches. Als ich die Beute bekam, stieg ein Mann aus einem riesigen Auto. Von vorne sah ich, dass es ein Renault war. Auf der Rückseite war Espace ... Das Ding war gestreckt und breit. Und ziemlich niedrig. mehr

  • Renault Dauphine
    in ,

    Renault Dauphine. Geprüft ...

    Kirchenstipendien sind oft liebenswert. Gemeindemitglieder bringen Dinge ein und verkaufen sie für einen guten Zweck. Das machen sie normalerweise zu butterweichen Preisen. Wenn es ein solches Phänomen gibt, muss man schnell handeln. Andernfalls werden Sie mit einer cleveren Menge professioneller Käufer aus der Floh- und Lifestyle-Ecke konfrontiert, die unmittelbar nach […] mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.