neueste Artikel

  • in

    Klassiker in der Türkei

    Nicht jetzt, aber in der Vergangenheit und in der Zukunft erfüllen Grundschulen offenbar Wünsche. Was ist, wenn es ein Kind gibt, das gerne in einem Beiwagen fahren würde? Dann stellen Sie sich natürlich als lokales Dreirad zur Verfügung. mehr

  • in

    Was ist was ganz wert? Die MZ macht den Spagat

    In unserem Hobby gehen alle - außer mir - davon aus, dass die Preise nach Preisen fragen. Dies bedeutet, dass der Verkäufer eine Preisidee hat. Aber das Fazit lautet - wenn Sie kein erfahrener Trader sind - "Will ich es und kann ich es mir leisten?". Das Internet wimmelt von Menschen, die um jeden Preis lauter heulen als die acht Wölfe in der Veluwe zusammen. mehr

  • in

    Ostalgie: Trabant und MZ

    Ich habe gestern mit jemandem über die ehemalige DDR gesprochen, in der das Leben für etwa 80% der Menschen gut war. Das Wohnen war billig, Bildung und Gesundheitsversorgung waren gut und kostenlos. Und wenn Sie nur in der Schlange stehen würden, hätten Sie Ihr ganzes Leben lang einen Job oder zumindest einen Job. mehr

  • in

    Rolfs Reizen: Die DDR

    Vor langer Zeit, 1971, fuhren wir vier mit einem Moped in die DDR, nach Ungarn und Jugoslawien. Das Ziel war die italienische Küste, Mädchen dort zu beobachten. Das hat nicht geklappt, weil uns das Geld ausgeht und einer von uns Heimweh hat. Auf unserer Reise, vorbei am ziemlich beängstigenden Eisernen Vorhang, sahen wir viele Motorräder, die wir sehr interessant fanden. Es war sehr lustig, zuerst einen Helm in der hügeligen Landschaft zu sehen und dann einen MZ, einen Pannonia und viele Jawas. mehr

  • IFA BK 350
    in

    IFA BK 350. Der andere Boxer

    Der BK 350 (die Buchstaben stehen für Boxer Kardan mit 350 ccm Hubraum) war ein Motorradmodell der VEB Motorradwerke Zschopau (MZ), das von 1952 bis 1959 hergestellt wurde; zunächst unter dem Namen „IFA BK 350“. Der BK 350 wurde 1951 auf der Leipziger Messe als DKW-Zweizylindermotor der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Anfang […] mehr

  • Mann
    in

    Ein Mann ohne Frau ist wie ein Wald ohne Karussells

    Herman muss gut vierzig gewesen sein. Aber das wusste niemand wirklich. Ein großer, ruhiger Junggeselle, in dessen Leben seine Mutter wahrscheinlich die einzige Frau war. Auf jeden Fall hatte sie ihn so gut erzogen, dass er sich um seinen Haushalt und sich selbst kümmerte. Ein ruhiger, bescheidener Mann Sein einziger Blickfang […] mehr

  • MZ
    in

    MZ-Doppelbuchstaben werden ebenfalls unten bewertet

    Wir haben kürzlich darüber gesprochen, dass sich niemand für die sehr klassische Honda C72-C77 interessiert. Aber es sind nicht nur einige japanische Klassiker, die so unterschätzt werden. Die MZ 250 ccm Einzylinder-Zweitakte sind einfach auch klassisch, einsetzbar und liebenswert. Vielleicht in Bezug auf die klassische Erfahrung ist es das 'süße […] mehr

  • MZ BKX NUMX
    in

    MZ BKX NUMX

    Ein Zweitakt-Boxer-Zwilling Der MZ BK350 Nach dem Krieg wurde Deutschland neu verteilt und ein Großteil des Wissens und der Produktion von DKW fiel in kommunistische und / oder sozialistische Hände. Die IFA / MZ-Maschinen waren direkte Nachfolger in der DKW-Blutlinie. Glücklicherweise blieb es beim Klonen von DKW-Modellen aus der Vorkriegszeit. Der BK350 ist ein ziemlich […] mehr

  • Java
    in

    Jawas, MZs und Ural zu Hause

    Wie bereits erwähnt, sind die Preise für klassische Blockmaschinen, Motorräder und Autos aus dem Osten seit einiger Zeit gestiegen. Das liegt daran, dass Enthusiasten hier die Marken sorgfältig entdecken und an dem, was sie in der ehemaligen DDR als „Oststalgie“ bezeichnen. Die Art der Sehnsucht zurück in die alten Zeiten. 'Ostalgie' Nun, diese nostalgischen Typen sind […] mehr

  • Klassische Reifen
    in

    Klassische Reifen aus Heidenau

    Klassische Reifen. 1946 begannen die Heidenauer Gummiwerke in Heidenau mit der Herstellung von Sohlen und Regenumhängen. Daher war es natürlich nur ein kleiner Schritt, Reifen herzustellen. 1953 waren das bereits 60.000 Auto- und 40.000 Motorradreifen. 1968 wurden in der glorreichen DDR alle Reifenhersteller auf einen Haufen gefegt und Heidenau durfte […] mehr

  • in

    Basteln Eine überholte Station?

    Basteln. Eine vorbeifahrende Station? Es scheint so. Oder nicht? Dies geschah während eines Besuchs beim Woesthoff-Motorradrennen in Brummen, wo Joost Woesthoff, der nach seiner Firma benannte Mann, gerade eine Kurbelwelle für den Versand nach Amerika packte. Zwei Tage zuvor wurde dasselbe auf der […] mehr

  • in

    MZ in Kuba

    MZ in Kuba. Daran denken wir nicht sofort. Bei Kuba denken wir an Strände, billig modellierte, tanzende junge Frauen, Zigarren und natürlich an die alten Amerikaner, die jahrzehntelang mit jedem erdenklichen und undenkbaren Patchwork dorthin gelaufen sind. Ein 1200 ccm Ladablok in einem 54'er Chrysler? Kein Problem! Diese amerikanischen Autos sind da […] mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.