Neueste Geschichten

  • Froschauge
    in

    Der Austin-Healey „Frogeye“ Sprite ist 60 Jahre jung

    1958 brachte der berühmte Austin-Healey einen neuen erschwinglichen Sportwagen auf den Markt. Im Vorfeld dieses Augenblicks hatten Leonard Lord und Donald Healey regelmäßigen Kontakt miteinander und sahen eine glänzende Zukunft für einen kleinen Zweisitzer voraus. Es entstand schließlich, nachdem die Designer erstmals zwei Prototypen konstruiert hatten. Der Sprite - vor kurzem in […] Mehr

  • CLASSICSNL
    in ,

    CLASSICSNL 2018. Wachstum und Gleichgewicht

    Die vierte Ausgabe von CLASSICSNL fand vom 26. bis 28. Oktober auf der WTC Expo statt. Die Messe bot wieder allen Grund für einen Besuch. Unter der Leitung von Femke Beekink gelang es der Organisation erneut, hohen Wert, Zugänglichkeit und Qualität zu verbinden. In diesem Jahr bot CLASSICSNL drei ansprechende Hauptthemen an. Der Austin-Healey Sprite […] Mehr

  • Austin-Healey Peerless
    in

    Austin-Healey Peerless

    Es ist nicht ganz klar, um welche Art von Auto es sich hier handelt. Eine Partei nennt es ein Austin-Healey Peerless, während die andere es ein Peerless Austin-Healey Special nennt. Tatsache ist, dass das Auto ab dem 3000. Januar 9 auf dem Chassis eines Austin-Healey 1959 gebaut wurde. Das britische Zulassungsdokument besagt […] Mehr

  • 666
    in

    Teufelsnummer 666

    Sie werden wissen, dass die drei Zahlen 666 der Geschichte zufolge mit "dem Teufel" zu tun haben. In Großbritannien - wo eine dreistellige Kombination im Kennzeichen möglich war - wurden aus diesem Grund keine Kennzeichen mit 666 ausgestellt ... Zumindest wurde dies zu dem Zeitpunkt von den offiziellen Behörden mit der Ausstellung von Registrierungszertifikaten beauftragt, [...] Mehr

  • Austin-Healey 100 / 6
    in

    Austin-Healey 100 / 6 - Wie verrückt solltest du sein?

    Bei der Restaurierung eines Klassikers ist es immer ratsam, mehr als nur ein kleines Preisschild zu machen, um die Realität nicht aus den Augen zu verlieren. Die Ausführung des Auftrags kostet immer mehr als erwartet. Aus diesem Grund gibt es in den kommenden Jahrzehnten sehr viele dieser halbfertigen „Backwaren“ in Scheunen […] Mehr

  • in

    MG Triumph Wettbewerb aktiv während des ersten AMK Festivals Zandvoort

    Das erste AMK Festival findet am 29 und 30 April in Zandvoort statt. Auto Motor Klassiek organisiert in Zusammenarbeit mit 402 Automotive eine abwechslungsreiche Veranstaltung mit einem reichhaltigen Programm. Ein Menüpunkt des Festivals, das im nordholländischen Badeort Premiere feiert, ist das MG Triumph Wettbewerb. Die britische Autoindustrie […] Mehr

  • in ,

    Coys bringt in Maastricht Spitzenstücke unter den Hammer

    Das britische Auktionshaus Coys, eines der renommiertesten Auktionshäuser Europas im Bereich Oldtimer, kommt zum vierten Mal zu InterClassics Maastricht. Unter dem Titel 'Grandes Marques' werden am Samstag, den 14. Januar, mehr als 50 Auktionsgegenstände unter den Hammer kommen. Die Preiskategorien der Auktionsstücke variieren von hoch bis niedrig, was die Auktion interessant macht […] Mehr

  • in ,

    RM Sotheby's versteigert schönes Erbe und erzielt in Monaco hervorragende Ergebnisse

    Am vergangenen Wochenende fanden in Monaco zwei Auktionen von RM Sotheby's statt. Am Morgen war die Quattroruote-Sammlung an der Reihe. Später am Tag fand die zweite Auktion von RM Sotheby's in weltlicher und mediterraner Umgebung statt. Insgesamt brachten die aus der Sammlung verkauften Stücke 27,5 Millionen Euro ein. Sowohl eine Reihe von […] Mehr

  • in ,

    Außergewöhnliches Sprite

    Unter der Sonne gibt es nichts Neues. Zum Beispiel ein Auto pimpen. Unmittelbar nach dem Erscheinen des Austin-Healey Sprite im Jahr 1958 sahen viele Tuner die Rettung im Auto. Klein, wendig und leicht, musste es eine sogenannte Taschenrakete sein. Bekannt sind die Modifikationen von John Sprintzel, die "Sebring" genannt wurden. […] Mehr

  • in

    Geburtsort von Lenham

    In seltenen Fällen stoßen Sie auf einen MG Midget oder einen Austin-Healey Sprite mit Lenham-Karosserie. Ein solcher Wagen ist ziemlich selten. Wir schätzen, dass es in den Niederlanden etwa fünf bis sechs sind? Das Lenham wurde nach der britischen Stadt Lenham in Kent benannt. Der Ort, an dem alles in den fünfziger Jahren begann, ist noch immer vorhanden. Ein kleiner Holzschuppen, in den gewöhnliche Autos, aber auch Sportwagen, geschraubt wurden.
    Mehr

  • in

    Original Sprite und Zwerg

    Original Sprite and Midget gilt in enthusiastischen Kreisen als ein Buch, das auf keinen Fall im Bücherregal fehlen darf. Der Autor John Horler beschrieb den Austin-Healey Sprite und MG Midget mit großem Wissen, detailliert und detailliert Mehr

Mehr laden
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.