Neueste Geschichten

  • in

    Winterzeit, Schlüsselzeit

    Okay, es ist noch kein Winter, aber der Sommer hat seinen Höhepunkt überschritten. Und das ist die Zeit aufzuhören zu träumen und was zu tun ist. In den letzten Jahren haben wir einen Trend gesehen, dass Käufer von Klassikern den Luxus haben, sich für Bequemlichkeit zu entscheiden. Mehr

  • in

    Fund eines Klassikers ... Resurrection 2.0

    Jeder klassische Liebhaber träumt von Auferstehungsgeschichten. Denn was könnte mehr Spaß machen, als einen Klassiker, der lange geschlafen hat, wieder zum Leben zu erwecken? Es gibt immer noch Tonnen von sauberen Schläfern. Vergessene Klassiker, die vor Jahren weggeräumt wurden. Wir träumen derzeit von einem Citroën GS und ein Audi 100. Der GS ist […] Mehr

  • in

    Rudolf Steiner und die Kunst der Motorradpflege

    Rudolf Joseph Lorenz Steiner (Donji Kraljevec, 25. Februar 1861 [1] - Dornach, 30. März 1925) war ein österreichischer Esoteriker, Schriftsteller, Architekt, Philosoph und hatte seine eigene Sicht auf Pädagogik. Er wurde bekannt als Begründer der Anthroposophie und ihrer praktischen Anwendungen wie der Freien Waldorfschule, der Anthroposophischen Medizin, der Heilpädagogik, der sozialen Triade und […] Mehr

  • BMW R45
    in

    'Blauwtje': Ein ganz besonderer BMW R45

    Maurice Hünen ist Instandhaltungsleiter, Gentechniker, Motorradfahrer und politisch aktiv. Maurice ist ein guter Freund, mit dem wir regelmäßig Kontakt haben. Sein BMW 'Blauwtje' war einst ein so unpassierbarer BMW R45. Maurice hat kürzlich einen R1150R bekommen. Und vielleicht wird sein einzigartiges Blauwtje verschwinden. "Platzmangel". Es ist etwas. Wir haben uns gefragt […] Mehr

  • Technische Lösungen
    in

    Technische Lösungen und Funde

    Technische Lösungen und Entdeckungen Wenn es nicht so gemacht werden kann, wie es sollte ... Dann sollte es so gemacht werden, wie es kann. Da die richtige Lösung nicht realisiert werden kann, muss manchmal etwas improvisiert werden. In unserer luxuriösen Umgebung ist das oft wie ein Fluchen in der Kirche. Immerhin gibt es leidenschaftliche Enthusiasten, die bereits einen Herzinfarkt von dem bekommen, was […] Mehr

  • Aviodrome
    in

    Aviodrome Lelystad. Luftfahrtgeschichte und… alte Zeitgeber

    Es ist sehr lohnend für Liebhaber des niederländischen Industrieerbes. Das Aviodrom in Lelystad ist eine Ode an die niederländische Luftfahrtgeschichte. Die Walhalla für Luftfahrtfans wurde 2003 von Schiphol nach Lelystad verlegt und beherbergt viele, viele schöne Dinge. Und so weit, dass der Aviofan tatsächlich nicht eines Tages […] Mehr

  • Tatra-Spezialist zu werden, ist nichts, was man einfach tut
    in

    Tatra-Spezialist zu werden, ist nichts, was man einfach tut

    Tatra-Spezialist werden? Anscheinend passiert dir das. Simon, Niek und Maarten von Mc Motors & Cars aus Arnheim sind zwei Gentechniker. Tatra sind schwierige Autos. In Arnheim gibt es neben den regulären Fällen auch technische Probleme und hoffnungslose Fälle. Das Getriebe der Tatra, das jetzt in Arnheim ist, war bereits […] Mehr

  • in

    Bereifung

    Diagonal- und Radialreifen: Vor- und Nachteile Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihren Oldtimer vor Ende der XNUMXer Jahre perfekt restauriert und sind bereit für neue Reifen. Die Geschichte des Fahrzeugs hat gezeigt, dass es von neu mit Diagonalreifen geliefert wurde. Zuschauer, viele "Berater" und Experten haben versucht, […] Mehr

  • in

    Jaguar Daimler Club Holland Teiltag in Druten

    Ein Teiletag bei Jaguar und gutes Wetter. Eine großartige Gelegenheit, alte Jaguare zu entdecken und den einen Teil zu finden, nach dem Sie latent gesucht haben. Der Teiletag des Jaguar Daimler Clubs Holland findet heute traditionell in Druten statt. Letzten Sonntag kamen Mitglieder und Enthusiasten aus nah und fern nach […] Mehr

  • in

    Servolenkung

    Wussten Sie, dass die Servolenkung erstmals 1876 in einem Automobil eingesetzt wurde? Der Amerikaner Fitts wird dafür verantwortlich gemacht. 1903 wurde die mechanische Servolenkung erstmals auf einem LKW montiert. Das war auf einer 5 Tonnen schweren Columbia. Der Amerikaner Robert E. Twyford erhielt das Patent am 3. April […] Mehr

  • Joshua Pennings
    in

    Kunst und Technik

    Während einer Fahrt durch den Regen sahen wir seine Arbeit und brachten einen Kaffeestopp an. Joshua ist ein Künstler mit Können, ein Auge für die Schönheit und die Mechanik hinter den Tieren fasziniert ihn. Mehr

Mehr laden
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.