neueste Artikel

  • in

    Was geben wir dafür?

    Auf dem Immobilienmarkt ist die Nachfrage offenbar viel größer als das Angebot. Wenn 650.000 € für eine Hütte verlangt werden, ist es anscheinend sinnvoll, eine Tonne über dem geforderten Preis anzubieten: "das Jubelton". Sie werden nur ein Haus suchen. Sie müssen nur viel ausgeben. mehr

  • in

    Harley-Davidson und AMF… Eine bittersüße Symphonie

    Eine turbulente Geschichte. Harley-Davidson war 1969 schlecht. Aber Harley-Davidson wurde von der American Machine and Foundry Co. gerettet. (AMF). Das Unternehmen hat sich neu organisiert und investiert. Aber ohne Erfolg. Die Dinge drohten umzukehren. 1981: Dreizehn Führungskräfte von Harley-Davidson kaufen das Unternehmen von American Machine and Foundry Co. Unter der inspirierenden Führung des Genies Willy G Davidson machte das Unternehmen einen lebensrettenden Sprung in die Vergangenheit. Harley war eine der ersten Marken, die Retro gingen. Das ist eine 'lange Geschichte, kurz'. mehr

  • in

    Utreg überarbeitet - Spalte

    Leddy war mit einem bizarren Sinn für Humor gesegnet. Er war auch ein Harley-Fahrer, der sie zu sehr unruhigen Nächten bei den Harley-Davidson Motorcycle Company Benelux macht. Die Art von Harley-Davidson-Fahrer, mit der die berühmte Fabrik seit Jahrzehnten nicht mehr in Verbindung gebracht werden möchte. mehr

  • in

    Sofort einsatzbereit: Harley-Davidson XLHC Sportster

    Die Einführung des Harley-Davidson Sportster auf dem US-Markt im Jahr 1957 war der Masterplan, um den zunehmend erfolgreichen britischen Motorrädern in den USA entgegenzuwirken. Der Sportster war ein schneller Harley-Davidson OHV mit gefedertem Hinterrad und viel Power. Der 883 ccm V-Twin musste hauptsächlich gegen den antreten Triumph Thunderbird. mehr

  • in

    Doesgek: Ein Buell für eine Tonne

    Die Motorradmarke Buell wurde von Erik Buell gegründet. Es war seine Idee. Der ehrgeizige junge Erik Buell, ein reiner Ingenieur, gab seinen guten Job bei Harley-Davidson auf, um seine eigenen Motorräder für die AMA 750-Serie herzustellen. Sein erster Motor davor war der RW 750. Das war ein 750er Zweitaktrennfahrer. mehr

  • in

    75 Jahre nach der Kriegssäule

    In Deutschland müssen heutzutage ganze Briefmarkenreihen an Ihrer Abgasanlage angebracht sein. Darüber hinaus muss diese Abgasanlage in Ihrem "Brief" "eingetragen" sein. Wenn Ihre Abgasanlage nicht legal ist, erhalten Sie sofort eine Geldstrafe und die Polizei beschlagnahmt Ihr Motorrad, bis wieder eine 'Original Auspuffanlage' darunter hängt. Dies wird nicht manipuliert, während die […] mehr

  • in

    Harley-Davidson Sportster: Das Ende

    Jemand, der glaubte, alles über alles zu wissen, hatte natürlich auch eine eiserne Definition von „Was jetzt eigentlich klassisch ist“ erstellt. Ich habe die Liste für eine Weile verloren, aber eine der Eigenschaften eines True Classic war, dass er nicht mehr erstellt wurde. Ein Harley-Davidson Sportster von 1957 war also kein Klassiker, da zum Zeitpunkt des Urteils noch Sportster gebaut wurden. mehr

  • in

    Eine Harley-Davidson für ...

    Es ist nur ein Hinweis, aber dennoch ... Für Menschen unter 40 ist Harley-Davidson nicht mehr die Marke, sondern eine Marke. Aber einige von uns sind über XNUMX, und dann schlägt Nostalgie zu. mehr

  • in

    Restaurierung investiert in Verluste

    Na ja ... fast immer. Und natürlich müssen wir berücksichtigen, dass die Welt verrückt geworden ist. Noch. Als ich die Werbung über den - natürlich wieder - Moto Guzzi V7 in einem Schuppen sah, verliebte ich mich sofort. Aus Erfahrung habe ich ihn jedoch sofort in Vergessenheit geraten lassen. In der Zwischenzeit wird er zweifellos verkauft oder adoptiert worden sein. mehr

  • in

    Teile: Original, neu, NOS oder Referenz?

    Teile für Klassiker. Das ist eine Sache. Dies ist in der Regel ab Werk nicht mehr möglich. In der Vergangenheit, als in ehemaligen Kolonien, Provinzen und anderen Ländern noch ganze Bestände an neuen alten Beständen auf der ganzen Welt schwebten, war es noch ziemlich einfach, Originalteile zu erzielen. mehr

  • in

    Eine Urlaubserinnerungsspalte

    Es war in den Tagen, als Motorradfahrer keine berüchtigten Spa-Trinker und Nichtraucher waren. Ich habe dann bei einer Firma gearbeitet, die unter anderem Druckluftflaschen für Feuerwehren und Taucher zugelassen hat. Einer unserer Kunden hatte einen Motorradladen und einen Tauchclub. Ein großer Teil der Kundschaft bestand aus Motorradtauchern. Ich bin Motorrad gefahren. ICH […] mehr

  • Suzuki Eindringling
    in

    Suzuki Intruder: Eine ganz schöne Sache

    Mit dem aktuellen Problem mit der Höchstgeschwindigkeit ist das Cruisen cool. Und Sie können am besten mit einem Motor mit einem V2-Block fahren. Das haben sie sich 1985 in Suzuki ausgedacht. Aber wo damals viele japanische Hersteller im Zwielicht zwischen einem Harley-Klon und einem Schaukelpferd lebten, war der Suzuki Intruder eindeutig eine Maschine mit einem eigenen, fast elegant coolen Gesicht. mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.