neueste Artikel

  • in

    NIEDERLÄNDISCHE BEVÖLKERUNG VON PERSÖNLICHEN FAHRZEUGEN ZWISCHEN 25 UND 40 JAHR

    Abnahme alter Autos und Verschärfung der Steuerregeln
    Die Gesamtzahl der alten Autos ging im zweiten Jahr in Folge insgesamt zurück. Zu Beginn von 2015 gab es in der Kategorie weniger 22.429-Autos mit einem Alter von 25 oder älter im Vergleich zum Vorjahr. Bis zu Beginn von 2013 stieg auch die Anzahl der Autos in dieser Altersgruppe an, obwohl bereits damals eine deutliche Abschwächung des Wachstums der nunmehr versteuerten Oldtimerquote sichtbar wurde. mehr

  • Volvo Youngtimer, Schnee
    in

    Sie beobachten uns

    Sie beobachten uns. Überprüfen Sie die Verwendung von Klassikern außerhalb der Saison. Wie Sie wissen, ist das Freistellungssystem oder das, was davon noch übrig ist, optional. Mit Ihrem Oldtimer unter 40 können Sie das ganze Jahr hindurch fahren, wenn Sie nur die volle Biteigentümersteuer zahlen.
    mehr

  • KNAC, Befreiung
    in

    Eine großartige Gelegenheit

    Vielen Besitzern eines 15-Autos und älter ist nicht bekannt, dass es ein besonderes Event-Arrangement gibt. Wenn Ihr Auto gesperrt ist, können Sie dieses System beantragen mehr

  • in

    Oldtimer noch MRB-Befreiung?

    Zum Beispiel haben wir gerade auf der Website von Kollegen Autoweek gelesen, dass es vielleicht nicht so schlimm ist und die Oldtimer weiterhin von der MRB befreit sind, auch unter dem neuen Kabinett. Zum Beispiel bestätigten Quellen zu Finanzen der Zeitschrift. Wie wir verstanden haben, will der neu ernannte Staatssekretär für Finanzen, Frans Weekers, selbst ein klassischer Enthusiast und Besitzer eines Peugeot 504, den Oldtimer-Enthusiasten ersparen. mehr

  • in

    Befreiung Kfz-Steuer Teil 3

    Die neuen Pläne der Rutte Samson-Formation beschäftigen die Köpfe. Erhitzte Reaktionen von Enthusiasten, die sich von den schweren Belastungen erfasst fühlen, die auf sie warten, wenn die MRB-Befreiung abläuft. Auch für uns Klassiker und Oldtimer-Enthusiasten bricht eine andere Zeit an. Aber sind diese notwendigerweise schlimmer? Nun scheint es so, aber die große Lobby beginnt. Verschiedene Organisationen, die sich für die Erhaltung unseres Fahrererbes einsetzen, haben bereits Maßnahmen ergriffen. Dazu gehört natürlich die KNAC, die eine Petition auf ihrer Website eingereicht hat, die FEHAC, die bereits auf Vorstandsebene mit der KNAC und Ihrer eigenen unter Druck steht Auto Motor Klassiek. Was können wir tun, um die klassische und Oldtimer-Welt als Front in Den Haag darzustellen? Es muss eine Alternative geben. mehr

  • in

    Befreiung Kfz-Steuer Teil 2

    Auch die FEHAC hat sich logischerweise gegen die Aufhebung der Kfz-Steuerbefreiung ausgesprochen und stützt sich auf die Ergebnisse der von TNO durchgeführten unabhängigen Untersuchung der Umweltauswirkungen von Oldtimern. mehr

  • in

    Änderungen in der Kraftfahrzeugsteuer

    Obwohl es keine völlige Überraschung ist, scheint die Kugel von heute an durch die Kirche gegangen zu sein: Die Befreiung von der Kraftfahrzeugsteuer oder der Kraftfahrzeugsteuer für Autos ab XNUMX Jahren ist - wieder - gefährdet. Nach den ersten Angaben aus dem neuen Koalitionsvertrag zwischen VVD und PvdA wird es Änderungen geben mehr