neueste Artikel

  • in

    Benelli-Tornado 1970-1975

    1968 präsentierte Benelli den 650 Tornado. Ein Zweizylinder-Parallelstößel. Entsprechend dem italienischen Ansatz dauerte es dann noch einige Jahre, bis die Maschinen zum Verkauf angeboten wurden. Anfang der 650er Jahre war das Zweizylinder-Schubstangenkonzept tatsächlich veraltet und begraben. Der Tornado musste sich mit den Marken und Maschinen messen, die, als der XNUMX endlich in den Handel kam, tatsächlich umgefallen waren. mehr

  • in

    Motobi, ein Ergebnis von Bruderstreitigkeiten

    'Die Mamma' zu hören ist gut. Jeder Italiener weiß das. Auf Anraten von Señora Benelli gründeten die sechs Benelli-Brüder 1911 ihr Familienunternehmen in Pesaro. Die Ingenieure Giuseppe und Giovanni waren die Techniker; Die anderen kümmerten sich um Geld, Handel und Produktion. mehr

  • Benelli 500
    in

    Der Benelli 500-4. Besser gestohlen als schlecht konzipiert

    Bevor Benelli eine chinesische Firma wurde ... Nein. Das ist langweilig. Da viele Harley, BMW und Triumph Sachen, die auch aus Asien kommen, sind kein Murren mehr über China. Und dass Asiaten so erfahrene Fälscher sind? Nun, die Laverda 750 Zwillinge sind anabole Honda CB72-77 und der Benelli 500 ccm Vierzylinder ist fast ein genauer Blick […] mehr

  • Benelli
    in

    Benelli selbst gebaute Rennfahrer. DIY Haute Couture

    Vor kurzem fand in Hengelo (Ov) im MotoPort Hengelo erneut die Wahl zum King Self-Build statt. Es gab 40 Teilnehmer in diesem Jahr. Und nicht alle waren über 50 Jahre alt. Die Basis der selbstgebauten Maschinen war fast immer ein "Klassiker". Und in diesem Jahr war die Qualität der selbstgebauten Gebäude wieder höher als die der letzten […] mehr

  • Der Benelli 650 Tornado. In der AMK-März-Ausgabe
    in

    Der Benelli 650 Tornado. In der AMK-März-Ausgabe

    Der Benelli 650 Tornado, Vielleicht noch nicht in Ihrer Sammlung, aber in der März-Ausgabe von Auto Motor Klassiek. Bereits fossil bei seiner Präsentation Schön, sehr durchdacht gestaltet und ganz nach italienischer Tradition zum Verkauf nur Jahre nach seiner Einführung. Und das war der letzte Schlag für ihn. Denn die Ära der 650 ccm Schubstangenzwillinge war […] mehr

  • Ein Benelli-Tornado und andere Fossilien
    in

    Benelli Tornado

    Ein Benelli Tornado und andere Fossilien Wir standen an einem Benelli Tornado 650. (1971-1975) Das muss einer der letzten schnellen, luftgekühlten Schubstangenzwillinge gewesen sein. Es war bei seiner Einführung etwas veraltet. Aber als die Italiener Jahre später eine Produktion in Gang brachten? Dann war der Tornado ungefähr so ​​aktuell wie […] mehr

  • Verkeerd afgelopen: ein Toronado 650
    in

    Verkeerd afgelopen: ein Benelli Tornado 650

    Verkeerd afgelopen? Sehr schlecht verkeerd afgelopen mit diesem Benelli Tornado! Darüber hinaus ist dieser im Easy Rider-Stil entstellte Benelli-Tornado ein schockierender Beweis dafür, dass nicht alles, was die Italiener herstellen, unbedingt schön ist. In der Tat, dass Italiener auch schöne Dinge zerstören können. Über den Geschmack kann man aber nicht streiten. Der Motor ist […] mehr

  • in

    Der Moto Guzzi 254. Wer den kleinen nicht ehrt ...

    Alejandro de Tomaso war ein Mann mit einem Traum, viel Geld und einem starken Ego. Er dachte, er müsse den Tsunami japanischer Motorräder stoppen. Und das tat er, indem er eine Art japanischer Motorräder herstellte. Das + war dann in der Ergänzung des weltberühmten italienischen Genies auf dem Gebiet […] mehr