in

Doretti schlucken

Ein besonderer Klassiker

Von: der Redaktion


Die Redaktion von Auto Motor Klassiek sind viel unterwegs und stoßen daher auf alles. Gleiches gilt für die hier abgebildeten Swallow Doretti. Ein Produkt von Swallow Coachbuilding, gegründet von William Lyons, dem Mann, der Jaguar "gemacht" hat.

Unter der Leitung eines neuen Managements wurden in den 250er Jahren rund XNUMX offene Sportwagen gebaut, bestehend aus den Mechanikern - Motor, Getriebe, Radaufhängung, Instrumente - der Triumph TR2 jedoch mit einem wunderschön gefütterten Aluminiumgehäuse. Eines dieser Autos wurde von Peter Kirwan-Taylor gekauft, der Anfang 1956 den berühmten Londoner Karosseriebauer Williams & Pritchard beauftragte, das Auto mit einer von ihm gezeichneten Karosserie auszustatten - ebenfalls aus Aluminium. Der oben genannte Designer kam kurz darauf zu Lotus und entwarf den Lotus Elite Type 14. Das Spezialauto ist kürzlich wieder aufgetaucht, nachdem es auf einem Schrottplatz in der Grafschaft Kent gefunden wurde. Es wird vermutet, dass diese letzte Ruhestätte mit einem Absturz auf der Rennstrecke von Brands Hatch zu tun hatte. Das Auto ist seit Jahrzehnten da draußen und hat es nicht gut gemacht. Vor einiger Zeit wurde dieses Stück britischer Autogeschichte vom damaligen Besitzer für 4.000 Pfund weiterverkauft. Der neue Besitzer ist jetzt mit der Restaurierung beschäftigt ...

Geschrieben von die Redaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Ethanol: E10 in Oldtimern?

Goggomobil T250