in

De Citroën HY inspiriert weiter

Citroën HY

Der ortsansässige Pommes-Bauer hat den HY mit seinem HY gemacht. Das war ein Feiertag. Viel später habe ich gehört, dass der Frittierkünstler mit dem Verkauf von Gin einiges mehr gemacht hat - damals gab es keinen exotischeren Alkohol. - unter dem Serviertablett. Prost! Echte Unternehmer sehen ihre Chancen.


The HY: Im Krieg nach dem Krieg ein Erfolg

De Citroën HY wurde in 1947 vorgestellt und kam im folgenden Jahr auf den Markt. Bei Auto Motor Klassiek Wir haben einen HY mit einer viel schöneren Geschichte gefunden. Diese Kopie ist seit Jahren beim selben Besitzer von 43. Wir werden bald Fotos davon machen.

Und in der Zwischenzeit waren wir angenehm überrascht, dass man bei Wheeler Dealers durch den Einbau eines Ford Pinto-Zwei-Liter-Blocks und einer Menge Elektronik, die ein französisches Dorf eifersüchtig machen würde, restauriert / zum Verkauf gebracht wurde. Normalerweise ein Fall von "Ist das erlaubt?" Wir würden sagen: "Edd China kann. Aber nur Edd China.

Der ikonische Inhalt des HY wirkt über Jahrzehnte hinweg

Und die Auswahl an HYs ist begrenzt. In der Zwischenzeit wurde jedoch eine Lösung angeboten, die Puristen erschaudern lässt. Eine noch schlechtere Lösung ist die Montage eines Pinto-Blocks in einem HY: Sie können einen neuen bekommen Citroën - Zum Glück ist das immer noch so - Pullover mit einem speziellen, einfachen Bodykit, das sich in ein HY verwandeln lässt. Die Idee zu diesem speziellen Bodykit stammt von einem gewissen Fabrizio Caselani und Designer David Obendorfer vom FC Automobili. Das Ergebnis? Wir finden das lustig, aber es ist sinnlos für uns klassische Enthusiasten.

Zurück zu den Grundlagen

Mit seinem charakteristischen "Wellblechkörper" für ultimative Steifigkeit bei minimalem Gewicht wurde der HY zu einem bekannten Erscheinungsbild in Europa. Der Bus blieb für 34 jahrelang nahezu unverändert in der Produktion. Das war und ist Rekord für einen Lieferwagen. Insgesamt wurden 475.000-Einheiten gebaut. Und viele von ihnen haben nach einem langen und harten Leben ein schreckliches Ende gefunden.

Es gab auch eine schwerere Version mit höherer Tragfähigkeit, die als "HZ" bezeichnet wurde. Der praktisch kastenförmige Laderaum wurde für alle Arten von Zwecken genutzt, vom Transport landwirtschaftlicher Güter bis zum Patiententransport. Und die Busse wurden auch von Gendarmen und niederländischer Polizei gesucht.

Muss praktisch sein

Das Anforderungsbuch für die Gestaltung des HY entsprach eigentlich dem eines 2CV: einfache, zuverlässige Konstruktion, Frontantrieb, niedriger Kraftstoffverbrauch und gute Straßenlage. Die ersten Zeichnungen dieser Legende waren während des Zweiten Weltkriegs fertiggestellt, aber der erste Prototyp rollte erst nach Ende aus der Band.

Das Design des HY basiert auf dem freitragenden, umfangreichen kastenförmigen Körper. Die gesamte Technologie befand sich an der Fahrzeugfront (Motor, Getriebe und Antrieb). Ein zusätzlicher Vorteil dieses Ansatzes war, dass ein HY leicht erweitert werden kann.

Der HY wird in unzähligen Varianten gefertigt und umgebaut. Als Reisemobil, Catering-Verkaufswagen, Pick-Up, Pferdetransportwagen etc.

In den letzten Jahren wurden etliche Exemplare aufgerüstet, um auch nach ihrer Pensionierung als Food Truck weiterarbeiten zu können.

Momentan stammen die Preise von einem solchen 4000-35.000-Euro ...

 

Citroën HY

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

2 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Peugeot 405

Peugeot 405, auch klassisch

Antwerp Classic Salon

Nächstes Wochenende: 42-te Antwerp Classic Salon mit schönen Themen