in

Die Stichting Autobelangen erarbeitet einen Einspruchsbrief für betroffene Oldtimerbesitzer

Stichting Autobelangen entwickelt ein Gewichtungswerkzeug, das es jedem Opfer eines Fahrzeugs mit einem Alter von 26 bis 40 ermöglicht, einen vorgefertigten Einspruch namentlich anzufordern. Es wird bald einsatzbereit sein.

Gestern wurde bekannt gegeben, dass Stichting Autobelangen endgültig eine Klage gegen den Staat einreichen wird, um die angepasste Kfz-Steuermaßnahme für Oldtimer-Besitzer rückgängig zu machen. Neben der Einreichung der Klage unterstützt Stichting Autobelangen auch die Unterstützer in anderen Bereichen. Über die Website vrijstellingoldtimer.nl können betroffene Besitzer von Fahrzeugen zwischen 26 und 40 Jahren in Kürze ihre persönlichen Daten hinterlassen und ein kostenloses Einspruchsschreiben mit Namen anfordern. 


Stichting Autobelangen entwickelt ein Gewichtungswerkzeug, das es jedem Opfer eines Fahrzeugs mit einem Alter von 26 bis 40 ermöglicht, einen vorgefertigten Einspruch namentlich anzufordern. Es wird bald einsatzbereit sein.
Stichting Autobelangen entwickelt ein Gewichtungswerkzeug, mit dem jedes Opfer eines Fahrzeugs mit einem Alter zwischen 26 und 40 über die Website www.vrijstellingoldtimer.nl einen schriftlichen Widerspruch anfordern kann. Es wird in wenigen Wochen betriebsbereit sein

Klare rechtliche Rahmenbedingungen in der Einspruchsschrift
Die Einspruchsschrift wurde in Zusammenarbeit mit Stibbe Advocaten entwickelt. Derzeit wird die Technologie fertiggestellt, die es dem betroffenen Eigentümer ermöglicht, die personenbezogenen Daten zu hinterlassen und Einspruch einzulegen. „Das Tolle an diesem Modul ist, dass es zahlreiche offene Felder gibt, in denen der betroffene Eigentümer die für ihn zutreffende Situation angeben kann, sodass der 14-seitige Einspruch tatsächlich zu einer Kombination aus persönlicher Situation und klaren rechtlichen Rahmenbedingungen wird. auf der Grundlage der Gesetzgebung erstellt. Wenn das Dokument fertig ist, muss der betroffene Eigentümer das Dokument nur ausdrucken, unterschreiben und an die Steuerbehörden senden “, sagt Van Embden.

Einwand sehr wichtig
Van Embden betont, wie wichtig es ist, diese baldige Einsatzmöglichkeit zu nutzen. Die Abgabe der Widerspruchsschrift ist sehr wichtig. „Wenn wir den Fall gewinnen, haben Sie nur dann Anspruch auf eine Erstattung der falsch bezahlten MRB, wenn Sie spätestens sechs Wochen nach dem Datum der Steuerveranlagung einen Widerspruch eingereicht haben. Jeder betroffene Eigentümer muss sich dessen bewusst sein. Andernfalls zahlen die Steuerbehörden nichts zurück. Wir appellieren auch an die große Gruppe von Oldtimern von 26 bis 40, um in unserem Fall an Benzin teilzunehmen und einen Einspruch zu erheben. Sie können dann von der Übergangsregelung Gebrauch machen, indem sie MRB jährlich maximal 120 zahlen, wobei sie die Straße NICHT von Dezember bis Februar benutzen dürfen, aber sie sind auch direkt von ihren bestehenden Rechten betroffen und werden zusätzlich zu den € zusätzlich eingesetzt Für 120 fallen jährlich Kosten für die Lagerung an, da der Oldtimer in den Wintermonaten auch nicht auf öffentlichen Straßen unterwegs sein kann. "

Einspruch nur einzeln möglich
Zuvor sagte Van Embden, dass Staatssekretär Weekers die Möglichkeit für die Autobelangen-Stiftung - und damit für die Oldtimer-Besitzer - blockiert habe, dem Gericht eine Reihe von Beispielen über das Masseneinspruchsverfahren vorzulegen, die für alle Einwände betroffener Besitzer von Fahrzeugen mit 26 Jahren repräsentativ sind bis zu 40 Jahre alt. „Das hätte den Steuerbehörden viel Arbeit erspart. Denn es wird erwartet, dass Zehntausende von Oldtimerbesitzern einen individuellen Einspruch einlegen. Und die Steuerbehörden sind verpflichtet, sich mit allen Einwänden zu befassen. Da ein Masseneinspruch nicht möglich ist, fordern wir alle auf, über uns einen Einspruch zu erheben und ihn den Steuerbehörden vorzulegen - spätestens sechs Wochen nach Eingang der Steuerveranlagung. Es liegt im Interesse des Eigentümers, dient aber auch dem großen Zweck: die unfaire und ungerechte MRB-Maßnahme rückgängig zu machen - wodurch der Eigentümer zwischen 26 und 40 Jahren erheblich an Wert verloren hat und dafür bezahlen muss. “

In wenigen Wochen fertig
Van Embden erwartet, dass das Gewichtungswerkzeug in den nächsten Wochen fertig sein wird. "Wenn es soweit ist, werden wir dies natürlich direkt über unseren Newsletter berichten, für den sich jeder über unsere Website registrieren kann."

Lesen Sie auch: "Endgültig: Stichting Autobelangen leitet Klage gegen den Staat ein"


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 


16 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Ich habe 9-Motorräder. Alles vor 1986, mit einer Oldtimer-Versicherung, mit der Sie 17-Artikel für € 110 pro Jahr versichern können.
    Ende Dezember erhielt 2013 einen Brief, dass der 1e-Raum noch über die Oldtimer-Kfz-Steuer entscheiden musste. in einmal 9 giro karte
    je € 30,00 Ich hatte nicht einmal die Gelegenheit, meine Schlüsselprojekte loszuwerden. Die Steuerumstellungsregelung von Jan 2014 zahlt also 1-5-2014 rückwirkend

  2. Ich besitze einen VW-Reisemobil 1981. Dies ist als normaler Personenwagen von dieser Regelung sofort betroffen, während es sich um ein Original-Reisemobil mit Kennzeichen handelt. Eine sehr unsympathische Maßnahme! Es ist empörend, dass unsere Regierung glaubt, dass sie ihre Defizite auffüllen muss. Was für eine großartige Kultur!
    Bitte halten Sie mich auf dem Laufenden, damit ich rechtzeitig protestieren kann.
    E. Kloosterman

  3. Um das Ganze noch einmal aufzufrischen, habe ich auch 2-Motorräder im selben Boot. Jetzt sind die Kosten überschaubar, aber auch dafür ziehe ich es in meiner eigenen Brieftasche vor und ein Einspruch erscheint mir gut an Ort und Stelle.

  4. Ben Bilderberg siehe unten in diesem Brief …… .. ………………………………………………… .. Steuerbehörden Auto XX-12-2013
    Box 9047
    7300 GJ Apeldoorn

    Betrifft: Befreiung von der Kraftfahrzeugsteuer für Oldtimer, Kennzeichen: XX-XX-XX

    Sehr geehrter Inspektor

    Am XX. Dezember 2013 haben Sie mir einen Brief geschickt, in dem Sie angegeben haben, dass mein Oldtimer wieder steuerpflichtig wird.
    Ich widerspreche hiermit auch dieser Entscheidung.

    Dies ist ein Verstoß gegen das Vertrauensprinzip!

    (Xx-xx 2013 / Nach meinem Kauf) Ich habe einen Brief von Ihrem Dienst erhalten, in dem Ihr Dienst mir mitteilte, dass mein Auto für eine Befreiung von der Kraftfahrzeugsteuer berechtigt ist.

    Mein Oldtimer erfüllt alle in diesem Schreiben genannten Anforderungen und ist daher vollständig steuerfrei.

    Erworbene oder erworbene Rechte können nicht ohne weiteres widerrufen werden.
    Ohne nennenswerte finanzielle Entschädigung stehen Sie im Widerspruch zur Verfassung und zu europäischen Gesetzen und Zertifikaten.

    Der Wert meines Oldtimers ist aufgrund der neuen Regeln erheblich gesunken. Das (Gesamt-) Ausmaß des Schadens wurde noch nicht ermittelt, die Kosten für die LPG-Erweiterung und Nachprüfung beim RDW betragen bereits: xxx Euro.

    Bezüglich

    xxxxxxxxxxxxxxx

    ps Ich habe auch diesen Oldtimer
    ein weiterer XXXX, für den ich MRB bezahle.

  5. Zum obigen Artikel, Van Auto Motor KlassiekFügen Sie folgendes Stück hinzu: Auch die Benziner, die nur 120 bezahlen, haben erheblich an Wert verloren. Und das hat den Besitzer betrogen. Es hat irgendeine Form der Enteignung stattgefunden, und dieser Schaden muss ebenfalls kompensiert werden.

  6. Und wie wird der daraus resultierende Schaden beigelegt, wenn der Fall gewonnen ist? Leute, die das Auto für Eisenschrott verkaufen mussten, weil sie sich die hohen Fixkosten nicht leisten konnten. Ein Klassiker ist normalerweise schwer und wird mit Diesel / LPG betrieben. Lagerungskosten? Suspendierungskosten? MRB? Abschreibung? Schäden an Oldtimerfirmen? Kluges Geld? Prozesskosten? etc, etc !!

  7. Ja und wie steht es mit einem Klassiker aus 24-Jahren und wer wird irgendwann im Dezember 25-Jahre alt sein und bald zum Oldtimer der Versicherung werden und möglicherweise nicht mehr wie üblich gefahren werden?

  8. Sie können Ihre Laufzeitverpflichtung sichern, indem Sie bereits allgemein Einwände erheben. Sie können angeben, dass Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine Erklärung / einen Anhang vorlegen werden

  9. Je nachdem, wofür Sie den Oldtimer ausgesetzt haben. Wenn dies mit der neuen Kfz-Steuergesetzgebung zu tun hat, können Sie das Auto aus der Federung entfernen. Dann erhalten Sie automatisch einen Brief von der blauen Brigade. Dann widersprechen und das Auto wieder aufhängen

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet.

InterClassics & TopMobiel 2014 sorgt für einen Besucherrekord

Schutzbrillen für Hunde

Für Cabrio-Enthusiasten ...