in

Der Frühling prickelt wieder in der Luft

Lieber Klassik-Liebhaber

Genießen Sie täglich kostenlose Geschichten über Oldtimer in Ihrer E-Mail und melden Sie sich kostenlos an. 

Ich freue mich auf den kommenden Sommer und denke an den letzten Sommer. Natürlich ist mir die Gesundheit wichtig. Zum Beispiel habe ich fast mit dem Rauchen aufgehört. Aber das war mehr, weil ich jeden Monat mehr geraucht habe, als mich der Kauf eines zusätzlichen Garagenkastens gekostet hat. Also habe ich mich für den zusätzlichen Stauraum entschieden. Und ich denke darüber nach, ihm auch den Whisky zu geben. Weil hier noch eine Kiste zum Verkauf steht. Noch. Das Wetter war schön und ich brauchte einige Dinge. Ich sah zum Himmel. Alles sah positiv aus und ich beschloss, an diesem Tag nicht zu fallen oder einen Unfall zu haben. Übrigens sah der Asphalt an diesem Wochenende ziemlich weich aus. Mit diesen Gewissheiten sind Sie gut gekleidet in Jeans, einem aufwändigen Gaastra-Pullover, meinen Lieblingsgaragen-Clogs und einem Helm sowie einer Sonnenbrille.


Clog-Enthusiasten sollten auch beim Kauf eines Motorrads kritisch sein

Viele Motorräder schalten schlecht, wenn ihre Fahrer Clogs tragen. Ich ziehe meinen Kinnriemen an, starte den Motor und bin entspannt auf der Straße. Wenn ich bei einem meiner Lieferanten ankomme, steige ich ab und schaue auf den geparkten Schimmer anderer Anwesender. Ein elegant gekleideter Motorradfahrer kommt von innen nach außen auf mich zu. 'Ordentlich' wie in 'Anzug mit Protektoren, schönen Stiefeln, grüner Weste'. Er hat den Reißverschluss der Weste und seine Jacke offen. Nun ja. Der Mann beginnt einen feurigen Streit über meine Kleidung. Einschließlich echter Stimmen.

Was tue ich?

Gefährlich! Falsch! Bestätigung von Vorurteilen durch Dritte! Unverantwortlich! Jeans! Ein Wetter! Auf Clogs reiten! Wie falsch kannst du sein? Meine Güte. Clogs sind ansonsten Gesundheits- und Sicherheitsschuhe. Und mein Motor macht schon zu viel Lärm. Auch falsch! Grutjes! In meinem Alter sollte ich es besser wissen! Ich mache alles falsch! Seit 48 Jahren! Und bis zum letzten Winter 12 Monate im Jahr! Dass ich das überlebt habe! Dass ich noch nicht gesteinigt wurde!

Der Mann sieht mich mit einem mutigen Blick an, als würde er davon zurückkommen. Ich wette auf seine Altersperspektive und sage, dass ich eine seltene Alterskrankheit habe, erst 21 Jahre alt bin und nur frische Luft schnappen wollte. Aber dass er absolut Recht hat und dass ich mit seinem weisen Rat zufrieden bin. "Weil du mein Vater gewesen sein könntest!" Dass ich definitiv 22 werden möchte. Wo kann ich so eine coole Weste kaufen? Der Mann sah glasig aus und drehte sich um. Meine Altersgeschichte war anscheinend nur eine Brücke zu weit für ihn.

Ich kaufte meine Sachen und fuhr glücklich nach Hause. Mein Hinterreifen war ungefähr zwei Meilen von zu Hause entfernt platt. Mit dem Motor im ersten Gang ging ich leise nach Hause. Zum Glück war ich für einen solchen Schluck nicht zu warm angezogen. Wenig später saß ich mit einem Bier in der Hand und schaute auf meinen platten Reifen. Der Sicherheitsapostel hatte natürlich recht. Ich weiß das. Meine Röntgenbilder sind in verschiedenen Krankenhäusern an der Pornobar angebracht. Aber wenn Sie nicht gehen, bis es Ihre Zeit ist, ist es besser, auf Spaß als auf Sicherheit zu wetten. Dies ist jedoch eine sehr persönliche Meinung, die durch Erfahrung und Überzeugung gewonnen wurde.

Lesen Sie mehr Geschichten über klassische Motoren

Suchen . für mehr Spalten


Bist du ein Klassik-Liebhaber und gefallen dir die kostenlosen Artikel? Beachten Sie bitte ein Abonnement für Auto Motor Klassiek, das gedruckte Magazin. Das landet jeden Monat auf Ihrer Fußmatte für einen bloßen Jahresbeitrag. Vollgepackt mit interessanter Lektüre, vor allem für den Klassik-Enthusiasten. Genug, um dich tagelang von der Straße fernzuhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, tragen Sie auch noch zur gesamten Plattform für und von Klassik-Enthusiasten bei. Darüber hinaus hat ein solches Abonnement noch mehr Vorteile. Schauen Sie sich den Link oben an, um weitere Informationen zu erhalten. Eine Vorschau der aktuellen Ausgabe finden Sie übrigens über Diesen Link. Dann haben Sie schon etwas zu lesen, denn es enthält Seiten mit verschiedenen Artikeln.


 


15 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Ich freue mich immer auf deine Sachen, Dolf. Sie schreiben wunderbar aufgeschlossen, witzig und kreativ. Und ohne auch Rechtschreibfehler zu machen… ;-) Schreibe ein paar längere Geschichten; Ich bin ein Fan!

  2. Persönlich bin ich immer gut geschützt (vorzugsweise Leder, nur eine persönliche Präferenz), weil ich genug „leckere“ Straßenekstase und viel Schlimmeres gesehen habe. So auch bei heißem Wetter oder bei jedem Wetter, am Nordkap oder wo auch immer.
    Aber mit jemand anderem darüber zu sprechen (der haha ​​bevorzugt), fällt mir nicht ein. Jeder hat seine eigene Verantwortung, nur nicht gut für andere. die das Chaos aufräumen müssen.

  3. Den Tag, den Moment, zu genießen, ist etwas, das der durchschnittliche Motorradfahrer per Definition besser versteht als die Leute, die Zweiräder als riskant missbilligen. Dies beeinträchtigt nicht die Herren in oft brandneuen Motorradanzügen, die Sie wissen lassen möchten, wie verantwortungsbewusst sie sind. Aber andere Ego-Reiniger erkennen anscheinend nicht, dass das Leben hauptsächlich leben und nicht überleben sollte.
    Wenn ich Angst hätte, jetzt ohne Schutzkleidung zu gehen, wäre es Zeit für mich, endgültig zu gehen.

  4. Mit Kevlar gefütterte Jeans, gut verschmiert mit Motoröl, und eine sehr alte Lederjacke erledigen das für mich. Die Jeans sind schön und geräumig, schön für meine Ausrüstung, und ich kann sie über meine Shorts ziehen. Das Motorrad ist 63, ich bin 74, wir wollen beide etwas weiter fahren.

  5. Und dem kann ich voll und ganz zustimmen.
    Na ja, 99% der Zeit fahre ich in verantwortungsbewusster Kleidung. Habe die Krätze und Kratzer und so. Im Winter sind diese Klamotten natürlich nicht weniger als nützlich. Aber im Sommer fahre ich auch in Jeans mit Turnschuhen darunter. (Mit Verstopfungen komme ich nicht unter den Schalthebel 😖) In einer Jeansjacke sind Sie immer noch auf dem besten Weg, das größte Scheuern bei normalen Geschwindigkeiten zu verhindern, und sehen nicht sofort wie eine „Sonnentomate“ aus, sollte es trotzdem schief gehen. T-Shirt und Shorts, davon bin ich wirklich überzeugt. Ich habe nicht so viel Mut. Was ich für unterschätzt halte, ist, in voller Rüstung in der Hitze gefangen zu sein. Dann lieber Jeans und Turnschuhe. Faire Alternative, oder?

  6. Sicherheit vor allem! 😱
    Kein Nervenkitzel, keine Erfahrung, kein Gefühl der Aufregung, keine Angst, keine Euphorie, keine Kratzer, keine dummen Dinge. Alles in der Mitte, Gips drauf und dann wird es gut. Wie schön das Leben dann ist. Kommop Männer, keine Geschichten ohne Erfahrung 💪

    • Persönlich bin ich immer gut geschützt (vorzugsweise Leder, nur eine persönliche Präferenz), weil ich genug „leckere“ Straßenekstase und viel Schlimmeres gesehen habe. So auch bei heißem Wetter oder bei jedem Wetter, am Nordkap oder wo auch immer.
      Aber mit jemand anderem darüber zu sprechen (der haha ​​bevorzugt), fällt mir nicht ein. Jeder hat seine eigene Verantwortung, nur nicht gut für andere. die das Chaos aufräumen müssen.

  7. Hmm, ich war gerade nicht im Bikini auf dem Fahrrad und High Heels sind auch nicht bequem zu wechseln, aber ich stimme zu, es gibt immer noch einige überpumpte Testosteronfiguren, die glauben, sie zu kennen.

  8. Mmm… eine 741 in Ziviljacke ..
    Jeder sein Ding ..
    Ich trage auch regelmäßig Holzschuhe auf meinem Moped .. und bemerke, dass besonders die Designs (!) Von vor 1960 perfekt machbar sind.
    Dazu gehört ein neuer Ural, denn obwohl er sich weiterentwickelt hat, hat er sich seit 1942 nicht wirklich verändert.

    • Ein ca. 1960'er Seitenventil in einem ca. 1985'er 650 ohv Ural-Chassis beweist die Langlebigkeit der Evolution. Es passt einfach alles! Und wenn es um Kickstart geht, sind Clogs in Ordnung, weil moderne Motorradstiefel mehr Stahlplatte in der Sohle haben.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Ford Orion 1,4 CL (1993)

Ford Orion 1,4 CL (1993). 100.000 km Spaß für Jelle

Manx MX1 (1983). Exklusives Kitcar von Sigfried.