in ,

Colombo & Bariani Gefühl

Vor einiger Zeit habe ich Frans de Groot angerufen. Vertraute in der Welt von Alfa Romeo kennen ihn wie ihre Westentasche, weil Frans seit einem Leben mit Alfa Romeo zusammenarbeitet. Er hat eine tiefe Liebe zur Marke und ist immer noch damit beschäftigt, spezielle Kreationen von Alfa zu machen, ohne den ursprünglichen Charakter der Italiener zu sehr zu beeinträchtigen. Ich verstehe es komplett, aber vor kurzem habe ich den Überblick verloren. Weil Frans stolz sagte, dass er zwei Colombo- und Barani-Nockenwellen in einer seiner Tipo 105 Giulia montiert hat. "Mit dem eingravierten Firmennamen, so schön." Meine Zweifel hielten sehr kurz an.

Die Montage liebevoll gefertigter Teile. Oder Teile von Statur. Es ist eine Sache, die ich auch gerne in meiner eigenen Altersflotte verwende. Nehmen Sie das verdammte Toyota Starlet, über das ich Sie regelmäßig auf dem Laufenden halte. Es hat jetzt 247500 Kilometer auf der Uhr und fährt so reibungslos wie alles andere. Es gibt eine Menge, die nicht am Auto ausgetauscht werden muss, aber was dem Verschleiß unterliegt, geht aus. Da kommt gutes Zeug stattdessen. Oft original (manchmal gebraucht) oder mit dem Markennamen eines Teileherstellers von Statur. So wie meine eigene Wartungsdisziplin keinen Raum für Dinge wie lässt überspringe es einmal. Deshalb fühlt sich die Technik so an verdammt guter Toyota noch so frisch, es ist eine Freude, ihn zu fahren.

Wir veröffentlichen diese Artikel kostenlos und möchten dies natürlich auch weiterhin tun. Aber Sie verstehen, dass es für uns nicht kostenlos ist. Unterstützen und schätzen Sie diese Initiative? Dann überlegen Sie sich einen Abonnement für Auto Motor Klassiek. Sie helfen uns nicht nur dabei, die kostenlosen Initiativen erschwinglich zu halten, sondern Sie erhalten auch einen AMK im Bus als Bonus. Und Sie zahlen nur 3,30 € pro Song statt 4,99 €. Gut für stundenlanges Lesen jeden Monat.

Bei meinem Toyota aus dem Jahr 1995 stellt sich manchmal die Frage, ob die Teileversorgung eine sofortige Lösung für ein Wartungsproblem bietet. Einige Dinge sind nicht ohne weiteres verfügbar. Das Glück bei einem Unfall ist, dass das Zeug noch verfügbar ist, aber manchmal muss man suchen. Das Warten lohnt sich. Eher originell als Nachahmung. Huib de Graaf-, der in der Triumph TR-Bericht in diesem Monat - es hieß auch: eher original als neu hergestellt. "Es passt nur ein bisschen besser und unter der Haut hat man das Gefühl, dass das Auto genau richtig ist." Ich habe diese Strophe vollständig verstanden. Wenn ich in ein Auto mit billigen Imitationsteilen steige, vermisse ich etwas im Voraus. Und ich fahre mit weniger Vergnügen. Und Autofahren ist etwas, das ich gerne mache. Dann muss alles stimmen. Ich denke, Sie werden das als echten Enthusiasten erkennen.

Sehr einfach. Die Idee, dass Sie Top-Material verwenden, macht jede Fahrt schöner, und Sie sind sich auch Ihres Autos bewusster. Zumindest funktioniert das bei mir so. Zeug mit Namen und Ruhm. Bekannt. Ich glaube fest daran, dass sie ein Auto besser machen. Besonders wenn die Originalteile nicht mehr verfügbar sind. Es muss richtig und richtig sein. Nicht nur ein Federstrich verwandelt einen Autoenthusiasten in Arbeit, die Liebe, die Sie in die Wartung stecken, umfasst auch diesen Titel.

Mit meiner letzten Akquisition werde ich eine Reihe von Dingen unter der Haube vorbeugend ersetzen. Mit eine Qualität Komponenten. Noch nicht nötig, aber das will ich. Für mein eigenes Gefühl. Und weil ich dann sicher weiß, dass alles in Ordnung ist. Das richtige Öl, vorzugsweise vom Hersteller verschrieben oder mit einem Logo einer seriösen Marke versehen. Die richtigen Flüssigkeiten, die besten Zündkerzen, die beste Zündspulenbrücke. Nennen Sie es. Alle Dinge, die das Gefühl und die Gewissheit geben, dass das Auto Sie für die Investition und die Liebe belohnt, die Sie ihm geben. Und sie machen dich hinter dem Lenkrad ein bisschen besser. Und dazu: billig ist teuer. Hab mich nicht gesehen.

Zurück zur Nockenwellengeschichte von Frans und einem seiner klassischen Giulias. Wenn Sie ein solches Spiegelbild nüchtern betrachten, denken Sie: „Schön, aber keine dieser Nockenwellen ist sichtbar, sie ruhen unter einem schönen Alfa Nord-Ventildeckel. Eine Inschrift mit dem Firmennamen ist also nicht sehr hilfreich. Und wenn du überhaupt nicht fährst. “ Das ist eine Rhetorik von A nach B, die für einen Perfektionisten niemals richtig sein kann. Weil das Gegenteil der Fall ist. Nicht funktionale, aber entzückende Details eines Teils erhöhen den festlichen Geist. Weil Sie wissen, dass Sie dem Nordmotor selbst zusätzlichen Schwung verleihen, indem Sie einen solchen handgefertigten Nockenwellensatz einsetzen.

Wenn Frans diese zusätzliche Kraft persönlich erlebt, weiß er unter anderem, was sie verursacht. Und dann geht ihm die Inschrift mit dem Namen Colombo & Bariani unter die Haut. Ganz einfach, weil Frans weiß, dass den Teilen, die das Fahren ein bisschen besser machen, besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Und das gibt Ihnen das gewisse Extra an Kribbeln. Genau deshalb habe ich Frans kürzlich sehr gut verstanden. Es sind nicht nur das Markenlogo, das Image und das Design, die bestimmen, was ein begeistertes Auto ist. Es ist auch die Unsichtbarkeit der technischen Spitzenwartung. Oder die Verwendung von technischen Top-Anwendungen. Wie Stand der Technik und handgefertigte Nockenwellen. Ordentlich montiert unter einem schönen Ventildeckel. Symbol für ein subkutanes Enthusiastenphänomen. Nicht sichtbar. Wahrnehmbar richtig. Das ist das Gefühl von Colombo & Bariani.

 

4 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Schön diese Kilometer für das Starlet, aber wir haben einen Clio von 2007 .1.2 mit der gleichen Position und nur regelmäßiger Wartung und immer Tag für Tag laufen und fahren. Also ist nicht nur Japanisch gut, sondern Französisch kann auch gut sein.

  2. Ha meine Herren,

    Nun, ich verstehe. Gilt das auch für einen Verteilungssatz? Der Hersteller macht zehn für sich, zum Beispiel fünf für Audi, zum Beispiel wieder x für die Automarke Y und wieder drei für, in diesem Fall FIAT. Ich habe beschlossen, mich nicht darum zu kümmern, und nächste Woche wird alles gut gehen. Das neue Öl? Diese Dosen zeigen in diesem Fall den Skorpion.

  3. Der Nagel auf den Kopf. Und die Überraschung und Freude eines möglichen nächsten Besitzers, der eine Motorüberholung durchführt, wird nicht weniger sein.

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *