in

Bugatti mit Vorkriegsgeschwindigkeit

Bugatti-mit-Vorkrieg
Vor dem 2-Weltkrieg fuhr Rudolph Caracciola bereits über die 400-Kilometer pro Stunde
Bugatti-mit-Vorkrieg
Vor dem 2-Weltkrieg fuhr Rudolph Caracciola bereits über die 400-Kilometer pro Stunde
Bei Bugatti ist man absolut glücklich, ein Serienauto mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 400 Stundenkilometern liefern zu können. Für die 2e Daran arbeiteten bereits Teams von Auto Union und Mercedes-Benz. Auf geschlossenen Autobahnen.

In 1938 hat Otto Wilhelm Rudolf Caracciola erstmals in der Geschichte eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 400 Stundenkilometern in die Bücher geschrieben. Zweiundsiebzig Jahre später hat Bugatti den Rekord aufgestellt Silber Pfeil zu brechen ...

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *