in

Wenn noch Unfälle in schwarz und weiß passierten

Wenn noch Unfälle in schwarz und weiß passierten. Das Leben wäre vielleicht nicht besser gewesen, aber es wäre klarer gewesen.


Peter Ecury ging auf einer Straßenmesse in Drenthe umher und fand eine Bananenschachtel voller Fotos aus der Zeit, als die Insassen der Autos noch die Knautschzonen selbst waren. Wahrscheinlich ein Vermächtnis einer vergessenen Nachrichtenagentur oder Regierungsbehörde.

Wer mehr darüber weiß, kann es melden.

Collagen davon werden in der kommenden Zeit in AMK präsentiert. "Solange der Vorrat reicht."

Zum Lernen, nicht zur Unterhaltung

 

 

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die Zeit vergeht schnell. Klassische Preise

Einmal, aber nie wieder. Die Restaurierung eines KS 125 Sport

Einmal, aber nie wieder. Die Restaurierung einer Zundapp KS 125 Sport