in

BMW Classics

BMW

Wenn BMW Ihre Marke ist, ist es ein Traum, einen Klassiker zu besitzen. Aber welcher Klassiker kann Ihr Traumauto sein? Diese Frage verdient zunächst alle Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund haben wir für Sie eine Liste mit ein paar schönen Oldtimern von BMW aus verschiedenen Jahren zusammengestellt, einschließlich der Preisangaben für diese herzeroberenden Klassiker.


Geschichte

Die Geschichte von BMW beginnt im Februar 1912 mit der Gründung des deutschen Ingenieurs für Mechanik und Luftfahrtpionier Karl Friedrich. Das Unternehmen wächst schnell und hat bereits 1915-Mitarbeiter in 370. In 1916 verkauft Karl Rapp seine Firma an Gustav Otto, der sie mit seiner in 1912 gegründeten Firma "Aerowerke Gustav Otto" (AGO) zusammenführt. Das neue Unternehmen wird in Bayerische Flugzeug Werke umbenannt. Als Gründungsdatum betrachten sie das Gründungsdatum ihres Rechtsvorgängers Bayerische Flugzeug Werke (in 1916). 7 März 2016 feierte das 100-Jubiläum der Gruppe. Zu dieser Zeit hat die Marke Automobilgeschichte geschrieben und die Herzen vieler Auto- und Motorradliebhaber geklaut. Und das geht immer noch so weiter.

Einige historische Highlights

BMW 3 / 15
Der BMW 3 / 15 ist das erste in Serie produzierte Fahrzeug. Von 1927 bis 1932 wurden solche 28.000 / 3 von BMW gefertigt. Das Auto wiegt ungefähr 15 Kilogramm und seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 400 Kilometer pro Stunde. Der Preis ist schwer zu bestimmen, da das Auto nicht viel auf den Markt kommt, sondern um 75 Euro liegt.

BMW 328
Der BMW 328 ist auch ein Klassiker. 1936-Kopien dieses Wagens wurden zwischen 1940 und 464 hergestellt. Es ist ein wirklich altmodischer Sportwagen, der Geschwindigkeiten von bis zu 150 km / h erreichte! Das war für seine Zeit extrem schnell. Das Gewicht des Autos beträgt ungefähr das 800-Kilogramm. Dieser Typ wird normalerweise auf Auktionen verkauft. Die Preise können zwischen eineinhalb und zwei Millionen Dollar liegen. Das sind rund 1,2 Millionen bis 1,7 Millionen Euro. Dieses Auto ist daher in erster Linie für Personen gedacht, die etwas mehr ausgeben müssen als ein durchschnittlicher Niederländer. Aber es ist eine Schande und schade, ihn nur als Investition zu sehen. Denn selbst ein 328 macht das Fahren großartig!

BMW Isetta
Die BMW Isetta war der Wiederanlauf nach dem Zweiten Weltkrieg. In der Zeit zwischen 1955 und 1962 wurden ungefähr 160.000 dieser Bubble Cars produziert. Die Isetta ist ein ganz besonderes Fahrzeug mit drei Rädern und einer Fronttür. Außerdem ist die Isetta sehr klein: Sie ist etwas mehr als zwei Meter lang, ungefähr 1,40 Meter breit und die Höhe beträgt ungefähr 1,30 Meter. Der Preis für eine gute Isetta liegt zwischen dem 15.000-Euro und dem 30.000-Euro. Eines ist sicher, mit einem Isetta-Parkplatz in den Kanälen ist eine Party.

Haben Sie sich inspirieren lassen? Dann sehen Sie es sich schnell an Reihe von BMW Anlässen

.

Geschrieben von die Redaktion

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Die Isetta hatte tatsächlich vier Räder. Die Hinterräder waren ungefähr 35 cm. Davon abgesehen, wurden sie technisch als Verkehrs- und Straßensteuer gezählt und könnten daher auch mit einem Motorradführerschein gefahren werden!

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

InterClassics Maastricht

Drei Top-Artikel von InterClassics Maastricht wurden bereits hervorgehoben

Scheune finden

Scheunenfindung, Scheunenfindung oder сарай найти?