neueste Artikel

  • in

    Klassiker in den Ardennen, wie lange?

    Ein langes Wochenende in den wallonischen Ardennen ist immer ein lustiger Ausflug. Mit einem älteren Auto. Schön und fahrbar und doch komplett im Ausland. Aber ohne zu steile Hänge oder atemberaubende Pässe. Toll, nicht? Es ist nicht ohne Grund, dass Sie in der Region ganze Herden von Klassikern auf vier oder zwei Rädern sehen. mehr

  • in

    Achtung BMW Fahrer!

    Während eines Besuchs - mit dem Auto, weil die Nebenstraße von Dieren nach Genemuiden mit einem klassischen Beiwagen mit 23 russischen Pferdestärken einfach zu lang war - wurden in diesem Herbst einige gebrauchte Teile bei unserem königlichen Lieferanten Ural / Dnepr / M72 besprochen. Russische Beiwagenkombinationen sind heute anerkannte Klassiker, die Wind und Wetter trotzen. Aber […] mehr

  • Renault Espace
    in

    Renault Espace: vom MPV zum Crossover

    Am Sonntagmorgen bekomme ich an der Tankstelle am Apeldoorns Kanaal immer frische deutsche Sandwiches. Als ich die Beute bekam, stieg ein Mann aus einem riesigen Auto. Von vorne sah ich, dass es ein Renault war. Auf der Rückseite war Espace ... Das Ding war gestreckt und breit. Und ziemlich niedrig. mehr

  • in

    Beiwagen fahren zur Unterhaltung

    Das altmodische Motorradgefühl? Das gilt immer noch für Flachbahnrennfahrer, klassische Fahrer und Beiwagenkapitäne. Außerhalb dieser Gruppen geht es oft nur um „Lebensstil“ und harten Wettbewerb. Hinzu kommt die technische Ignoranz und die komplizierte Technik einiger moderner Motorradfahrer und ihrer Motorräder, die heute als "ideale Plattform für Ihr Smartphone" verkauft werden. Sei es […] mehr

  • in

    Pech auf der Straßensäule

    Das Anhalten für Motorradfahrer mit einer Panne ist nicht mehr von dieser Zeit. Am Rande moderner Motorräder gibt es oft nicht viel zu basteln. Aber was ist, wenn Sie einen Mann in vollem Motorrad-Outfit neben einem Honda VT500 in der prallen Sonne laufen sehen? Dann bist du herzlos, wenn du keinen Moment aufhörst. Anscheinend war der Mann glücklich, auf dem falschen Plateau in Richtung Velp einen Zwischenstopp einzulegen. mehr

  • in

    "Ich fahre nach Frankreich und nehme ..."

    In Frankreich ist es nicht nur oft sehr schwierig bei Immobilientransaktionen. Die Einführung eines (klassischen) Autos oder eines jungen Timers kann ebenfalls zu Überraschungen führen. Das theoretische „Nur-Überschreiben“ von einem europäischen Nummernschild zum anderen ist die Traumlösung. mehr

  • in

    Fords frühe V8

    Der erste Ford mit einem V8-Block? Das war der 18F von 1932. Mit seinem 90-Grad-V-Block von 3622 ccm lief der Ford nur 130 km / h und beschleunigte wie ein ernsthafter Sportwagen. Die Laufruhe, Kraft und Ruhe des neuen Motors zusammen mit dem bereits neuen Synchrongetriebe machten die Presse […] mehr

  • Renault Dauphine
    in ,

    Renault Dauphine. Geprüft ...

    Kirchenstipendien sind oft liebenswert. Gemeindemitglieder bringen Dinge ein und verkaufen sie für einen guten Zweck. Das machen sie normalerweise zu butterweichen Preisen. Wenn es ein solches Phänomen gibt, müssen Sie schnell handeln. Andernfalls werden Sie mit einer cleveren Menge professioneller Käufer aus der Floh- und Lifestyle-Ecke konfrontiert, die unmittelbar nach […] mehr

  • Ducati 750 GT
    in

    Ducati 750 GT

    Der vom Genie Fabio Taglioni entworfene 90 ° V-Twin / L-Twin war bereits eine Bombe. Hier in den Niederlanden gab es im damaligen WeekBlad Motor ein Schwarz-Weiß-Spionagefoto. Alle zitterten. mehr

  • Opel Ascona Reise
    in

    Opel Ascona in einem schicken Kostüm

    Durch Fanfare-Geräusche und Abkürzungen kam es plötzlich zu einem Kontakt mit Jason Holland. Und Jason lebt in… Finnland. Es scheint auch eine aktive klassische Szene zu geben. Der Trend dort ist so ziemlich amerikanische Muscle-Cars und Rallye-Autos. Aber natürlich gibt es zu jeder Regel eine Ausnahme. Und Jason berichtete glücklich, dass er jetzt etwas sehr Schönes hatte. mehr

  • in

    Ein CB400F. Und Mientje… - Kolumne

    Heutzutage - und ab etwa 1900 - wird viel gemurrt, dass Mitglieder des sympathischeren Geschlechts ihren Platz nicht mehr kennen, alle "unsere" Jobs stehlen und zu Menschenhassern geworden sind. mehr

  • in

    Olafs Fotos und andere Dinge

    Hin und wieder merkt man, dass man viele lose Notizen hat. Dies sind separate Kommentare. Leserbotschaften oder Dinge von Facebook, dem sozialen Medium für Senioren. mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.