in ,

Autopflege in der Praxis, vom Rad bis zum Scheinwerfer

[Issuu width = height = Menü 468 389 Freigabe aktiviert = false zeigen HTML-Link = false proSidebarEnabled = true DocumentID = 120621142609-f3f7a6fa6e644ac7930003c6a2bddb8f name = amk_autoverzorging username = gleich Prüfeinheit Auto tag = px = v = 2]


Die Zeit ist gekommen, die allererste Auto Motor Klassiek Das praktische Special wird ab Dienstag im Kiosk sein. 29 Mai 2012! Diese einmalige Ausgabe ist vollständig gewidmet Autopflege.

Wir haben wochenlang darauf hingearbeitet und das Ergebnis ist beeindruckend: 100-Seiten mit ausführlichen Artikeln, die für den wahren Autoliebhaber geschrieben wurden, der mit viel Liebe seinen Vierradantrieb putzt und wartet.

Dieses Special enthält Geschichten aus der Praxis, Ratschläge von Fachleuten und Demonstrationsfotos. In den Artikeln finden Sie praktische Tipps, beste Techniken und Vor- und Nachteile zum Polieren des Lacks, Reinigen der Räder, Waschen der Karosserie, Polieren der Scheinwerfer und vieles mehr. Eines ist sicher, Sie werden sehr aufgeregt sein, Ihrem eigenen Auto ein gutes Aussehen zu verleihen. Ein Muss für jeden Autoenthusiasten.

Beachten Sie, dass es sich um eine einmalige Veröffentlichung handelt. Verpassen Sie sie also nicht! Das Autopflegespecial ist ab dem 29. Mai im Handel erhältlich, kann aber bereits jetzt bestellt werden über: www.amk-autoverzorg.nl/bestellen/. Dann haben Sie es in der folgenden Woche zu Hause.


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


 


Neugierig auf die Geschichten, hier eine Auswahl aus den Artikeln (klicken Sie für weitere Details darauf):
      

2 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Ich hatte bereits das. Es ist eine niederländische Ausgabe des deutschen Oldtimer-Spezialmarktes von vor einigen Jahren.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Welcher Radbremszylinder an Ihrem Classic Mini?

Morris Minor von 1932