in

Ein Austin Allegro ist ein schönes Auto.

Ein Austin Allegro ist ein schönes Auto. Okay, es dauerte zehn Jahre, bis man so etwas sagen konnte, ohne direkt in eine Zwangsjacke gezogen zu werden, aber trotzdem.


Die Austin Allegro's (in Deutschland bald als "Ellendros" bezeichnet) waren die Opfer des traurigen Umbruchs, den die englische Automobilindustrie zu ihrer Zeit durchgesetzt hatte. Und das konnte nicht einmal das lustige 'quadratische' Lenkrad wettmachen.

Die Autos wurden zwischen zwei Streiks und einer Teepause zusammengestellt, ohne dass die Beschäftigten der Notfallbranche dabei waren. Sonst können wir es nicht nennen.

Sogar die Broschüren waren nicht begehrt.

Nun, da die wenigen Überlebenden von Austin Allegro ihre schwierige Geburt und eine Reihe von Kinderkrankheiten überlebt haben, können sie nur zeigen, was für schöne Autos sie sind.

Seien Sie also offen für neue Sichtweisen.

Kaufen AutoMotorKlassiek.
Jetzt in Geschäften und Kiosken.

Oder nehmen Sie ein so günstiges Abonnement ab!

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Der Haager Stadtrat erweitert die Umweltzone von Den Haag nicht

Der Honda C110 und der C114