in

Keine MOT-Motoren

Es ist nicht nur eine schlechte Nachricht aus Brüssel, wir haben gestern Abend gehört, dass sich Manneke Pis als eine der enttäuschendsten Touristenattraktionen herausstellt. Jetzt hat der Rat der Europäischen Union gegen MOT-Motorräder gestimmt. Der gesamte von der Europäischen Kommission vorgelegte MOT-Vorschlag wurde angepasst.

Die MAG hat in Bezug auf den niederländischen Teil gute Arbeit geleistet und die Medien auf den Protest aufmerksam gemacht. Zum Beispiel reisten am 22. September Tausende von Motorradfahrern nach Brüssel, um gegen den europäischen TÜV zu protestieren. Das hat sicherlich Eindruck gemacht, denken wir. Darüber hinaus führte die MAG in Zusammenarbeit mit der FEMA eine umfangreiche politische Lobby durch, die nun Früchte zu tragen scheint.


MAG-Sekretär Dolf Willigers ist begeistert:Die Diskussion ist noch nicht abgeschlossen, weil wir nicht mit der Zustimmung der Europäischen Kommission rechnen. Die Möglichkeit, dass Länder ohne MOT für Motorräder (wie die Niederlande) ihre eigenen Gesetze und Vorschriften einhalten, wird von Europa nicht angenommen Die Verpflichtung, eine völlig sinnlose und kostenintensive Motorinspektion einzuführen, ist größer denn je"

Geschrieben von die Redaktion

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Alle, die mit einem klassischen Motorrad unterwegs sind, werden mit rutschigen Reifen, schlechten Bremsen oder mangelhafter Wartung fahren wollen. Sie müssen sich auf einer Magna rydeln, aber Reifen und Bremsen müssen 100% gut sein. so dass apk ???? vlouwenkul. nur geld. Und dann haben die meisten es für die Sommermonate. [und der Sommer dauert nicht so lange] john

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Greeves

Spritsparer