in

"Erweichen" Sie alten Gummi

Gummi

GummiHandlicher Tipp von einem Leser. So können Sie beispielsweise aus Fenstern gehärteten Gummi weich und wieder verwendbar machen: Legen Sie ihn in einen (alten) Kissenbezug, geben Sie eine Überdosis Weichspüler in die Waschmaschine und waschen Sie ihn bei 50-Grad. Auf diese Weise ist dieser Gummi nicht nur sauber, sondern auch wieder flexibel! Fragen Sie 'den Partner' um Erlaubnis, denn bevor Sie es wissen, endet Ihre Übung in einem heftigen Streit ... 


Geschrieben von die Redaktion

3 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Dann können Sie die Mikrofasertücher, die in Kombination mit heißem Wasser / Allzweckreiniger gut funktionieren, für ungerade Arbeiten / Teile und die Hände von schwarzem Fett und dergleichen verwenden. Spart Benzin, raue Hände, Putztücher, Lidl-Papierrollen. Und es funktioniert auch werkt

  2. „Alle Hände hoch nein nein ich sagte Hände nicht Füße, alle Hände hoch !!
    komm schon
    hängen hängen hängen hängen hängen hängen

    bitte ein wenig Weichspüler “

    nach Trafassi

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Nordfrankreich

Nordfrankreich besucht

Über den Volkswagen Käfer, den Land Rover III und weitere Informationen zu verschiedenen Klassikern