in

Beachten Sie den Scheibenwischer!

Beachten Sie den Scheibenwischer!

Es wird dir nicht passieren, aber vielleicht kannst du jemanden darauf hinweisen:


Es ist Herbst und die gefallenen Blätter versuchen verzweifelt, in dem Teil des Maschinenraums Ihres Klassikers, in dem die Scheibenwischer leben, Winterschlaf zu halten. Die Karosserie direkt vor der Windschutzscheibe und hinter dem Motor, wo sich oft ein Lüfter für den Innenraum befindet.

Dieses Blatt ist feucht oder zieht Feuchtigkeit an, wenn es trocken ist. Und wenn Sie nicht aufpassen, lernt es den ganzen Winter über Kompost.

Und wenn es keinen Rost gibt ...

Das Zeug ist biologisch abbaubar und lässt sich in der Regel leicht von Hand auslöffeln.

Danach mit dem Kompressor blasen ...

Klaar

Geschrieben von Dolf Peeters

Dolf Peeters, Automobiljournalist, Texter, Übersetzer, Mitglied des Heeren van Arnhem

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Nicht nur Rost. Bei mir befinden sich die Sicherungen in einem solchen Behälter und Sie können bereits erraten, was passieren wird, wenn sich alles füllt.
    An dieser Stelle befindet sich übrigens auch der Zentralcomputer in viel moderneren Audi. Von einem solchen Bad wird es auch nicht besser.

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Schöne Debüt-Edition CLASSICSNL in Leeuwarden mehr als erfolgreich

Beachten Sie den Scheibenwischer!

Hast du schon einen? Eine Autoschutzhülle?