Oktober 2021

Monatliches Archiv

neueste Artikel

  • in

    Mercedes-Benz S123. Der erste von Mercedes-Benz entwickelte Kombi

    1977 lernte die Welt die Kombi-Variante des W123 kennen: den Mercedes-Benz S123. Das T-Modell wird auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. Wie die W123-Limousine löst auch die Präsentation des „Mercedes-T“ eine hohe Nachfrage aus, die zu langen Lieferzeiten führt. 1978 startet die Produktion in Bremen. Es ist der Beginn einer Ära, in der bei Mercedes-Benz niemand mehr an der Bedeutung einer Combi-Variante im Modellprogramm zweifelt. mehr

  • Alfa Romeo Giulia
    in

    Alfa Romeo Giulia von André Kardol. Eine eigene Klasse 

    Das Kennzeichen dieses Alfa Romeo Giulia im Renntrimm ist die weiße Farbe (Bianca) mit der farbigen Nase, mit der früher unter dem Namen Squadra Bianca Rennen auf den Rundkursen ausgetragen wurden. Es war eine Amateur-Tourenwagenklasse mit all den gleichen Autos, die sehr hart gefahren und gekämpft wurden. Geschenke wurden nicht auf der Strecke verteilt, jedes Rennen war ein Erlebnis.  mehr

  • in

    Exit Turf – Spalte

    "Hi. Es ist nur zu melden, dass Turf tot ist." Dieser Anruf kam nicht ganz unerwartet. Denn Turf hatte nach dem Motto „Man muss das Leben verwüsten“ gelebt. Heute wäre ein junger Turfje ein interessanter „Fall“ für ein paar Dutzend Psychologen, Berater und Biber gewesen. Sie hätten ihn dann jubelnd analysieren und beschriften können. Denn mit ein wenig gutem Willen war Turf gut für alle Kuriositäten von AHD bis zu etwas, das mit einem 'z' begann. mehr

  • Grinnall Skorpion 3 1997 1
    in

    Grinnall Scorpion 3 (1997) von Bart. Ein beeindruckendes Dreirad. 

    Bart ist ein Mann mit einem echten Autofahrer-Herz, als Enthusiast trifft er sich jede Woche mit seinen Freunden, plaudert beim Kaffeetrinken über das Auto/Motorrad-Hobby. Es ist ein lebendiges soziales Netzwerk, in dem alle die gleiche Leidenschaft teilen. Noch immer lässt er sich von seinem glänzenden Objekt, dem Grinnall Scorpion, faszinieren, den er sich damals selbst aus England geholt hat und mittlerweile 24 Jahre alt ist.  mehr

  • in

    Renault 4. Fahren Sie mit einem Lächeln.

    Der Renault 4. Jedes Mal überrascht er. Wenn Sie mit dem bescheidenen französischen Evergreen unterwegs sind, kommen Komfort, ein ordentliches Platzangebot und eine angenehme Gutmütigkeit zu Ihnen. In größerem Umfang, als Sie erwarten würden. Wir durften es in einer Kopie von 1985 erleben. mehr

  • 245432986 2397014233768183 381663690006069517 n
    in

    Honda CB450 DOHC (1965-1974)

    Das war die erste wirklich schwere Honda. Es sollte mit den 650 ccm Pushrod Twins aus England konkurrieren. Und Amerika zu erobern. Es hat nicht funktioniert. Die 44 PS starke Maschine war den britischen und amerikanischen Heavy Boys technisch Lichtjahre voraus. Mit einem CB450 'Black Bomber' (es gab es übrigens auch in Rot und Blau und Weiß für die Polizei) könnten die 650 Zwillinge gerotzt werden, wenn die Straße nicht zu schlecht und nicht zu kurvenreich wäre. mehr

  • in ,

    Die französische Sendung. Ein besonderer Film mit verschiedenen französischen Klassikern

    The French Dispatch ist der neue Film des Produzenten Wes Anderson. Die frische und untypische Produktion zeigt Geschichten von Redakteuren eines gleichnamigen amerikanischen Magazins. Das Magazin wird in einer fiktiven französischen Stadt aus dem 20. Jahrhundert namens Ennui-sur-Blasé veröffentlicht. Diese Stadt symbolisiert Frankreich im Laufe der Jahre. Der Film erscheint am 27. Oktober […] mehr

  • Mini darf auch nicht fehlen
    in

    Zoute Grand Prix 2021 wieder ein voller Erfolg – ​​ein Bericht

    Am Donnerstag, 7. Oktober, wurden die Teilnehmer der Zoute Rallye auf dem Zeedijk zur Erkundung ihres Autos erwartet. Dann mussten sie im Hinterland einen Prolog absolvieren, um die Startpositionen für Freitagmorgen zu ermitteln. Am Freitag um 8 Uhr stellten sich die Teilnehmer in einer langen Schlange auf dem Zeedijk zum Start der Rallye auf. Einer war nervöser als der andere. mehr

  • amclassic10
    in

    Perfekt eingefangen: Diese Oldtimer spielen Hauptrollen in Comics

    Unter den Illustratoren gibt es eine gewisse Vorliebe für Oldtimer. Manchmal sogar wahre Liebe, inspiriert von der Realität: Jan Kruis (1933-2017) fuhr zum Beispiel im echten Leben im roten MG herum, das in Jan, Jans and the Children eine Hauptrolle spielt. Ein zeitgenössisches Beispiel ist der Abschleppwagen von Cars. Die Autos sind in diesen Comics perfekt eingefangen.  mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.