März 2021

Monatliches Archiv

neueste Artikel

  • in ,

    Škoda. Von Vorurteilen zu Millionen von Produktion

    Am 28. März 2021 waren Škoda und Volkswagen vor dreißig Jahren miteinander verbunden. Die ersten Kontakte zwischen Škoda und Volkswagen begannen jedoch bereits Ende der XNUMXer Jahre. Von diesem Moment an hatten die Tschechoslowaken und die Deutschen ein gutes Verhältnis zueinander, und das war gut für einen extrem […] mehr

  • Citroën Traktion Avant 11 BL (1954)
    in

    Citroën Traction Avant 11 BL (1954): Neidisch schön. 

    Im letzten Jahrhundert wurden nur wenige Autos gebaut, die so viel Charakter hatten wie die Citroën Traktion Avant. Mit diesem Citroën auch kam der endgültige Durchbruch des Frontantriebs. Im Laufe der Zeit erschien er in verschiedenen Versionen. Vielleicht sind deshalb einige erhalten geblieben, und glücklicherweise werden Sie in den Sommermonaten auf mehrere stoßen.  mehr

  • in

    Ein Concours d'élégance.

    Ein Concours d'élégance. Ein bisschen wie ein Schönheitswettbewerb für Klassiker. Und genau wie bei einem Schönheitswettbewerb geht es um so viel mehr als ein schönes Gesicht über einem angenehm geformten Körper. Es geht um Qualität und Perfektion bis ins kleinste Detail. mehr

  • Yamaha RD 350 LC
    in

    Yamaha RD 350 LC

    Die siebziger Jahre waren die Spitzenjahre in der kurzen Geschichte des Zweitakts. Am Ende dieses Zeitraums, 1979, stellte Yamaha den ultimativen Zweitakt-Straßenkämpfer vor: den Yamaha RD 350 LC (1979-1983). mehr

  • in

    Scheibenbremsen

    Fortschritt und ich sind nicht immer gut miteinander verbunden. Mein erstes Motorrad mit einer vorderen Scheibenbremse war eines Triumph T150V Dreizack. Dieser Motor war als Inzahlungnahme bei Van de Kuinder in Hilversum. Nico zog es eigentlich vor, das Ding nicht an einen jüngeren Käufer zu verkaufen. Die Tridents hatten damals nicht den besten Ruf, als jüngere Käufer schwerer Maschinen häufig den Gashebel als EIN / AUS-Schalter verwendeten. mehr

  • Renault Rambler (1966)
    in

    Renault Rambler (1966): Stilvoller "französischer" Amerikaner für Christiaan Aaldijk ... 

    Wurde dieses schöne und stilvolle Auto - in der höheren Preisklasse - aus den 60er Jahren bereits aus Ihrem Gedächtnis gelöscht? In diesem Farbschema ein fantastisches Auto zu sehen und auch selten. In den Niederlanden gibt es noch sechs weitere, und Sie werden daher in der Wildnis nur sehr wenig sehen. Christiaan ist eine gute Ausnahme. Er schätzt seinen "Amerikaner" mit einer Verbindung zu Renault. mehr

  • in

    Touren. Wenn sie es wieder können

    Was auch immer die Corona-Jitter tun: Die Leute planen bereits Touren. Und es ist zu hoffen, dass unsere großen Führer, ob aufgeschlossen oder nicht, diese Art von Spielerei bald wieder zulassen werden. mehr

  • in

    Stelle dich wieder her ... ein fetter Healey

    Die Idee ist, dass jeder früher restauriert hat und dass Klassiker nur noch in Top-Zustand von Investoren oder den neuen Reichen gekauft werden, die nach lustigen Lifestyle-Dingen suchen. Das verdient eine Randnotiz. Denn wenn Sie sich in der „klassischen Welt“ befinden, können Sie normalerweise eine Handvoll Leidensgenossen nennen, die sich zumindest selbst basteln und möglicherweise die Hälfte von ihnen mindestens eine Restaurierungsgeschichte haben. mehr

  • in ,

    Schweben Sie mit Sternen um Lauch und Roden

    Es ist Samstag, der 20. März. Die digitale Zeitanzeige im Astra zeigt an, dass es 16.10 Uhr ist. Mehr als eine halbe Stunde zuvor habe ich mich von Peter und Mike in Roden verabschiedet. Ich beschließe, an einer Tankstelle zwischen Drachten und Leeuwarden über das Auto zu fahren. Ich bekomme Kaffee und draußen […] mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.